Cloud-Speicher an der Bauhaus-Universität Weimar

In Kooperation mit der Technischen Universität Berlin bietet die Bauhaus-Universität Weimar ihren Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit der Nutzung eines Cloud-Speichers an. Der Speicher wird exklusiv für die Bauhaus-Universität an der TU Berlin bereitgestellt.

Der Dienst kann im Rahmen der Vertragslaufzeit für den Austausch und die Synchronisation von Daten verwendet werden. Ein Zugriff auf die Daten kann auch externen Partner ermöglicht werden.

Das Speicherkontingent beträgt 5 GB pro Account.

Die Nutzung ist mit dem Webbrowser - https://cloud.uni-weimar.de/ - oder mittels einer speziellen Client-Software möglich. Auf zentral administrierten Windows-Systemen wird die Client-Software automatisch bereit gestellt.

Anleitung zur Nutzung

Hinweis zum Teilen von Inhalten

Die Auswahl von Benutzern ist nur möglich mit Benutzern die sich schon einmal an dem Cloud-Speicher angemeldet haben. Es kommen somit hier nur Benutzer der Bauhaus-Universität in Frage. Bei Namenseingabe werden diese angezeigt und können ausgewählt werden.
Eine händische Eingabe funktioniert nicht.
Wer nicht angezeigt wird/ auswählbar ist, hat sich mit Cloud-Speicher noch nie verbunden und muss dieses zuerst einmal tun, um von anderen ausgewählt werden zu können.

Ohne Anmeldung (also insbesondere bei externen Benutzern) sollte die Option Link-Weitergabe verwendet werden