Das SCC

Zuse-Medienhaus (Foto: Romy Weinhold)

Das Servicezentrum für Computersysteme und -kommunikation (SCC) ist eine zentrale Einrichtung der Bauhaus-Universität Weimar und IT-Dienstleistungszentrum der Universität. Grundlagen für die Arbeit des SCC sind die einschlägigen Gesetze und Verordnungen auf Landes- und Bundesebene sowie die hochschulspezifischen Regelungen, wie z.B. die IT-Nutzungsordnung der Bauhaus-Universität Weimar und der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. In seiner Funktion ist das SCC für die Entwicklung und Umsetzung vielfältiger Aufgaben verantwortlich. Zusätzlich wirkt das SCC als Mitglied in Einrichtungen und Gremien innerhalb der Universität sowie bei externen Institutionen.

Hauptaufgaben des SCC

  • Aufbau und Betreuung des Datennetzes
  • Bereitstellung und Administrierung zentraler Dienste (Mail, Web)
  • Bereitstellung und Administrierung zentraler Server (Backup, Login, Daten)
  • Betreuung der Verwaltungs-IT
  • Bereitstellung und Betreuung zentraler PC-Pools
  • Weiterentwicklung des Dienste-Angebotes der Universität in Kooperation mit den Hochschulen des Landes

Das SCC vertritt als Mitglied die Bauhaus-Universität Weimar in verschiedenen Einrichtungen und Gremien innerhalb der Universität sowie bei externen Institutionen.

mehr

Das SCC und seine Mitarbeiter*innen organisieren sich neben der »Leitung« in die Abteilungen »Nutzer«, »Dienste« und »Infrastruktur«.

mehr

Auf unserer Pinnwand informieren wir regelmäßig zu Tätigkeiten und Aktivitäten des SCC. Zusätzlich finden Sie Informationen zu eigenen Veranstaltungen sowie anderer Institutionen rund um die Themen IT, IT-Services und IT-Sicherheit.

mehr

Sie finden uns im »Zuse-Medienzentrum« in der Steubenstraße 6a in unmittelbarer Nähe der Universitätsbibliothek.

mehr