Die Mitglieder einer Hochschule haben das Recht, die Belange der Hochschule mitzuentscheiden. Dies ist über die Selbstverwaltung und ihre Gremien möglich. Professorinnen und Professoren, Studierende sowie wissenschaftliche und nicht wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelten als Mitgliedergruppen und sind berechtigt sowie auch verpflichtet, an der Selbstverwaltung der Hochschule mitzuwirken. Die einzelnen Mitgliedergruppen wählen ihre Vertreter für eine Amtszeit von zwei Jahren, die Studierenden für ein Jahr. In den einzelnen Gremien sind alle Mitgliedergruppen angemessen beteiligt.

Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser sowie den weiterführenden Seiten.

  • Der Universitätsrat ist das höchste beschlussfassende Gremium der Bauhaus-Universität Weimar.

    mehr
  • Der Senat ist das zentrale akademische Kollegialorgan der Bauhaus-Universität Weimar.

    mehr
  • Die Selbstverwaltungsorgane der Studierenden sind die Fachschaftsräte (FsR) in den vier Fakultäten und der von diesen gebildete StudierendenKonvent (StuKo).

    mehr
  • Der Personalrat vertritt die Rechte der Arbeitnehmerinnen und -nehmer sowie Beamtinnen ud Beamten und berät in allen dienstbezogenen persönlichen Angelegenheiten.

    mehr
  • Der Gleichstellungsbeirat wirkt auf die verfassungsrechtlich garantierte Chancengleichheit von Frau und Mann an der Universität hin und berät die Hochschulleitung bei der Umsetzung geeigneter Maßnahmen.

    mehr
  • Die Schwerbehindertenvertretung ist zuständig für alle Belange der von Behinderung bedrohten, behinderten und schwerbehinderten Universitätsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter.

    mehr
  • Die Jugend- und Auszubildendenvertretung ist die Interessenvertretung der Jugendlichen unter 18 Jahren und der zur Berufsausbildung Beschäftigten unter 25 Jahren.

    mehr
  • Der Fachbeirat Universitätsbibliothek ist ein fachliches Beratungsgremium für die Universitätsbibliothek, einer zentralen Einrichtung der Bauhaus-Universität Weimar.

    mehr
  • Der IT-Beirat der Bauhaus-Universität Weimar entwickelt die IT-Strategie der Hochschule und koordiniert IT-Themen zwischen Fakultäten und dem Servicezentrum für Computersysteme und -kommunikation (SCC).

    mehr
  • Der Sicherheitsausschuss hat die Aufgabe, Anliegen des Gesundheits-, Arbeits-, Brand-, Objekt- und Umweltschutzes zu beraten und entsprechende Festlegungen zu treffen.

    mehr
  • Die Vergabekommission hat die Aufgabe, das Vorliegen der Voraussetzungen für die Gewährung eines Stipendiums festzustellen und die Förderungshöhe sowie die Förderdauer zu bestimmen.

    mehr