Bauhaus.Journal Online

Zur »summaery2018« verwandeln die Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar den Campus und die Stadt Weimar auch dieses Jahr in eine lebendige Bühne. (Foto: Thomas Müller)
Erstellt: 14. Juni 2018

»summaery2018« - Projektanmeldungen noch bis 25. Juni 2018 möglich

Zur Jahresschau »summaery« verwandeln die Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar den Campus und die Stadt Weimar jedes Jahr in eine lebendige Bühne. Auch in diesem Jahr bekommen Projekte aller Fakultäten und Kooperationspartner der Universität die Gelegenheit, ihre Ideen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Einschreibung der Projekte ist noch bis zum 25. Juni 2018 um 24 Uhr online möglich.

Vom 12. bis 15. Juli 2018 lädt die Bauhaus-Universität Weimar zu ihrer Jahresschau »summaery« ein.
Erstellt: 13. Juni 2018

Save the date: Jahresschau »summaery2018«

Vom 12. bis 15. Juli 2018 lädt die Bauhaus-Universität Weimar zu ihrer diesjährigen Jahresschau »summaery« ein. In vielzähligen Veranstaltungen und Einzelausstellungen ermöglichen Studierende und Lehrende Einblicke in ihre aktuellen Diskurse, Positionen, Arbeiten und Forschungsprojekte.

Modell Berlin-Buch, Foto: Luise Daut, Momoko Yasaka, Maximilian von Zepelin
Erstellt: 04. Juni 2018

Ausstellung »Some Investigations in Collective Form« zeigt Arbeiten in Berlin

Die Ausstellung »Some Investigations in Collective Form« beschäftigt sich mit neuen Wohnformen und Orten für die Gemeinschaft in der Berliner Außenstadt. Sie steht im Zusammenhang mit dem einjährigen Lehrforschungsprojekt »Tokyo Research Project« der Professur Entwerfen und Wohnungsbau an der Bauhaus-Universität Weimar und reflektiert zuvor formulierte Themen in Vorbereitung einer Reise nach Japan sowie die dort gewonnenen Erkenntnisse.

Erstellt: 04. Juni 2018

Bauhaus-Jubiläumsportal gestartet

Wie das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum an der Bauhaus-Universität Weimar gefeiert wird, zeigt seit Anfang Juni eine eigene Website. Auf dem Portal unter www.uni-weimar.de/bauhaus100 präsentiert die Universität ihre zahlreichen Aktivitäten rund um das Jubiläumsjahr.

Bereits zum vierten Mal lädt die Bauhaus-Universität Weimar zur »Langen Nacht des wissenschaftlichen Schreibens« in die Universitätsbibliothek ein. (Foto: Henry Sowinski)
Erstellt: 04. Juni 2018

»4. Lange Nacht des wissenschaftlichen Schreibens« an der Bauhaus-Universität Weimar zeigt Wege durch den Schreibdschungel auf

Welche Werkzeuge sind ein »must-have« für jedes Schreibprojekt? Wie findet man sich im Dickicht der Fachliteratur zurecht? Und wie gehe ich mit Blockaden und anderen Hindernissen beim Schreiben um?


Erstellt: 01. Juni 2018

»backup«: Kurzfilmfestival ist gestartet

Unter dem Motto »Slider — Ein schöner Tag im Juni« geht das »backup«, ein interdisziplinär von Studierenden aller Fakultäten der Bauhaus-Universität Weimar organisiertes Kurzfilmfestvial, dieses Jahr in eine spezielle Ausgabe und findet gemeinsam mit dem Weimarer Poetry Film Award am 1. und 2. Juni 2018 auf dem Gelände des E-Werks statt.


Studierende der Bauhaus-Universität, die im Rahmen der »summaery2018« die Realisierung eines Projekts planen, können bis zum 10. Juni 2018 bis zu 1.000 € Förderung beantragen. (Foto: Thomas Müller)
Erstellt: 31. Mai 2018

Freundeskreis der Bauhaus-Universität Weimar vergibt Förderung an studentische Projekte

Im Vorfeld der diesjährigen Werkschau der Bauhaus-Universität Weimar »summary2018« vergibt der Freundeskreis der Bauhaus-Universität Weimar e.V. Förderungen an studentische Projekte. Unterstützt werden Projekte aller Fakultäten der Bauhaus-Universität mit interdisziplinären Charakter, die zur »summaery2018« realisiert und gezeigt werden sollen.


Plakatgestaltung: Gabriel Dörner
Erstellt: 28. Mai 2018

AG »Chancengerechtigkeit und Nachhaltigkeit« lädt ein zum Aktionstag »Gerecht genug?«

Am Mittwoch, 6. Juni 2018, 17 Uhr, lädt die Arbeitsgruppe »Chancengerechtigkeit und Nachhaltigkeit« des Studierendenrates der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar zum ersten Aktionstag ihrer Veranstaltungsreihe zur Thematik bzw. Problematik der Chancengerechtigkeit ein.


Die Kinderuniversität Weimar lädt am Mittwoch, 30. Mai, zur vierten und damit letzten Nachmittagsvorlesung des Sommersemesters ein. (Foto: Maik Schuck)
Erstellt: 28. Mai 2018

Schwimmende Baumeister: Kinderuniversität Weimar lädt zur vierten und letzten Vorlesung des Sommersemesters ein

Die Kinderuniversität Weimar lädt zur vierten und damit letzten Nachmittagsvorlesung des Sommersemesters ein. Sie findet am Mittwoch, 30. Mai um 16:00 Uhr im Hörsaal A der Bauhaus-Universität Weimar in der Marienstraße 13 c statt. Dort spricht Marcus Orlamünder, Bibermanager des Naturschutzbundes (NABU) Thüringen, zum Thema „Schwimmende Baumeister“. Dabei wird er unter anderem auf folgende Fragen eingehen: »Wie leben Biber?«, »Wer sind seine Freunde?« und »Warum wäre der Biber beinahe ausgestorben?«


Erstellt: 28. Mai 2018

Weimarer Poetryfilmpreis wird zum dritten Mal vergeben

Im Rahmen einer Film-Gala wird am Samstag, 2. Juni 2018, zum dritten Mal der Weimarer Poetryfilmpreis vergeben. Für den internationalen Wettbewerb für die innovativste Verbindung von Lyrik und Film hatten sich mehr als 300 Filmemacherinnen und Filmemacher beworben.