Cloud Storage

Cloud Storage at the Bauhaus-Universität Weimar

Together with the DFN-Verein (www.dfn.de), the Bauhaus-Universität Weimar provides users the opportunity to use cloud storage. The Technical University of Berlin is the service provider and uses Nextcloud software.
The cloud service is independently accessible to each participating university. This service can be used for exchanging and synchronizing data. Access may also be granted to external partners.

25GB of storage is typically available for each account.

The service is accessible through the web browser https://cloud.uni-weimar.de/ or through special client software. The client software is automatically accessible on centrally administered Windows systems.

Voraussetzungen und Hinweise zur Nutzung

  • Die Nutzung ist mit einem Webbrowser unter https://cloud.uni-weimar.de/ oder mittels einer speziellen Client-Software möglich.
  • Auf zentral administrierten Windows-Systemen wird die Client-Software automatisch bereitgestellt.
  • Inhalte (Dateien, Verzeichnisse) können mit anderen Personen geteilt werden. Dabei sind in der Regel die Mailadressen der (externen) Nutzenden anzugeben. Sofern sich diese bereits einmal auf https://cloud.uni-weimar.de/ angemeldet haben, genügt auch die Namenseingabe.
  • Das Speicherkontingent beträgt im Regelfall 25 GB pro Account.
  • Eine ausführliche Anleitung zur Nutzung der Cloud finden Sie im Bereich »Weitere Informationen« auf dieser Seite.

Collaborative Work (Test)

A collaborative file editing function in Büro-Office format is currently being tested.  This is based on the open source software Collabora. Access is only available through a browser.