Radiogespräche

31. Januar 2020

Ein Radiogespräch mit Markus Noisternig, Leiter der Musikalischen Forschung am STMS Lab des Institut de Recherche et Coordination Acoustique/Musique (IRCAM), in der Reihe Immersive Audio.

In der musikalischen und medialen Auseinandersetzung mit Raum und Räumlichkeit spielen akustische Raumprojektionen eine wesentliche Rolle. Die Strukturierung der Klänge findet nicht mehr nur in der Zeit, sondern auch im Raum statt. Die Neutralität des Raums gegenüber der kompositorischen Werkgestalt wird aufgehoben – Raum und Zeit treten in eine gleichberechtigte Beziehung zueinander. Es entsteht eine musikalisch mehrschichtige Räumlichkeit, deren kompositorische Gestaltung Karlheinz Stockhausen als »Raummelodik« und »Raumharmonik« bezeichnet.

mehr

Die Radiogespräche sind die Vortragsreihe des Experimentellen Radios. Sie finden thematisch begleitend zu den laufenden Kursen des Semesters statt und sind öffentlich zugänglich.

Die Plakate werden gestaltet von: Lina Gräf