Radiogespräche

Die Radiogespräche im Wintersemester 2022/23 laden internationale Radiokünstler*innen aus dem südlichen Afrika, Südamerika, Südostasien und dem Nahen Osten ein. Gesprochen wird über unterschiedliche Hörkulturen, die Grenzenlosigkeit von Radiofrequenzen und Fragen rund um das Radio der Zukunft.

Wir laden herzlich ein zu unserem letzten Radiogespräch in diesem Semester. Alfredo Thiermann schließt damit die Reihe mit internationalen Gästen vorerst ab. Thiermann wird über die Verbindung zwischen Radio und Berliner Architektur in Zeiten des Kalten Krieges sprechen – und darüber, und wie dies eine neue Sicht auf (trans-)nationale Grenzen wirft.

mehr

Wir freuen uns, unseren vierten internationalen Gast in diesem Semester ankündigen zu können. Ido Ramati wird über die Rolle von Sound Medien wie Phonograph, Grammophon und Radio bei der klanglichen Entwicklung des heutigen Hebräisch sprechen. Was passiert, wenn eine alte Sprache auf moderne Medientechnologien trifft?

mehr
Plakat zur Veranstaltung

Wir laden herzlich zum dritten Radiogespräch mit internationalen Gästen in diesem Semester ein. Am Dienstag, 15. November 2022, 19 Uhr, ist der Künstler und Wissenschaftler meLê yamomo zu Gast. Er spricht über seine Biografie als Reisender zwischen Kontinenten, Kulturen, künstlerischen Praktiken und akademischen Disziplinen. In seinen Arbeiten beschäftigt sich meLê yamomo mit den Themen klanglicher Migration, queerer Ästhetik und post-/dekolonialer Klangforschung.

mehr

Im zweiten Radiogespräch dieses Semesters wird der Musiker und Künstler Warrick Swinney seinen Essay »Sealed trains and the Palisades of Culture« vorstellen. Er berichtet über seine Reisen und Musikkonzerte in der Sowjetunion und der ehemaligen DDR in den späten 1980er Jahren. Seine historischen – manchmal amüsanten, manchmal tragischen – Anekdoten werden von musikalischen Kompositionen begleitet.

mehr

Im ersten Radiogespräch des Wintersemester 2022/23 wird Yara Mekawei ihr panafrikanisches Projekt „Radio SUBMARINE“ vorstellen und aufführen. Die ägyptische Klangkünstlerin eröffnet eine Folge von Radiogesprächen im Wintersemester mit Gästen der internationalen Radiokunstszene. Dabei drehen sich die Gespräche um Fragen, wie: Wer hört zu? Wer spricht? Wer archiviert? Wer wird archiviert?


mehr

bisherige Gäste der Radiogespräche

Andre Bartetzki - Tobias BarthUlrich Bassenge - Alfred Behrens - Henry Bernhard - Martin Becker - Colin Black  Hermann Bohlen - Alessandro Bosetti - Bas Böttcher - Frédéric Changenet - Joaquin Cófreces - Prof. Dr. Dieter Daniels - Joe Davis - Iris Disse - Christoph Dowe - David Eicher - FALKNER - Marcus Gammel - Ulrich Gerhardt - Barbara Gerland - Joachim Goßmann - Kai Grehn - Ulrike HaageDr. Wolfgang Hagen - Dr. Gaby Hartel - Stefanie Hoster - Renate Jurzik - Schorsch Kamerun - Ulf Köhler - Sven König - Helmut Kopetzky - Olaf Korte - Albrecht Kunze - Brandon LaBelle und Michael Reiley McDermott LIGNA - Liquid Penguin Ensemble - Michael LissekJudith Lorentz - Jörg Lukas Matthaei - Johannes Mayr - Jochen Meißner - Mobile Radio aka Sarah Washington und Knut Aufermann - Martina Müller-WallrafGötz Naleppa - Markus Noisternig - Lynn Petrin - Vito Pinto - Paul Plamper - Leslie Rosin - Teri Rueb - Jaroslav Rudiš - Dr. Ralf Müller-Schmid - Ruben Jonas Schnell - Alexander Schuhmacher - Serotonin - Prof. Dr. Tania Singer - Prof. Dr. Wolf Singer - Julia Tieke - Anouschka TrockerunitedOFFproduction - Antje Vowinckel - Marianne Weil - Robert Weber - Prof. Carl-Frank Westermann - Daniel Wetzel/Rimini-Protokoll - Hans-Ulrich Werner - Martin Werner - Volker Wieprecht und Robert Skuppin - Andreas Ziemann - Elisabeth Zimmermann - Peter Zimmermann - Katrin Zipse