Lehre

Projektbörse Experimentelles Radio SoSe2022

Klicken Sie auf den Play-Button, um externe Inhalte von Vimeo.com zu laden und anzuzeigen.

Externe Inhalte von Vimeo.com zukünftig automatisch laden und anzeigen (Sie können diese Einstellung jederzeit über unsere »Datenschutzerklärung« ändern.)

Bachelorstudiengang


Masterstudiengang

 

Zu den Kursen im Einzelnen...

I'm not sitting in a room - urbane, soziale und politische Resonanzen (Projektmodul)

Wusstest Du, dass Elefanten mit den Füßen hören, Walfische über eine Entfernung von Hamburg nach Neapel miteinander kommunizieren und Delphine sich beim Namen nennen können? Oder das die Tierzeichnungen in den Höhlen der Neandertaler auch Resonanz- und Echopunkte kennzeichneten? Was sind eigentlich akustische Forensik und akustische Kriegsführung? Und wie würden zukünftige Städte aussehen, wenn sie vom Ohr gedacht, entworfen und gestaltet sind? Das interdisziplinäre Projektmodul „I’m not sitting in a room” möchte im Zusammenspiel von Theorie und Praxis und ausgehend von der Untersuchung diverser Resonanzphänomene, verschiedene urbane, soziale und politische Räume neu erkunden...

Audiobaukasten II (Fachmodul)

Ist es möglich das Echo eines Raums aufzunehmen? Was hat es mit dem Knie eines Kompressors auf sich? Wie verräumliche ich eine Mono-Aufnahme? Wie laut sind Loudness Units? Was haben Dreiecke mit Multikanal-Aufnahmen zu tun? Nachdem im ersten Teil des Kurses grundlegende Kenntnisse für die Arbeit im Radiostudio und in der analogen sowie digitalen Klangverarbeitung vermittelt wurden, sollen diese Fähigkeiten im Audiobaukasten 2 weiter vertieft werden. Im Fokus stehen dabei die Themen Broadcasting, Klanggestaltung, Mischung und Mastering. Das Erlernte soll direkt in einer eigenen Produktion eingesetzt werden...

Multiversum - Originalton und Wirklichkeit (Fachmodul)

Ein Multiversum umfasst alle existierenden Wirklichkeiten: die Gesamtheit von Raum, Zeit, Materie, Energie, Information und Wissen. In einem Multiversum ist alles möglich und unmöglich zugleich. Der Originalton, auch O-Ton genannt, ist ein einmaliges und daher nicht reproduzierbares, aufgezeichnetes akustisches Ereignis. Es kann gefragt und ungefragt stattfinden, gefiltert oder ungefiltert, zufällig oder von langer Hand geplant. Der Originalton kann rauschen, lügen, begeistern, täuschen, enttäuschen, eine Wahrheit aussprechen, mehrere Wahrheiten ansprechen...

Lost in translation - Schreiben und Sprechen an den Grenzen von Sprache (Fachmodul)

Kann man ohne Worte sprechen? Ist ein Husten schon eine Äußerung? Und lassen sich die Äußerungen von Maschinen in menschliche Stimme übersetzen? Wie diese Fragen bewegt sich das Fachmodul ”Lost in Translation” an den Grenzen der Sprache. Wir beschäftigen uns ein Semester mit der Übersetzung von Geräusch in Stimme und Wort und umgekehrt. Dem nähern wir uns durch gemeinsame Schreib- und Stimmexperimente. Angeregt werden unsere Experimente von einer gemeinsamen Beschäftigung mit zeitgenössischen Debatten und künstlerischen Projekten rund um Animismus, Cyborgs und Posthumanismus...

Stimmen der Transformation - Künstlerisch/Journalistische Aufbereitung wissenschaftlicher Erkenntnisse im Radio (Fachmodul)

Vor 32 Jahren fand die deutsch-deutsche Vereinigung statt. Die Erinnerung an diese „Wiedervereinigung” wird dabei noch allzu oft als Erfolgsgeschichte erzählt. Demgegenüber stehen die Geschichten der Menschen der neuen Bundesländer sowie migrantisierter Menschen aus Ost und West, aus deren Erfahrungen sich ein widersprüchliches Bild ergibt: Während einige sich im vereinigten Deutschland angekommen fühlen, sprechen andere davon, noch immer abgehängt und verkannt zu bleiben. Vor diesem Hintergrund werden wir uns in dem Modul „Stimmen der Transformation”  mit Umbruchserfahrungen und einschneidenden Wendeerlebnissen derjenigen beschäftigen, die häufig ungehört bleiben: Bewohner:innen der ehemaligen DDR. 

Bachelor-/Masterkolloquium

Für alle, die ihren Bachelor beim Experimentellen Radio machen oder ein freies Projekt umsetzen wollen.