Prof. Nathalie Singer - Medienkunst/Mediengestaltung

Aktuelles:

Quelle: Heritage in Motion Award
Quelle: Heritage in Motion Award

24. September 2019

Der Heritage in Motion Award ist ein jährlicher Multimedia-Wettbewerb, der die besten multimedialen Errungenschaften und Produkte würdigt, die kreativ und innovativ das Kultur- und Naturerbe Europas der Öffentlichkeit näherbringen. Die Wanderausstellung »Radiophonic Spaces« wurde am 20. September 2019 in Ljubljana mit dem Heritage in Motion Award in der Kategorie »Games & interactive experiences« gekürt.

mehr

10. September 2019

"Natürlich werden wir auch im Wintersemester wieder ein volles Programm anbieten!"

Nach sechs Jahren verlässt uns Martin Hirsch und wir wünschen ihm viel Erfolg für alles, was jetzt kommt. Dafür haben wir aber jede Menge Power-Gäste am Start, um ein abwechslungsreiches und großes Programm anbieten zu können. Mit Iris Hobler und Simon Frisch zusammen kann Astrid das im letzten Semester bereits begonnen Achtsamkeitsprojekt weiterführen (auch für Neueinsteiger) und mit Jörg Lukas Matthaei haben wir einen ausgewiesenen Experten für den neuen Schwerpunkt Audiowalk in petto. Aus München wird uns Hemma Sophia Michel verstärken, die zwei Sprechtrainingskurse anbietet und mit Maximilian Netter haben wir einen Alumni, der bereits sehr erfolgreich in der Radiowelt angekommen ist und dieses Wissen nun weitergeben kann. Fabian kümmert sich in diesem Semester um den Theaterraum und mit Max und Lefteris ist ein eingespieltes Team für den Audiobaukasten zur Wiederaufnahme bereit. Das Kolloquium zur Vorbereitung auf die Abschlussarbeiten bei Professorin Nathalie Singer findet in diesem Semester zu neuer ungewohnter Donnerstagvormittagszeit statt. Alle Infos und Texte aber ------> hier

einen guten Start ins Semester,
euer Team vom Experimentellen Radio

 

 

Diese Menschen arbeiten am Experimentellen Radio.

mehr

Das Kursangebot und aktuelle Veranstaltungen des Experimentellen Radios finden Sie hier.

mehr

Die Vortragsreihe des Experimentellen Radios.

mehr