Im Dezember 2014 wurde in Addis Abbeba der dritte Experimentalbau im Rahmen der äthiopisch-deutschen Zusammenarbeit "Welcome to Africa" eröfnet. Es handelt sich bei »MACU« um einen experimentellen Prototyp aus CNC gefrästen Sperrholzplatten. Parallel fand ein Symposium zu integrierten Planungsansätze für Siedlungsprojekte in Entwicklungsländern statt. Sehen Sie hier Impressionen aus der äthiopischen Hauptstadt.

Zur Pressemitteilung