Mit der Graduierungsfeier am 3. November 2017 wurde der feierliche Abschluss des Studienjahres 2016/2017 an der Fakultät Architektur und Urbanistik der Bauhaus-Universität Weimar begangen. Traditionell sind im Rahmen der feierlichen Verabschiedung der Alumni auch die besten Abschlussarbeiten ausgezeichnet worden. Die Bildergalerie fasst Impressionen von Tobias Adam zusammen. Zu den Preisträgern der Ausstellung

Uli Hellweg bereicherte den Festakt mit seiner Festrede zum Thema "IBA + Bauhaus = IBAuhaus?"
Uli Hellweg bereicherte den Festakt mit seiner Festrede zum Thema "IBA + Bauhaus = IBAuhaus?"
Uli Hellweg bereicherte den Festakt mit seiner Festrede zum Thema "IBA + Bauhaus = IBAuhaus?"
Ein voller Audimax
Grußwort des Sprechers der SRL Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen, Michael Steinke
Dr. Hans-Gerd Schmidt, Präsident der Architektenkammer mit einem Grußwort an die Festgemeinde
Prof. Bernd Rudolf, Dekan der Fakultät Architektur und Urbanistik, bei der Zeugnisübergabe
Prof. Schönig übergibt Zeugnisse an die Urbanistik-Absolventinnen und -Absolventen
Gruppenfoto der Studiengangsbesten
140 Erstsemesterstudierende bildeten mit ihrer Performance »lichtschattenspiel« den künstlerischen Rahmen der Graduierungsfeier. (Foto: Tobias Adam)
140 Erstsemesterstudierende bildeten mit ihrer Performance »lichtschattenspiel« den künstlerischen Rahmen der Graduierungsfeier. (Foto: Tobias Adam)
140 Erstsemesterstudierende bildeten mit ihrer Performance »lichtschattenspiel« den künstlerischen Rahmen der Graduierungsfeier. (Foto: Tobias Adam)
140 Erstsemesterstudierende bildeten mit ihrer Performance »lichtschattenspiel« den künstlerischen Rahmen der Graduierungsfeier. (Foto: Tobias Adam)
140 Erstsemesterstudierende bildeten mit ihrer Performance »lichtschattenspiel« den künstlerischen Rahmen der Graduierungsfeier. (Foto: Tobias Adam)
140 Erstsemesterstudierende bildeten mit ihrer Performance »lichtschattenspiel« den künstlerischen Rahmen der Graduierungsfeier. (Foto: Tobias Adam)
140 Erstsemesterstudierende bildeten mit ihrer Performance »lichtschattenspiel« den künstlerischen Rahmen der Graduierungsfeier. In sechs Gruppen hatten sich auf vier Orte eingelassen, die am Rande von Bauhauspfaden liegen: das Tempelherrenhaus im Park an der Ilm, das Haus am Horn, die Kunsthalle Harry Graf Kessler und die Feiningerkirche in Gelmeroda. (Foto: Tobias Adam)
Gruppenfoto der Absolventinnen und Absolventen im Master Architektur
Gruppenfoto der Absolventinnen und Absolventen im Bachelor Architektur (Foto: Tobias Adam)
Gruppenfoto der Absolventinnen und Absolventen im Bachelor Urbanistik (Foto: Tobias Adam)
Jurymitglied Prof. Anja Fröhlich verkündet die bei der Ausstellungseröffnung die besten Abschlussarbeiten (Foto: Tobias Adam)
Anstoßen auf die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen
Prof. Ralf Niebergall, Vizepräsident der Bundesarchitektenkammer Berlin, vertrat die Architektenkammer Thüringen in der Jury (Foto: Tobias Adam)
Uli Hellweg war neben Festredner auch Mitglied in der Jury, die die besten Abschlussarbeiten kürte (Foto: Tobias Adam)
Gruppenfoto der Preisträger für die besten Master-Abschlussarbeiten: v.l.n.r.: Iuliia Osintseva, Toni Sticht, Benjamin Lindner, Tom Erdmann, Lisa-Marie Hottenrott - nicht im Bild: Katja Jantzen