Die Praxis

Im Praktisches Entwurfsseminar sollen die Studierenden die Umsetzbarkeit ihrer entwurflichen Gedanken und deren Detaillierung bei der Realisierung kontrollieren und auftretende Probleme beheben lernen. Die Erprobung materialgerechten Bauens ist nur in der Umsetzung im Maßstab 1:1 wirklich möglich. Sie erfordert eine umfassende Analyse des Entwurfes und die Herleitung effizienter Entwurfsvorschläge.

In jedem Sommersemester wird eine Architektur im Maßstab 1:1 von den Studierenden entwickelt, detailliert und baulich umgesetzt. Hierbei werden die Teilnehmer nicht nur mit theoretischen Fragestellungen auf Plänen konfrontiert, sondern müssen im Team real existierende, bauliche Problemstellungen lösen.