Lehrangebote im Wintersemester 2016/17: Die Professur Entwerfen und Tragwerkskonstruktion bietet für das Wintersemester folgende Veranstaltungen an: 

  • Bachelor-Vorlesungsreihe "Tragwerkskonstruktion" (3 ECTS)
  • Bachelor-Entwurfsprojekt "Zwischen Oechsle und Stammwürze" (12 ECTS)
  • Master-Entwurfsprojekt "Convertible Housing" (12+6 ECTS)
  • Master-Seminar "From Protection to Projection" (6 ECTS)
  • Master-Seminar "Podestdesigner" (3 ECTS)

Weitere Informationen sind hier zu finden.

Archdaily Award 2016

Screenshot der Webseite archdaily.com

Das projekt "Die mobile Immobilie" gehört zu den Preisträgern des Archdaily Awards 2016!

Unter dem Titel "The Best Student Design-Build Projects Worldwide 2016" wurden über 100 internationale Projekte eingereicht, die von Studierenden geplant und umgesetzt wurden. 36 Projekte aus 20 Ländern wurden ausgezeichnet und wir freuen uns über diese Ehre.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer des Projektes!

Link: The Best Student Design-Build Projects Worldwide 2016

Publikation: SOPHISTICATED MEDITERRANEAN CLIMATEDESIGN

Publikation: SOPHISTICATED MEDITERRANEAN CLIMATEDESIGN
Publikation: SOPHISTICATED MEDITERRANEAN CLIMATEDESIGN

Wir präsentieren unsere aktuelle Publikation "SOPHISTICATED MEDITERRANEAN CLIMATEDESIGN", die im Bauhaus-Universitätsverlag erschienen ist.

Die Publikation präsentiert einen Querschnitt der Ergebnisse des interdisziplinären Projektes ‘Link-in-Energy‘. Im Rahmen der Zusammenarbeit von Architekten und Wissenschaftlern aus Deutschland und der Türkei wurden anhand verschiedener Bauaufgaben zukunftsfähige architektonische Lösungsansätze erdacht und innerhalb von interdisziplinären Workshops erprobt. Für drei Standorte in der türkischen Stadt Tarsus wurden sinnhafte Nutzungskonzepte und  Entwurfsvarianten entwickelt, die eine nachhaltige Einpassung in einen historischen Kontext bieten und dabei auf intelligente Weise die Energie für den Gebäudebetrieb erzeugen. 

Das Buch ist im Bauhaus-Universitätsverlag erschienen und kann hier erworben werden.

Die mobile Immobilie

Die Teilnehmer des Projekts "Die mobile Immobilie"
Die Teilnehmer des Projekts "Die mobile Immobilie"

Im Sommersemester 2016 widmete sich die Professur Entwerfen und Tragwerkskonstruktion dem Bauprojekt "Die mobile Immobilie". Von den Projektteilnehmern war ein mobiles Künstleratelier für einen Landschaftsmaler zu entwerfen und in gemeinschaftlicher Arbeit im maßstab 1:1 umzusetzen. Die Besonderheit des Entwurfes liegt in der Verschieblichkeit von zwei quadratischen Kuben mithilfe von Teleskopschienen. 

Gefördert wurde das Projekt vom Kreativfonds 2016 der Bauhaus-Universität Weimar.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

Pavillon für die Gemeinschaftschule Weimar

Projekt "Opensource: Cardboard"
Pavillon für die Gemeinschaftsschule in Weimar

Zur summaery 2015 konnten wir unseren "Pavillon für die Gemeinschaftsschule in Weimar" fertigstellen. Gegenstand des Projektes ist ein Pavillon, der innerhalb eines Semesters geplant, konstruiert und gebaut wurde. 

Gefördert wurde das Projekt vom Kreativfonds 2015 der Bauhaus-Universität Weimar.

Für die interdisziplinäre Zusammenarbeit beim Projekt Bau-Haus erhielten die beteiligten Professuren 2015 den Lehrpreis der Bauhaus-Universität Weimar. Im Mai 2016 wurde das Umbau-Projekt der Gemeinschaftsschule im bundesweiten Wettbewerb „Pilotprojekte Inklusive Schulen planen und bauen“ der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft als einer von fünf Preisträgern ausgewählt. Der Preis ist mit 100.000 Euro dotiert.

Weitere Informationen sind hier zu finden.