Universität

Der modern ausgestattete Gruppenarbeitsraum bietet Platz für 30 Studierende. Foto: Fakultät Bauingenieurwesen.
Erstellt: 26. Juli 2018

»Student Design Studio« an der Fakultät Bauingenieurwesen eröffnet

Ab dem Wintersemester 2018/19 steht Studierenden der Fakultät Bauingenieurwesen ein neuer Gruppenarbeitsraum zur Verfügung: Der Raum 303, neben den Luna-Pools im Dachgeschoss der Marienstraße 7A, wurde zum »Student Design Studio« umgebaut. Es bietet Platz für insgesamt 30 Studierende und ist speziell für die gemeinsame Projektarbeit in Gruppen ausgelegt.


Zur diesjährigen Summer School an der Bauhaus-Universität Weimar werden etwa 400 Teilnehmende aus aller Welt erwartet. (Foto: Barbara Proschak)
Erstellt: 26. Juli 2018

Weimar international: Bauhaus Summer School startet mit Gästen aus aller Welt

Am Sonntag, 5. August 2018, eröffnet die Bauhaus Summer School ihr alljährliches Sommerprogramm und startet mit etwa 400 Gästen aus 70 Ländern in einen ganz besonderen internationalen Sommer.


Bauhaus 100: Neugierde, Austausch, Verbindung
Erstellt: 24. Juli 2018

Forschen, Schaffen, Gestalten: So feiert die Bauhaus-Universität Weimar das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum

Vor einhundert Jahren ebnete Walter Gropius den Weg für das Staatliche Bauhaus Weimar, das er dann im April 1919 in Weimar eröffnete. Auch heute wird am Gründungsort der einflussreichen Kunst- und Gestaltungsschule in Weimar gestaltet, gelehrt, geforscht und studiert – an der heutigen Bauhaus-Universität Weimar. Die Bauhaus-Universität Weimar begeht das einhundertjährige Bauhaus-Jubiläum mit einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Programm, das sie derzeit intensiv vorbereitet und an dem sich alle vier Fakultäten und zahlreiche Angehörige der Universität beteiligen. Kern der Aktivitäten ist das erstmals initiierte Bauhaus.Semester, das im Oktober 2018 startet.


Erstellt: 18. Juli 2018

Gewinnerinnen und Gewinner des GRAFE-Kreativpreises und der Bauhaus-Essentials 2018 gekürt

Am summaery-Sonntag, 15. Juli 2018, wurden die GRAFE-Kreativpreise sowie die Publikationsplätze im Rahmen der »Bauhaus.Essentials 9« vergeben. Die prämierten Studierenden erhalten damit die Möglichkeit, sich und ihre Kunstwerke auf der internationalen Kunstmesse »Positions Berlin Artfair« zu präsentieren und ihre Arbeiten werden außerdem in die Publikation »Bauhaus.Essentials« aufgenommen.


Heinricht Söbke, Anne Krause und Carolin Schwarz testen die App »AugView« in der Amalienstraße. Fotografiert von Thomas Müller.
Erstellt: 11. Juli 2018

summaery2018 – Studierende präsentieren Zukunftsvisionen zur technischen Infrastruktur

Wie können realitätserweiternde, computergestützte Applikationen im Ingenieurwesen eingesetzt werden? Bachelorstudierende der Fakultät Bauingenieurwesen erarbeiteten hierzu im aktuellen Sommersemester mehr als 100 Konzepte. Eine Auswahl der besten Ideen ist im Rahmen der summaery2018 als Fotoausstellung im Foyer der Mensa in der Marienstraße 15 zu sehen.


Die Medienmanagement-Studentinnen Theresa und Julia erwecken gemeinsam mit Samuel und Medienkultur-Student Sebastian das Gemälde Paul Klees zum Leben. Das Foto wurde von Thomas Müller aufgenommen.
Erstellt: 09. Juli 2018

summaery2018 – der Campus verwandelt sich in eine Zwitscher-Maschine

Unter der Federführung der Fakultät Medien findet die summaery2018 zu dem Leitthema »Zwitscher-Maschine« statt. Wir erklären, was sich dahinter verbirgt und welche Projekte aus der Fakultät Medien über das Wochenende vom 12. bis 15. Juli 2018 zu sehen sind.


Erstellt: 04. Juni 2018

Bauhaus-Jubiläumsportal gestartet

Wie das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum an der Bauhaus-Universität Weimar gefeiert wird, zeigt seit Anfang Juni eine eigene Website. Auf dem Portal unter www.uni-weimar.de/bauhaus100 präsentiert die Universität ihre zahlreichen Aktivitäten rund um das Jubiläumsjahr.


Die Gewinner Juan Pablo Pedraza (Mitte), Florian Froger und Saba Bagheri freuten sich über ihren Erfolg beim ersten »Mini-Filmwettbewerb« an der Bauhaus-Universität Weimar. (Foto: Bauhaus-Universität Weimar, Marvin Hamann)
Erstellt: 14. Mai 2018

»So geht Bauhaus!« – Universität Weimar prämiert im Rahmen des »Mini-Filmwettbewerbs« studentische Kurzfilme

Am Dienstag, 8. Mai 2018, hat die Bauhaus-Universität Weimar im Rahmen des ersten »Mini-Filmwettbewerbs« insgesamt vier eingereichte Filme von sechs Studierenden ausgezeichnet. Unter dem Motto »So geht Bauhaus!« waren Angehörige der Universität sowie Interessierte aufgerufen, einen Tag an der Bauhaus-Universität in einem kurzen Videoclip festzuhalten. Den ersten Platz – und 3.000 Euro Preisgeld – sicherte sich Juan Pablo Pedraza mit seinem Film »Becoming«.


Erstellt: 26. Februar 2018

Baumaßnahmen an Außenanlagen der Van-de-Velde-Bauten

Auf der Website des Servicezentrums Liegenschaften informiert die Universität ab sofort über das Baugeschehen an den Außenanlagen der Geschwister-Scholl-Straße der Bauhaus-Universität Weimar.


Erstellt: 23. Februar 2018

Die Wintersemesterschau »go4spring« in Bildern

Zum Abschluss des Wintersemester 2017/18 zeigten Studierende der Architektur und Urbanistik die Ergebnisse ihrer Entwurfs- und Forschungsprojekte. Impressionen von Tobias Adam dokumentieren den Eröffnungsabend am 15. Februar und die Ausstellung im Hauptgebäude .


Logo des DINI-Zertifikat 2016 »Open-Access-Repositorien und -Publikationsdienste«
Erstellt: 22. Januar 2018

OPUS Weimar mit aktuellem DINI-Zertifikat ausgezeichnet

Das Online-Publikationssystem der Bauhaus-Universität Weimar erhält Gütesiegel der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation e. V.


Beispielfrage der »Uni Weimar Quiz App« (Screenshot: Heinrich Söbke).
Erstellt: 18. Januar 2018

Gelungener Testlauf: Professur Siedlungswasserwirtschaft etabliert innovative Lern-App

Mit Beginn des Wintersemesters 2017/18 wurde das Online-Lern-Spiel »Uni Weimar Quiz App« erfolgreich in den Studiengängen Bauingenieurwesen [Konstruktion Umwelt Baustoffe] und Umweltingenieurwissenschaften eingeführt. Bereits im ersten Monat lösten die Studierenden 8.000 Quiz-Fragen und vertieften dabei spielerisch ihr Fachwissen.


Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar; Foto: Nathalie Mohadjer
Erstellt: 24. November 2017

Bauhaus-Universität Weimar hat neuen Universitätsrat

Anfang November hat das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG) den neuen Universitätsrat der Bauhaus-Universität Weimar bestätigt. Das Gremium, das von einer Findungskommission der Universität im Einverständnis mit dem Senat vorgeschlagen worden war, wurde nun vom Freistaat Thüringen offiziell bestellt. Drei der Mitglieder des Universitätsrats sind bereits seit 2013 vertreten, drei Mitglieder sind neu in dem Gremium.


Kinderuni an Bauhaus-Universität Weimar im Wintersemester 2017/2018. Foto: Tamara Knapp
Erstellt: 06. November 2017

Dreidimensional drucken: Kinderuniversität mit ihrer zweiten Vorlesung im Wintersemester an der Bauhaus-Universität Weimar

Nach einer mit 120 Kindern und 22 Erwachsenen sehr gut besuchten ersten Kinderunivorlesung zum Semesterstart lädt die Kinderuniversität Weimar nun zur zweiten Nachmittagsvorlesung des Wintersemesters ein. »3D-Druck – das Werken von Morgen« heißt das Thema der Vorlesung am Mittwoch, 8. November um 16 Uhr im Hörsaal A der Bauhaus-Universität Weimar in der Marienstraße.


Kooperation über Jahrzehnte: Rektor der MGSU, Präsident der Bauhaus-Universität Weimar, ehemaliger Rektor der MGSU Prof. Telichenko. Foto: Vjatscheslav Korotichin
Erstellt: 16. Oktober 2017

Seit 50 Jahren gemeinsam: Delegation der Bauhaus-Universität Weimar vertieft Kooperation mit Partneruniversität in Moskau

Die Bauhaus-Universität Weimar kooperiert weltweit mit nahezu 200 Partnerhochschulen. Der Kooperationsvertrag mit der Moskauer Staatlichen Bauuniversität (MGSU) ist dabei der älteste der Universität. Seit 1967 pflegen die Hochschulen zueinander intensive Kontakte. Das 50-jährige Jubiläum dieser Partnerschaft wurde bereits im Juli 2017 während der summaery in Weimar und jetzt im Oktober auch in Moskau feierlich begangen.


Informationsabend mit Studienberatung und Tipps von Studierenden
Erstellt: 17. August 2017

»Studieren?! Orientierungsabend für Schüler und Eltern« an der Bauhaus-Universität Weimar

Im Rahmen eines Informationsabends am Donnerstag, 24. August 2017, von 19 bis 21 Uhr im Campus.Office der Bauhaus-Universität Weimar, geben die Studienberatung sowie Studierende Tipps und Informationen zur Studienwahl und den Rahmenbedingungen eines Studiums.


»Kunst mit Kaffee« - Das Patenschaftsprojekt ARRIVE thematisiert das Bauhaus
Erstellt: 14. August 2017

Bauhaus-Spaziergang für Weimarer und Geflüchtete

»Kunst mit Kaffee« geht in die zweite Runde: Das Patenschaftsprojekt »Arrive« der Bürgerstiftung Weimar lädt Kunstinteressierte und Geflüchtete erneut zum Museumsrundgang ein. In Kooperation mit der Bauhaus-Universität Weimar und der Klassik Stiftung Weimar finden drei Veranstaltungen zum Thema Bauhaus statt.


Erstellt: 10. August 2017

Abschied von Burkhard Grashorn

Anfang August ist Burkhard Grashorn, der zwanzig Jahre lang als Professor für Entwerfen und Baugestaltung an der Bauhaus-Universität Weimar wirkte, verstorben. Sein langjähriger Kollege Karl-Heinz Schmitz gedenkt des Architekten und Hochschullehrers in einem Nachruf.


Maria Claudia Borrero aus Kolumbien ist Preisträgerin des DAAD-Preis 2017
Erstellt: 20. Juli 2017

Internationale Studierende der Bauhaus-Universität Weimar geehrt

Am 13. Juli 2017 wurden der DAAD-Preis sowie drei Sonderpreise des International Office im Campus.Office verliehen. Vier internationale Studierende, die neben sehr guten Studienleistungen auch soziales, gesellschaftliches und interkulturelles Engagement gezeigt hatten, erhielten eine Auszeichnung.


Motiv zur Ausstellung BORN TO BE BAUHAUS
Erstellt: 17. Juli 2017

Vernissage BORN TO BE BAUHAUS in der Kulturfabrik Apolda

Am 20. Juli 2017, 19 Uhr, eröffnet in der Kulturfabrik Apolda die Ausstellung BORN TO BE BAUHAUS. Die Schau zeigt Werke der Preisträgerinnen und Preisträger des gleichnamigen Kunstpreises, den der gemeinnützige Kunst- und Kulturverein »über Land e.V.« und das Archiv der Moderne der Bauhaus-Universität Weimar 2017 erstmalig ausgeschrieben hatten.