Archiv / Suche

E-Terry kann den Boden analysieren, Pflanzen pflegen, Dünger ausbringen und ernten; Rendering: Michael Rieke
Erstellt: 11. Dezember 2018

Michael Rieke für Produkt-Design-Abschlussarbeit mit Erfinderpreis ausgezeichnet

Für seine Bachelorarbeit, das autonome Landwirtschaftsfahrzeug »E-Terry«, ist Michael Rieke – gemeinsam mit den Professoren Andreas Mühlenberend und Jan Willmann sowie dem GentleRobotics Geschäftsführer Dr. Andreas Karguth – auf der Erfindermesse iENA 2018 in Nürnberg mit einer Goldmedaille ausgezeichnet worden. Die dreirädrige mobile Robotikplattform ist besonders leicht und kann als variables Trägersystem mit Sensoren und sogenannten Manipulationseinheiten ausgestattet werden.


E-Terry kann den Boden analysieren, Pflanzen pflegen, Dünger ausbringen und ernten; Rendering: Michael Rieke
Erstellt: 11. Dezember 2018

Michael Rieke für Produkt-Design-Abschlussarbeit mit Erfinderpreis ausgezeichnet

Für seine Bachelorarbeit, das autonome Landwirtschaftsfahrzeug »E-Terry«, ist Michael Rieke – gemeinsam mit den Professoren Andreas Mühlenberend und Jan Willmann sowie dem GentleRobotics Geschäftsführer Dr. Andreas Karguth – auf der Erfindermesse iENA 2018 in Nürnberg mit einer Goldmedaille ausgezeichnet worden. Die dreirädrige mobile Robotikplattform ist besonders leicht und kann als variables Trägersystem mit Sensoren und sogenannten Manipulationseinheiten ausgestattet werden.


Dipl.-Ing. Angela Eckart und Dipl.-Ing. Andreas Hecker (in der Mitte) auf der Preisverleihung in Nürnberg. Foto: Gabi Seifert
Erstellt: 11. Dezember 2018

Forscherteam des F.A. Finger-Institut für Baustoffkunde (FIB) gewinnt Innovationspreis auf der iENA 2018

Für die Entwicklung eines neuartigen Mörtelsystems wurden Prof. Dr.-Ing. Horst-Michael Ludwig, Dipl.-Ing. Angela Eckart und Dipl.-Ing. Andreas Hecker auf der Internationalen Fachmesse »Ideen - Erfindungen -Neuheiten« in Nürnberg (iENA) mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Zwei weitere Erfindungen der Fakultät Bauingenieurwesen an der Bauhaus-Universität Weimar fanden lobende Erwähnung. Ihre Urkunden erhielten die Preisträgerinnen und Preisträger vom Landespatentzentrum Thüringen am 5. Dezember 2018 in Ilmenau.


Dipl.-Ing. Angela Eckart und Dipl.-Ing. Andreas Hecker (in der Mitte) auf der Preisverleihung in Nürnberg. Foto: Gabi Seifert
Erstellt: 11. Dezember 2018

Forscherteam des F.A. Finger-Institut für Baustoffkunde (FIB) gewinnt Innovationspreis auf der iENA 2018

Für die Entwicklung eines neuartigen Mörtelsystems wurden Prof. Dr.-Ing. Horst-Michael Ludwig, Dipl.-Ing. Angela Eckart und Dipl.-Ing. Andreas Hecker auf der Internationalen Fachmesse »Ideen - Erfindungen -Neuheiten« in Nürnberg (iENA) mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Zwei weitere Erfindungen der Fakultät Bauingenieurwesen an der Bauhaus-Universität Weimar fanden lobende Erwähnung. Ihre Urkunden erhielten die Preisträgerinnen und Preisträger vom Landespatentzentrum Thüringen am 5. Dezember 2018 in Ilmenau.


Erstellt: 10. Dezember 2018

Call for papers für die Konferenz Postwachstumsstadt: Perspektiven des sozial-ökologischen Wandels der Stadtgesellschaft

Wie können urbane Räume und Gesellschaften unter und jenseits von ökonomischen Wachstumszwängen gestaltet werden? Um den Horizont von Postwachstumspolitiken für Stadtgesellschaft(en) zu erweitern, greift die Konferenz auch wissenschaftliche und politische Impulse aus bereits bestehenden Diskursräumen der Nachhaltigkeits-, Stadt- und Bewegungsforschung auf und verknüpfen diese miteinander.


Erstellt: 10. Dezember 2018

»LebkuchenHausWettbewerb«, Bastelwerkstatt und einzigartige Geschenke: Das war der Bauhaus Weihnachtsmarkt

Der Bauhaus-Weihnachtsmarkt »Kauf Dir ein Stück Bauhaus« lockte am vergangenen Samstag wieder zahlreiche Gäste an die Bauhaus-Universität Weimar. An über 70 Ständen konnten die Besucherinnen und Besucher einzigartige Kreativprodukte stöbern, ungewöhnliche Lebkuchenarchitektur beim traditionellen »LebkuchenHausWettbewerb« bewundern oder sich selbst in der Bastellwerkstatt kreativ ausleben. In unserer Bildergalerie lassen wir den Weihnachtsmarkt noch einmal Revue passieren. (Fotos: Thomas Müller)


Prof. Dr. Winfried Speitkamp wurde am Dienstag, 27. November 2018, in Erfurt zum Vorsitzenden des Verwaltungsrates des Studierendenwerks Thüringen gewählt. (Foto: Matthias Eckert)
Erstellt: 07. Dezember 2018

Prof. Dr. Winfried Speitkamp zum Vorsitzenden des Verwaltungsrates des Studierendenwerks Thüringen gewählt

Der Verwaltungsrat (VR) des Studierendenwerks Thüringen hat sich in seiner Sitzung am Dienstag, 27. November 2018, in Erfurt neu konstituiert. Zu ihrem Vorsitzenden wurde Prof. Dr. Winfried Speitkamp, Präsident der Bauhaus Universität Weimar gewählt.


Die Kinderuniversität Weimar lädt am Mittwoch, 12. Dezember 2018, zu ihrer vierten und letzten Vorlesung ein. (Foto: Maik Schuck)
Erstellt: 07. Dezember 2018

Die »Königin der Instrumente«: Vierte Vorlesung der Kinderuniversität Weimar dreht sich um die Klangvielfalt der Orgel

Die Kinderuniversität Weimar lädt zu ihrer vierten und letzten Vorlesung im Wintersemester in die Weimarer Musikhochschule ein. Dort wird am Mittwoch, 12. Dezember 2018 um 16 Uhr, im Saal Am Palais der Organist Hans Christian Martin die Orgel vorstellen – ein Instrument, das gern als »Königin der Instrumente« bezeichnet wird. Anhand vieler Klangbeispiele können die Kinder die klangliche Vielfalt der Orgel erleben und erfahren, wie sie technisch funktioniert.