Sichtbeton im Detail - vier Bauten von Miller und Maranta

Die Publikation erläutert anhand von vier Bauten der renommierten Schweizer Architekten Miller & Maranta den architektonischen Umgang mit Sichtbeton, Die Technologie des Betons wird vertieft und anschaulich analysiert und erläutert. Ein besonderes Augenmerk gilt den spezifischen Realisierungsbedingungen und den architektonischen Resultaten. Dargestellt sind das Schulhaus Volta und das Wohnhaus Schwarzpark in Basel, der Neubau zum Seminarzentrum „Villa Garbald“ in Castasegna und die Seniorenresidenz Spirgarten in Zürich-Altstetten. Die Textbeiträge lieferten Florian Kirfel und Daniel Reisch, Otto Kapfinger, Quintus Miller und Paola Maranta (Interview). Die Publikation ist erhältlich im Universitätsverlag [Bauhaus-Universität Weimar, Professur Entwerfen und Baukonstruktion: Michael Loudon (Hg.), Florian Kirfel, Daniel Reisch (Autoren), 88 Seiten, 22 x 27 cm, 67 Farb- und 2s/w Abbildungen + 47 Pläne, Fadengeheftete Klappenbroschur, Deutsch ISBN 978-3-03761-045-9, Englisch ISBN 978-3-03761-046-6, CHF 54.–/EUR 41.–]