Der Lageplan "Mit Kindern auf dem Campus“ bietet eine Orientierung zu den zahlreichen Wickelmöglichkeiten, barrierefreien Zugängen, dem Eltern-Kinder-Arbeitsraum etc. an der Bauhaus-Universität Weimar.  

Wickelplätze

Wickelplatzkarte hier

KiWi-Raum

 

In der Amalienstraße 13 steht im Raum 313 ein Eltern-Kind-Arbeitsbereich für Studierende und Mitarbeitende der Bauhaus-Universität Weimar zur temporären Überbrückung von Betreuungsengpässen zur Verfügung. Der Raum eignet sich für Seminargruppentreffen und Projekttreffen von Studierenden und Mitarbeitenden im Beisein von Kindern.  Der Arbeitsbereich ist ausgestattet mit einem Schreibtisch, einem Besprechungstisch und Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder. Für Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte an das Gleichstellungsbüro.

Mensa

Sowohl die Weimarer Mensa am Park, als auch die Cafeteria an der Coudraystraße sind familienfreundlich eingerichtet. Beide Standorte verfügen über Hochstühle, Wickelmöglichkeiten, sowie eine Spielecke und sind barrierefrei zugänglich.

Bei Vorlage eines Kinderausweises für die Mensa erhalten Kinder bis einschließlich 6 Jahre eine kostenlose Portion zu einem Essen (Student, Mitarbeiter oder Gast) dazu. Studentische Eltern können einen solchen Ausweis unter Vorlage einer Immatrikulationsbescheinigung oder eines Studentenausweises und der Geburtsurkunde des Kindes oder einem anderen Nachweis der Verwandtschaft an der INFOtake (Marienstraße 15b) beantragen.

Notfall- und Frauenruheräume

Notfall- und Ruheräume für Schwangere und stillende Mütter befinden sich in der Geschwister-Scholl-Straße 8 in den Zi.101/102, sowie in der Coudraystraße 13 A. Den Zugang zu den Räumen erhalten Sie bei Michaela Peisker im Dezernat Studium und Lehre im Campus.Office, Geschwister-Scholl-Straße 15 Zi. 007.

Eine weitere Rückzugsmöglichkeit zum Ausruhen und Stillen bietet der Ki-Wi-Raum in der Amalienstraße 13, Raum 313. Den Zugang hierzu erhalten Sie im Gleichstellungsbüro im selben Gebäude in Raum 304.

Informationen hierzu finden Sie in der Gebäudeübersicht.