Unser Newsletter informiert monatlich über Datenbanken, Schenkungen, Ausstellungen und Trends im Bibliothekswesen. Sind Sie interessiert?

ubnewsletter

An-/Abmeldung zum UB Newsletter

Newsletter 8.2017


1. Bachstein-Objekte in der Berliner Akademie der Künste

Ausstellungseröffnung (Foto: Katrin Richter)
Ausstellungseröffnung (Foto: Katrin Richter)

17 Exponate der 50.000 Objekte umfassenden »Sammlung Heimo Bachstein«, die sich im Bestand unserer Universitätsbibliothek befinden, konnten jetzt erstmalig ihre Reise antreten: Sie sind im Rahmen der Ausstellung »Sagen Sieʼs den Steinen. Zur Gegenwart des Werks von Danièle Huillet und Jean-Marie Straub« seit dem 13. September 2017 gemeinsam mit einer Video-Montage von Prof. Volker Pantenburg (jetzt: FU Berlin) in der Akademie der Künste zu sehen. Eingefügt in eine umfassende Straub/Huillet-Retrospektive zeigen die Plakate, Notizen und Dias die Freundschaft zwischen dem Filmenthusiasten Bachstein (1937-2011) und den Regisseuren auf. Die Ausstellung kann noch bis zum 19. November in Augenschein genommen werden. Tipp: entsprechend Zeit einplanen, damit die Filme, Korrespondenzen und Lebensentwürfe von und mit Straub/Huillet sowie die Originale aus Bologna, München und Weimar ausgiebig besichtigt werden können.


2. BMBF fördert Open Access-Publikationen mit Post-Grant-Fund

Aus dem Post-Grant-Fund fördert das BMBF Open Access-Publikationen, die aus abgeschlossenen BMBF-geförderten Projekten hervorgegangen sind. Ziel ist eine stärkere Verankerung von Open Access in Deutschland sowie eine bessere Ausschöpfung der zu erwartenden Potenziale für Wissenschaft und Forschung. Die Förderrichtlinien und Zuwendungsvoraussetzungen finden Sie hier.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Antragstellung an das Dezernat Forschung oder an die Open-Access-Beauftragte der Universitätsbibliothek, Frau Dana Horch.


3. Open-Access-Publikationsfonds der Bauhaus-Universität

Bauhaus-Universität Weimar: Open-Access-Publikationsfonds

Fortlaufend können Mitglieder der Universität als submitting oder corresponding author einer geplanten Veröffentlichung Anträge für den Open-Access-Publikationsfonds unserer Universität an den Direktor der Universitätsbibliothek, Herrn Dr. Simon-Ritz richten. Details zur Förderung und Antragsanforderungen finden Sie hier.
Besuchen Sie auch unsere Website zu Open Access.


4. Semesterbeginn: Universitätsbibliothek begrüßt die neuen Erstsemester

Wir laden alle Erstsemester am 04. Oktober um 11 Uhr zur Auftaktveranstaltung »Mehr als Bücher. Studieren mit der Universitätsbibliothek« ein. Während der gesamten Studieneinführungswoche vom  02. - 06. Oktober finden außerdem Bibliotheksführungen für die neuen Studierenden statt.

5. Axel Malik »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen«

Axel Malik »Das Hemd des Bibliothekars«
Axel Malik »Das Hemd des Bibliothekars«

Seit der erfolgreichen und gut besuchten Ausstellungseröffnung im August sind im Rahmen einer Kooperation mit dem Weimarer Kunstfest Axel Maliks »unlesbare Zeichen« nun auf den verschiedenen Ebenen des Bibliotheksgebäudes zu sehen. Wir freuen uns, dass wir Ihnen diese besondere Ausstellung auch noch über das Kunstfest hinaus, und zwar bis zum 17. November 2017 zeigen können.


6. Schließtage und verkürzte Öffnungszeiten der UB Weimar im Oktober

Aufgrund gesetzlicher Feiertage und des Weimarer Zwiebelmarkts bleibt die Universitätsbibliothek am Dienstag, den 03.10.2017 (Tag der deutschen Einheit), am Samstag, den 14.10.2017 (Zwiebelmarkt) und am Dienstag, den 31.10.2017 (Reformationstag) geschlossen.
Weiterhin schließt die Universitätsbibliothek am Mittwoch, den 11.10.2017 (Immatrikulationsfeier im Audimax) ausnahmsweise schon um 17 Uhr sowie am Freitag, den 13.10.2017 (Zwiebelmarkt) um 18 Uhr.


Stefanie Röhl
Sachgebietsleiterin
Informationsdienstleistungen