Informationsversorgung mit Zeitschriften des Verlags Elsevier

Seit Mitte des Jahres 2016 verhandelt die von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) eingesetzte DEAL-Verhandlungsgruppe mit dem Verlag Elsevier, um ein zeitgemäßes Nutzungs- und Bezahlungsmodell für Zeitschrifteninhalte dieses Verlags an deutschen Hochschul- und Wissenschaftseinrichtungen zu etablieren. Im Kontext dieser Verhandlungen hatte die Universitätsbibliothek Weimar bereits zum 31.12.2016 ihre laufenden Abonnements von insgesamt acht Zeitschriften des Verlags gekündigt. Trotzdem waren auch die aktuellen Inhalte dieser Zeitschriften - vor dem Hintergund der laufenden Verhandlungen - für Nutzerinnen und Nutzer unserer Bibliothek weiterhin zugänglich. Jetzt sind die Verhandlungen ernsthaft ins Stocken geraten. Dies dürfte für die Bauhaus-Universität Weimar bedeuten, dass der Zugang zu den aktuellen Inhalten dieser Zeitschriften in den nächsten Tagen gekappt wird. Wir gehen davon aus, dass die Inhalte bis einschließlich des Erscheinungsjahrs 2016 weiterhin zugänglich bleiben.

Derzeit betrifft es die folgenden Zeitschriften: Automation in Construction, Building & Environment, Cement & Concrete Composites, Cement & Concrete Research, Cities, Construction and Building Materials, Energy and Building, Engineering Structures.

Für Studierende und Promotionsstudierende der Bauhaus-Universität Weimar gilt in Bezug auf die Fertigstellung ihrer Abschlussarbeiten übergangsweise die folgende Sonderregelung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen der Fernleihe (E-Mail: fernleihe@ub.uni-weimar.de).

(Stand: Juli 2018)

  • Sind neue Services wirklich immer gut und hilfreich? Gern tauschen wir uns mit Ihnen über unser Angebot sowie aktuelle Entwicklungen in den Wissenswelten aus.

    mehr
  • Unser Newsletter informiert monatlich über Datenbanken, Schenkungen, Ausstellungen und Trends im Bibliothekswesen. Sind Sie interessiert?

    mehr
  • Ausstellung "Papppalast"

    Herausragende Aktivitäten der Universitätsbibliothek werden gemeinsam mit der Universitätskommunikation in die Welt getragen. Eine Auswahl finden Sie hier.

    mehr
  • Neue Serviceleistungen, geänderte Öffnungszeiten, anstehende Schulungstermine oder technische Störungen - auf unserer Pinnwand teilen wir Ihnen tagesaktuell das Wichtigste mit.

     

    mehr
  • Verschiedenste Ausstellungen haben uns schon nach New York, in den Zwölfenbeinturm oder in Papp-Paläste geführt. Die Bibliothek bietet eine geniale Präsentationsfläche für studentische Projekte oder renommierte Künstler.

    mehr
  • Auch wenn das Erscheinen des Journals der Bauhaus-Universität "Der Bogen" eingestellt wurde, so ist es doch ein Zeugnis der Verankerung der Bibliothek in der Universität.

    mehr