Zugang zu Elsevier-Zeitschriften wieder freigeschaltet

Zur Überraschung der betroffenen Einrichtungen, die ihre Abonnements von Zeitschriften des Verlags Elsevier zum 31.12.2016 gekündigt hatten, hat der Verlag heute die elektronischen Zugänge zu aktuellen Inhalten dieser Journale wieder freigeschaltet. Wir verstehen das als Entgegenkommen des Verlags im Rahmen der noch laufenden Vertragsverhandlungen, die zu einem deutschlandweiten Konsortium führen sollen. Zum Projekt DEAL.

  • Sind neue Services wirklich immer gut und hilfreich? Gern tauschen wir uns mit Ihnen über unser Angebot sowie aktuelle Entwicklungen in den Wissenswelten aus.

    mehr
  • Unser Newsletter informiert monatlich über Datenbanken, Schenkungen, Ausstellungen und Trends im Bibliothekswesen. Sind Sie interessiert?

    mehr
  • Ausstellung "Papppalast"

    Herausragende Aktivitäten der Universitätsbibliothek werden gemeinsam mit der Universitätskommunikation in die Welt getragen. Eine Auswahl finden Sie hier.

    mehr
  • Neue Serviceleistungen, geänderte Öffnungszeiten, anstehende Schulungstermine oder technische Störungen - auf unserer Pinnwand teilen wir Ihnen tagesaktuell das Wichtigste mit.

     

    mehr
  • Verschiedenste Ausstellungen haben uns schon nach New York, in den Zwölfenbeinturm oder in Papp-Paläste geführt. Die Bibliothek bietet eine geniale Präsentationsfläche für studentische Projekte oder renommierte Künstler.

    mehr
  • Auch wenn das Erscheinen des Journals der Bauhaus-Universität "Der Bogen" eingestellt wurde, so ist es doch ein Zeugnis der Verankerung der Bibliothek in der Universität.

    mehr