bauhaus.fm

Das experimentelle Radio an der Bauhaus-Universität Weimar | UKW 106.6 MHz

hinweis :

Das Programm am Montag, 17. Dezember

19.00 – 21.00 Uhr – Nach dem Kino (Talk)
21.00 – 22.00 Uhr – Dangerous (Talk)
22.00 – 23.00 Uhr – Reden über Musik (Talk)

rundfunkorchester sendung :

Das bauhaus.fm – Rundfunkorchester 20

Das 20. Livekonzert des bauhaus.fm – Rundfunkorchesters.

Mehr / More

bauhaus.fm-Rundfunkorchester

Jede namhafte Rundfunkanstalt hat ihr Orchester. So auch bauhaus.fm!

Mit dem Ansatz ein Gegengewicht zum formatierten Programm etablierter Radiosender zu setzten, sendet das bauhaus.fm-Rundfunkorchester unkontrollierte Klänge in Stream und Äther. Nur lose Absprachen bezüglich des Soundmaterials sowie deren Einsatz in der Zeit sind Vereinbarungen, welche bei jeder Aufführung eine Einmaligkeit der Performance garantieren: immer neu, immer frisch.

Inspiriert durch die Teilnahme am Radiokunst-Festival Radio Revolten 2016 (Halle) sowie am Live Programm “SAVVY Funk” (Berlin) im Rahmen des dokumenta14 Radio Projektes (2017), arbeitet die Gruppe seit Anfang 2017 an eigenen Live Improvisationen. Eine der Konstanten der Performance ist das einbeziehen des Eigenklangs des Ortes sowie den verwendeten Instrumenten und Objekten. Die Aufnahme bzw. das Senden beginnt mit dem Betreten des Raumes inklusive des Aufbaus des Setups. So werden elektronische Instrumente wie Drummachines und Computer, zum Klangerzeugern noch bevor Strom durch sie zu fließen beginnt. Als Instrument oder Klanggeber ist alles erlaubt: Soundscapes, Stimmen, Oszillatoren, Live-Streams, Sampler, Effektgeräte …
….

Lust live dabei zu sein? Meldet euch bei uns unter Kontakt.

Folge uns bei Souncloud: https://soundcloud.com/user-638057633

english sendung :

Dangerous

A show by Ulas Yener and guests – talking about World War I.

Mehr / More

sendung :

go west – bauhaus.fm fährt zum Campusradio Tag

Am Samstag den 8. Dezember fanden sich in Köln zahlreiche UNI-Radios zum Campusradio Tag 2018 zusammen. Eingeladen von der  Landesanstalt für Medien NRW und dem Deutschlandfunk, diskutierten die RadiomacherInnen verschiedene Themen rund um ihre Initiativen und Sender. Auch bauhaus.fm war eingeladen über die Erfahrungen mit Sonderformaten sowie über den Ansatz der Musikauswahl in unserem Programm zu sprechen. So gingen Luca Schepers und Konrad Behr auf reisen.

Mehr / More

hinweis :

Sendungen am Montag, 10. Dezember

sendung :

Dangerous

A show by Ulas Yener and guest talking about World War I.

Mehr / More

sendung :

Raptiloiden – Earl Sweatshirt

In dieser Folge von den Raptiloiden beschäftigen sich Luca und Jörg mit dem neuen Album „Some Rap Songs“ von Earl Sweatshirt.

Mehr / More

sendung :

„Bitte die Nutzungsgestattung ausfüllen“ – lecture-Performance

Auszüge aus dem Schriftverkehr zur Rechteklärung der Audioarbeiten der Ausstellung „Radiophonoc Spaces“.

Mehr / More

audiobaukasten hinweis :

Audiobaukasten #OnAir

The team of the Audiobaukasten course goes live for the fourth week with an improvisational radio playground on Bauhaus.Fm stream.

Mehr / More

hinweis :

Programm am 3. Dezember 2018

19 bis 21 Uhr – Live-Sondersendung:
„Bitte die Nutzungsgestattung ausfüllen“
21 bis 22 Uhr – Raptiloiden
22 bis 23 Uhr – Dangerous

sendung :

Live-Übertragung des akusmatischen Konzerts aus dem Spittel Arnstadt

Am 1.12. von 20.00 bis ca 20.40 Uhr übertrug bauhaus.fm das Konzert von Studierenden und Alumnis des Studios für elektroakustische Musik Weimar (SeaM) sowie des experimentellen Radios aus dem Spittel in Arnstadt.

Mehr / More

hinweis :

Sondersendung: 3.12. ab 19 Uhr „Bitte die Nutzungsgestattung ausfüllen“

Die Rechteklärung für künstlerische Arbeiten, wie Theaterstücke oder Hörspiele, kann mit unter eine frustrierende und langwierige Sache sein. Um wie viel größer der Aufwand geht es um 210 Stücke der Radiokunst für die Ausstellung Radiophonic Spaces mit über 1000 Werken, wie Hörspielen, Bildern, Briefen usw.

Mehr / More

hinweis :

bauhaus.fm überträgt elektroakustisches Konzert aus Arnstadt

Am Samstag, 1. Dezember ab 20 Uhr überträgt bauhaus.fm das ein elektroakustische Konzert welches im Rahmen des Bach-Advents in Arnstadt stattfindet.

Mehr / More

nach-dem-kino sendung :

Nach dem Kino 64 – Horror in Berlin

Luca Schepers und Mirko Muhshoff sprechen über „Suspiria“ (Italien 2018, Luca Gudagnino).

Mehr / More

„Nach dem Kino“ – Gespräche über Film

„Nach dem Kino“ ist eine locker Gesprächsrunde welche die Werke der Filmreihe zur Filmanalyse und Filmgeschichte reflektiert, diskutiert, kritisiert. Eine offene Gruppe redefreudiger Zuschauerinnen und Zuschauer tauscht sich direkt nach dem Film über das Gesehene, Gehörte, Gefühlte aus und nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit – zurück in den Film.

Über das gesprochene Wort, wagt „Nach dem Kino“ den Sprung vom Sehen zum Hören. Mit dem Blick aus der Zeit zwischen dem Verlassen des Kinos und noch vor dem Wiedereintauchen in den Alltag, öffnet die Sendung eine subjektive Sicht auf Film.

Die Sendung ist öffentliche Zwischenablage für flüchtige Gedanken und frische Eindrücke.

Idee und Konzept: Simon Frisch, Konrad Behr
Ab Wintersemester 2016/17 mit Lisa Böhm, Mirko Mushoff, Luca Schepers, Samuel Döring

Mehr Informationen zur Filmreihe hier: Dozentur Film- und Medienwissenschaft

english sendung :

iweek special

The iweek special from Latvia!

Mehr / More

sendung tonraum :

Tonraum podcast 002: deca b2b Bartholomaeus

You’re listening to the second instance of our podcast, aiming to show defining characters of Weimar’s electronic music scene. For this instance, we invited deca and Bartholomaeus to do a set. Both are rather new additions to Weimar’s electronic music scene, inspired by Chris SSG, trust-image and Skee Mask, amongst may others. deca and Bartholomaeus start their set of with some ambient tracks, slowly moving into some breakbeat.

Enjoy listening!
Mehr / More

sendung :

Wenn die Wellen die Küste streicheln-Fragmente einer Sprache des Meeres

„Die Menschen sind wie Wellen am Strand, die ihre Spuren hinterlassen und wieder ins Meer eintauchen.“ (Werner Bethmann)

Eine assoziative Lesung von Luca Schepers.

Mit Texten von u.a. Theodor Storm, Roger Willemsen, Detlev Liliencron, Emanuel Geibel und Gustav Falke und Musik von Feine Sahne Fischfilet

Mehr / More

audiobaukasten sendung :

Audiobaukasten #OnAir

The team of the Audiobaukasten course goes live for the third week with an improvisational radio playground on Bauhaus.Fm stream.

Markus Siegel, Oliver Friedrich Engel, Ettienne Colin, Tim Bruckmann

Mehr / More

hinweis :

Sendungen am 26. November

19-20 Uhr:  Wenn die Wellen die Küste streicheln: Fragmente einer Sprache des Meeres (Assoziative Lesung)

20-21 Uhr: Tonraum

21-22 Uhr: iweek-special with reverse.fm and seashell sisters deluxe from Liepaja in Latvia

22-23 Uhr: Nach dem Kino 64

english hinweis :

bauhaus.fm Radia shows now on archive.org

bauhaus.fm is happy to announce that two of the Slow Radio Shows are now also on the Internet Archive. Both pieces were created by Bauhaus-students under the guidance of radio artist Knut Aufermann at summer semester 2018 for the Radia Network.

Mehr / More

english fremde-tueren sendung :

Fremde Türen

Fremde Türen: El Kapıları(Turkish)* – 2
New radio project about Turkish Immigration in Germany by Ulas Yener. How immigration has affected media production in Turkey and Germany. Economical, political, cultural and historical reasons and results. He digs out Turkish media products starting from the ’60s till these days.

In this 2nd show, Ulas introduces Turkish immigration in Germany and play unique sounds in Turkish and German, collaborations between Turkish musicians and German artists.

Mehr / More

grammophon-der-zukunft sendung :

Das psychedelische Grammophon

Das Grammophon ist krank. Daher bekommt ihr hier einen Mix aus psychedelischer Rockmusik.

Mehr / More

nach-dem-kino :

Nach dem Kino 63 – Die Wolken von Weimar

Mirko Muhshoff und Luca Schepers unterhalten sich über „Die Wolken von Sils Maria“ (Frankreich 2013, Olivier Assayas).

Mehr / More

„Nach dem Kino“ – Gespräche über Film

„Nach dem Kino“ ist eine locker Gesprächsrunde welche die Werke der Filmreihe zur Filmanalyse und Filmgeschichte reflektiert, diskutiert, kritisiert. Eine offene Gruppe redefreudiger Zuschauerinnen und Zuschauer tauscht sich direkt nach dem Film über das Gesehene, Gehörte, Gefühlte aus und nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit – zurück in den Film.

Über das gesprochene Wort, wagt „Nach dem Kino“ den Sprung vom Sehen zum Hören. Mit dem Blick aus der Zeit zwischen dem Verlassen des Kinos und noch vor dem Wiedereintauchen in den Alltag, öffnet die Sendung eine subjektive Sicht auf Film.

Die Sendung ist öffentliche Zwischenablage für flüchtige Gedanken und frische Eindrücke.

Idee und Konzept: Simon Frisch, Konrad Behr
Ab Wintersemester 2016/17 mit Lisa Böhm, Mirko Mushoff, Luca Schepers, Samuel Döring

Mehr Informationen zur Filmreihe hier: Dozentur Film- und Medienwissenschaft

english sendung :

Reflecting Radiophonic Spaces Exhibition

Laura Dang, Lefteris Krysalis and Konrad Behr are talking about the exhibition „Radiophonic Spaces“ at Haus der Kulturen der Welt (HKW) in Berlin. Guest on telephone: Antje Meichsner.

Mehr / More

audiobaukasten sendung :

Audiobaukasten #OnAir

The team of the Audiobaukasten course goes live for the second week with an improvisational radio playground on Bauhaus.Fm stream.

Moderation and technicians first half an hour: Lukas Trautmann & Felix Geith

Second half an hour: Schenke Jona & Rebecca Hill

Mehr / More

hinweis :

Sendungen am 19. November

19-20 Uhr: Reflecting Radiophonic Spaces Exhibition

20-21 Uhr: Nach dem Kino 63

21-22 Uhr: Das psychedelische Grammophon

22-23 Uhr: Fremde Türen

english mattachin-show sendung :

Mattachin Show

Mattachin for half an hour choose some experimental music mainly from 70’s and invites Elina Varouxaki and Lefteris Krysalis to talk about some recipes when Jan Glöckner joins them via phone from Latvia.

Mehr / More

sendung :

Raptiloiden

Rap, Hip-Hop, Oldschool, Newschool …

Mehr / More

fremde-tueren sendung :

Fremde Türen

Fremde Türen: El Kapıları(Turkish)*
New radio project about Turkish Immigration in Germany by Ulas Yener. How immigration has affected media production in Turkey and Germany. Economical, political, cultural and historical reasons and results. He digs out Turkish media products starting from 60’s till these days.

Mehr / More

audiobaukasten sendung :

Audiobaukasten #OnAir

The team of the Audiobaukasten course starts going live weekly for an hour of improvisational radio show on Bauhaus.Fm stream.

Selina Gehring, Tim Brücken, Markus Siegel, Knut Rothe, Oliver Friedrich Engel, Xenia X