Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft - TMWWDG

"Die Förderung der Forschung folgt zwei Prioritäten. Zum einen sollen bestehende Forschungsschwerpunkte, die insbesondere durch Förderung in nationalen Programmen ausgewiesen sind, so ausgebaut werden, dass ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit gesichert und erhöht wird. Dabei sollen institutionenübergreifende Strukturen geschaffen werden, die neben dem wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn auch der Qualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses dienen.

Zum anderen sollen innovative Projekte in den folgenden Schwerpunktfeldern gefördert werden:

  • Kultureller und sozialer Wandel
  • Medien und Kommunikation
  • Gesundheitsforschung und Medizintechnik
  • Mikrobiologie und Biotechnologie
  • Optische Technologien, Photonik
  • Mikro- und Nanotechnologien, Mikroelektronik
  • Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Werkstoffe und Produktionstechnologien
  • Umwelt- und Energietechnik, Infrastruktur"

aus 'Thüringer Forschungsstrategie'

Weitere Informationen zur Forschungsförderung, -strategie etc. finden Sie hier.

Thüringer Aufbaubank - TAB

Die Bank hat seit Ihrer Gründung 1992 für den Freistaat Thüringen zahlreiche Aufgaben in der Wirtschafts- und Wohnungsbauförderung übernommen und wirkt so daran mit, den Wirtschaftsstandort Thüringen weiter zu entwickeln.

Förderprogramme