Blick vom Zeughof, Visualisierung: Osterwold°Schmidt

16. bis 30. Juni | Ausstellung zum Wettbewerb für das »Haus der Weimarer Republik

Im Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar sind die Wettbewerbsarbeiten zum »Haus der Weimarer Republik« zu sehen. 61 Büros hatten sich an dem europaweiten Ideen- und Realisierungswettbewerb beteiligt, mit dem in den kommenden Jahren – als Bestandteil des Zeughof-Quartiers am östlichen Rand des Theaterplatzes in Weimar aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums der Gründung der Weimarer Republik  – das derzeitig als Bauhaus-Museum genutzte Gebäude für ein Haus der Weimarer Republik entstehen soll.

Eine Ausstellung der Stadtverwaltung Weimar in Kooperation mit der Professur Entwerfen und Städtebau I.