Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar
Geschwister-Scholl-Straße 8, 99423 Weimar
Eröffnung: 8. November 2013, 20 Uhr

Traditionell wird im Rahmen der Graduierungsfeier an der Fakultät Architektur auch die Master-, Bachelor- und Diplomausstellung eröffnet. Eine hochkarätig besetzte Fachjury wählte im Rahmen der Graduierungsfeier aus den besten 34 Abschlussarbeiten die diesjährigen Preisträger aus. In diesem Jahr bildeten Dr. Stephan Jung (Politecnico di Milano, ALAD labs Reserarcher), Prof. Dr. Gerd Zimmermann (ehemaliger Rektor der Bauhaus-Universität Weimar und Professor an der Fakultät Architektur) sowie Thomas Wittenberg (Architektenkammer Thüringen) die Jury. 

Sechs Arbeiten wurden von der Jury besonders hervorgehoben. Der 1. Preis in Höhe von 250 Euro ging an die gemeinsame Masterarbeit von Clarissa Dorsch und Susanne Kozlowski über das »Museum des 21. Jahrhunderts« (Professur Grundlagen des Entwerfens). Mit dem mit 150 Euro dotierten 2. Preis wurde Martin Fischer für seine Masterarbeit »Umnutzung des Klosterspeichers in Oberweimar« (Professur Denkmalpflege und Baugeschichte/Professur Bauformenlehre) ausgezeichnet. Helen Karrenberg erhielt für ihre Masterarbeit »Remembrance of things to come, Walter Benjamin (Port Bou, Spanien)« (Professur Grundlage des Entwerfens) den mit 100 Euro dotierten 3. Preis. Einen Sonderpreis in Form eines Jahresabonnement des Fachmagazins Arch + erhielt der Master-Absolvent Stephan Gräbner für seine Arbeit »Literature, Architecture and a City« (Professur Entwerfen und Gebäudekunde II).

Je eine Anerkennung in Form eines Jahresabonnements der Fachzeitschrift DETAIL wurde an zwei Bachelor-Absolventen vergeben: an Mara Loth für ihre Arbeit »Istanbul. Wohnen in Beyoglu« (Professur Entwerfen und Wohnungsbau) sowie an Matthias Weis für seine »Weinschule im Burgenland« (Professur Entwerfen und Gebäudekunde II).

Die Preise in Höhe von insgesamt 500 € stiftet erneut die Architektenkammer Thüringen, der wir für die Zusammenarbeit herzlich danken. 

Des weiteren danken wir den Fachmagazinen DETAIL und Arch+ für die Stiftung von Jahresabonnements für die besten Studierenden.

Zur  Presseinformation der  Ausstellung

Zu den Impressionen der Graduierungsfeier 2013