Bauhaus-Universität Weimar ist offizielle Partnerin der EU-Initiative

Bauhaus-Universität Weimar ist offizielle Partnerin der EU-Initiative

Neues Europäisches Bauhaus Weimar

Worum es uns geht

Was ist das Neue Europäische Bauhaus? Noch ist es eine Idee, eine Vision - von einem Europa, das klimaneutral ist, das Menschen zusammenbringt und sie mit schönen Dingen umgibt. So, dass auf diese Weise ein besseres Leben möglich wird. Wir an der Bauhaus-Universität Weimar möchten dazu einen entscheidenden Beitrag leisten. Hier wurde 1919 das historische Bauhaus von Walter Gropius gegründet. In dessen Selbstverständnis stehen wir bis heute: Wir arbeiten experimentell, schauen über die Disziplinen hinweg, sind international aufgestellt, weltoffen. Mit unseren Partnerinnen und Partnern in Europa und weltweit suchen wir nach Antworten auf die Fragen der Zukunft. Gemeinsam wollen wir Bauhaus Commons, ein Bauhaus des Gemeinschaffens, errichten - in dem mit und voneinander gelernt wird. Ästethisch, integrativ und nachhaltig möchten wir den Wandel, die Transformation unserer Gesellschaft, mitgestalten. Das ist unsere Mission. 

Sie haben Fragen? Anregungen? Wir freuen uns auf Ihren Beitrag: neb@uni-weimar.de 

Vorhaben der Bauhaus-Universität Weimar zum Neuen Europäischen Bauhaus.