Photogrammetric Computer Vision

Die Lehrveranstaltung gibt eine Einführung in die Grundlagen der Sensororientierung und 3D-Rekonstruktion. Das Ziel ist ein Verständnis der Prinzipien, Methoden und Anwendungen der bildbasierten Vermessung. Behandelt werden unter anderem die algebraische projektive Geometrie, Abbildungsgeometrie, Kalibrierung, Orientierungsverfahren, Stereo-Bildzuordnung und weitere Verfahren zur Oberflächenrekonstruktion.

Die Vorlesung wird über die Lernplattform Moodle verwaltet. Alle Dokumente und weitere Informationen finden Sie im Moodle-Kurs Photogrammetric Computer Vision WiSe 21/22.

Bitte beachten Sie: Die Unterlagen zu unseren Vorlesungen und Übungen sind nur aus dem Netzwerk der Bauhaus-Universität Weimar erreichbar.

Vorlesung

Einführung

  1. Organisation, bildbasierte 3D-Rekonstruktion, historische Hinweise, Klassifizierung der Photogrammetrie, Anwendungsgebiete (Folien, Druck)

Projektive 2D-Geometrie

  1. Mathematische Grundlagen, projektive Geometrie, homogene 2D-Koordinaten, Punkte und Linien
  2. Normalisierung und Interpretation, Matrixalgebra, ebene Transformationen, Verkettung
  3. Projektivität, Berechnung einer 2D-Homographie, lineare homogene Gleichungssysteme, ebene Entzerrung

Projektive 3D-Geometrie

  1. Punkte und Ebenen, räumliche Transformationen, geometrisches Kameramodel
  2. Projektionsmatrix, Interpretation, räumlicher Rückwärtsschnitt/DLT, optische Abbildung mit Linsen
  3. Linsenverzeichnung, Aufnahmetechnik, ...

Projektive Mehrbild-Geometrie

  1. Relative Orientierung, Epipolargeometrie
  2. Fundamentalmatrix, räumlicher Vorwärtsschnitt/Triangulation, projektive Rekonstruktion
  3. Elementarmatrix, Normalfall, Trifokalgeometrie, Trifokal- und Mehrbild-Tensoren
  4. Tensornotation, Bündelausgleichung
  5. Euklidische und metrische Verbesserung, Autokalibrierung, ... 

Stereo-Bildzuordnung

  1. Robuste Parameterschätzung, M-Schätzer, RANSAC
  2. Korrespondenzproblem, Bedingungen für die Bildzuordnung, flächenbasierte Bildzuordnung, Ähnlichkeitsmaße
  3. Kleinste-Quadrate-Bildzuordnung, globale Zuordnungsstrategien, Normalbilderstellung
  4. Zusammenfassung

Übung

Für die Übung wird die Lernplattform Moodle genutzt. Alle Unterlagen und weitere Informationen finden Sie unter dem Moodle-Kurs Photogrammetric Computer Vision WiSe 21/22

Die Selbsteinschreibung für diesen Moodle-Kurs fängt am 8. Oktober 2021 an.

Klausur

Klausur

  • Termin: wird später angekündigt
  • Hilfsmittel: keine

Klausurvorbereitung