Prof. Nathalie Singer - Kunst und Gestaltung

Bildrechte Radu Reinhardt
Erstellt: 29. April 2022

Zweiter Abend der Reihe Hör.Box

Studierende und Alumni des Experimentellen Radios präsentieren bis Juli ihre Hörstücke in Adaptionen für die Bühne - in der Veranstaltungsreihe "Hör.Box" in Kooperation mit der Studio.Box des Theater Erfurt. An dem nächsten Abend im Mai dreht sich alles um das Verhältnis zwischen Text und Klang.

Wie verändert Klang einen Text? (anschwellende Musik) Und klingt der Text schon selbst? Tttt tttkssssst. Gezeigt werden vier Kurzhörstücke, von denen jeweils zwei die gleiche Textgrundlage haben - aber ganz unterschiedlich klingen. Ein Hörabend über das zärtliche, komplizierte und abwechslungsreiche Verhältnis zwischen Text und Klang.

Die präsentierten Hörstücke sind Teil des Manuskriptwettbewerbs 2020/21, einer Kooperation zwischen dem Experimentellen Radio der Bauhaus-Universität Weimar und dem Leipziger Hörspielsommer. Die dort eingereichten und von einer Fach-Jury prämierten Hörspiel-Manuskripte wurden in einem zweiten Schritt von Nachwuchs-Regisseur*innen klanglich umgesetzt. Die Regisseur*innen des vierten Manuskriptwettbewerbs sind Studierende des Experimentellen Radios sowie des Instituts für Angewandte Theaterwissenschaft Gießen.

Die verschiedenen Versionen desselben Manuskripts werden nun im Theater Erfurt auf die Bühne gebracht. Alle im Rahmen der Veranstaltungsreihe Hör.Box aufgeführten Stücke sind Teil der Shortlist des letzten Manuskriptwettbewerbs gewesen. Die Regisseur*innen bringen ihre Hörstücke u.a. szenisch auf die Bühne und sind vor Ort für Diskussionsrunde und Nachgespräch mit dem Publikum.

Ort: Studio.Box des Theater Erfurt | Theaterplatz 1 99084 Erfurt

Zeit: Donnerstag, 19. Mai 2022, 20 Uhr

Eintritt frei.

Beteiligte Regisseurinnen und Regisseure: Josephine Pascale Rudolph & Linda Jiayun Gao-Lenders, Dean Ruddock & Cäcilie Willkommen, Radu Paul Simon Reinhardt, Wanda Dubrau & Nicolas Gerling & Tina Muffler & Simon Zeller.

Alle Abende in der Reihe Hör.Box finden Sie HIER.


Diese Menschen arbeiten am Experimentellen Radio.

mehr

Das Kursangebot und aktuelle Veranstaltungen des Experimentellen Radios finden Sie hier.

mehr

Die Vortragsreihe des Experimentellen Radios.

mehr