Illustration: Claudia Zech und Johanna Diesel

Die Bauhaus-Universität Weimar verfügt über eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente der Qualitätsentwicklung. Auf der Ebene der Universität entwickelt und pflegt die Universitätsentwicklung im Auftrag des Rektorats Instrumente der Ergebnis- und Qualitätsinformation. Zudem dokumentiert sie Instrumente und Prozesse, die auf dezentraler Ebene verwendet werden, unterstützt deren Weiterentwicklung und die Ergebniszusammenführung. Darüber hinaus berät es sie Rektorat, die Dekanate und die Serviceeinheiten bei der Konzeption, Durchführung und Wirksamkeitsbeurteilung von Qualitätsentwicklungs- und Steuerungsprozessen. Ziel ist ein gemeinsames Qualitätsverständnis, welches dazu beiträgt, das Miteinander der verschiedenen Fächerkulturen und aller Bereiche der Universität besser auszugestalten sowie die Erfüllung der Kernaufgaben und die internationale, nationale und regionale Positionierung der Bauhaus-Universität Weimar weiter zu verbessern.

Akkreditierung

Der durch den Bologna-Prozess erlangte Autonomiegewinn der Hochschulen ist mit großer Verantwortung, aber auch mit einer Vielzahl neuer Möglichkeiten verbunden. Damit all diese Möglichkeiten eine Vergleichbarkeit nicht ausschließen, bescheinigen Akkreditierungsagenturen die Einhaltung von Qualitätsstandards. Das Thema Akkreditierung betrifft somit alle Mitgliedergruppen der Universität und soll nicht nur als Verpflichtung, sondern als ein Weg/ eine weite Möglichkeit zur Qualitätsentwicklung und als ein externes Feedback-Format verstanden werden.

mehr

Ansprechpartner:

Andreas Kettritz
Qualitätsinformation & -beratung

Telefon: +49 (0) 36 43/58 12 56
E-Mail: andreas.kettritz[at]uni-weimar.de

Evaluation

Wir verstehen uns als Dienstleister. Wir unterstützen Sie darin die Informationen, z. B. aus Befragungen, zu erhalten, die Sie für Ihre Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse benötigen. Von der methodischen Beratung, über die Konzeption und Durchführung verschiedenster Evaluationsformate bis hin zur Datenanalyse und Aufbereitung können wir Sie unterstützen. Dabei können Sie auch einzelne Evaluations-Phasen oder ganze Projekte durch uns koordinieren oder durchführen lassen.

mehr

Ansprechpartner:

Andreas Kettritz
Qualitätsinformation & -beratung

Telefon: +49 (0) 36 43/58 12 56
E-Mail: andreas.kettritz[at]uni-weimar.de

Kommunikationsformate

Eines unserer wichtigsten Ziele ist es, Kommunikation aktiv zu fördern und zu begleiten. Hierfür bieten wir Ihnen verschiedene Formate und Methoden. Unser Anspruch ist es dabei, stets Sie und die Kernprozesse der Hochschule bestmöglich zu unterstützen.

mehr

Ansprechpartner:

Andreas Kettritz
Qualitätsinformation & -beratung

Telefon: +49 (0) 36 43/58 12 56
E-Mail: andreas.kettritz[at]uni-weimar.de