"Kobra, übernehmen Sie!" - Folge 172

Seminar 2 SWS / 3 ECTS

Guten Tag.

 

Der Protagonist der Moderne Le Corbusier beantworte Raumfragen mithilfe des Modulors. Die Medien der postindustriellen Informationsgesellschaft haben in dem Sinne keine am menschlichen Maßstab orientierten Vorbilder, „denn die ‚Botschaft‘ jedes Mediums oder jeder Technik ist die Veränderung des Maßstabs, Tempos oder Schemas, die es der Situation des Menschen bringt." McLuhan

 

Es ist Ihr Auftrag, sollten Sie ihn übernehmen, die Autonomie des Subjekts sicherzustellen. Dabei wird es Ihre Aufgabe sein, die Hintergründe und Ziele der medialen Machtstrukturen aufzudecken.

 

Sie arbeiten in Teams und werten in geheimer Mission Dokumente aus. Die Auswertungen fassen Sie in Berichten zusammen. Wöchentlich werden die Berichterstattungen von den anderen Teams auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft.

 

Sollten Sie oder ein Mitglied Ihrer Spezialeinheit gefangengenommen werden, der Minister weiss von nichts - wie immer. ...

Viel Glück, Kobra, übernehmen Sie.

 

Bemerkung: Gegenstand der Diskussion bilden Texte und Projekte von Marshall McLuhan, Herbert Marcuse, Warren McCulloch, Friedrich Kittler, Gilles Deleuze, R. Buckminster Fuller, Dan Graham, Vito Acconci, Valie Export, Charles und Ray Eames, Peter Weibel ...

 

Dipl.-Ing. Sandra Schramke

Mitarbeiterin des Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität Berlin
sandra.schramke@cult
ure.hu-berlin.de

Nach oben