Förderfonds Summaery2019 - Auswahl entschieden

Im Vorfeld der Summary 2019 vergibt der Freundeskreis der Bauhaus-Universität Weimar e.V. eine Förderung an studentische Projekte. Gefördert werden Projekte Studierender aller Fakultäten der Bauhaus-Universität Weimar mit interdisziplinären Charakter, die zur Summaery realisiert gezeigt werden sollen.
Der maximaler Förderbetrag je Projekt beträgt 1.000 €. Es werden bis zu 100% der Projektkosten gefördert.

Wir freuen uns über die erneut hohe Beteilgung. Dieses Mal gingen 41 Anträge fristgerecht ein. Die Prüfung der Förderanträge erfolgte durch den Vorstand. Aus den Antragstellern wurden folgende Studierende und deren Projekte ausgewählt:

"I Could Have Been at the Beach Right Now" - Maud Canisius (Medienkunst/Mediengestaltung)

"UFF!" -  Jannis Uffrech (Visuelle Kommunikation)

"New Potentials of Biocement" - Friedrich Gerlach, Julia Huhnhol (Produktdesign)

Wir sind auf die Präsentationen zur Summaery gespannt.

 

 

Schock der Freiheit - Förderung Stummfilmprojekt zum Kunstfest

Der Freundeskreis fördert ein Stummfilm-Projekt des Kunstfestes 2019.

Aufführung 26.08.2019 bis 05.09.2019.

Kontakt

freundeskreis[at]uni-weimar.de

Freundeskreis der Bauhaus-Universität Weimar e.V.

℅ Bauhaus-Universität Weimar

Amalienstraße 13

99423 Weimar