Sehr geehrte Damen und Herren,

das Deutschlandstipendium ist eine wunderbare Chance, junge Talente bereits während ihres Studiums zu fördern.

Insbesondere an einer Hochschule wie der Bauhaus-Universität Weimar, an der seit vielen Jahren Kunst und Technik, Theorie und Praxis, Tradition und Moderne aufeinandertreffen, bemühen wir uns, den Studierenden in diesem Sinne die bestmögliche Ausbildung zukommen zu lassen: Sie sind unsere Zukunft. Gerade wir als Universität legen in den Fakultäten Architektur, Bauingenieurwesen, Gestaltung und Medien wesentliche Grundsteine für ihren späteren Lebens- und Berufsweg.

Das Deutschlandstipendium der Bauhaus-Universität Weimar gestattet es uns nun, besonders begabte Studierende frühzeitig angemessen zu fördern - unabhängig von Einkommen oder Herkunft. Als Honorierung ihrer herausragenden Leistungen erhalten die jeweiligen Stipendiaten dabei nicht nur eine finanzielle Zuwendung, sondern werden ausdrücklich auch ideell gefördert. Dies ist für die Studierenden die größte Motivation, ihre Begabungen auch in Zukunft weiterzuentwickeln.

Dazu sind wir auf Ihr persönliches Engagement angewiesen. Ob Privatpersonen, Alumni, Stiftungen, Vereine oder Unternehmen: Ermöglichen Sie jungen Nachwuchstalenten an der Bauhaus-Universität Weimar ein Deutschlandstipendium!


Prof. Dr.-Ing. Karl Beucke
Rektor der Bauhaus-Universität Weimar

Nach oben