Forschungsfinanzierung für Nachwuchswissenschaftler in Weimar

Stipendien für Postdoktoranden

Vor allem die DFG und verschiedene Stiftungen bieten Stipendien an. Bitte beachten Sie auch die jährlich ausgeschriebenen Stipendien der Bauhaus-Universität für PostdoktorandInnen und die Stipendien für Auslandsaufenthalte.

Programmname
(1) Förderungsart
(2) Dauer der Förderung
(3) Antragsstellung

DFG: Heisenberg-Programm/Heisenberg-Professur
(1) Stipendium bzw. Professorenstelle. Zielgruppe sind habilitierte Nachwuchswissenschaftler bzw. positiv evaluierte Juniorprofessoren.
(2) Maximal 5 Jahre.
(3) Eigenbewerbung bei DFG. Der Antrag kann jederzeit gestellt werden.

Fritz Thyssen Stiftung: Forschungsstipendien
(1) Stipendium für promovierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler.
(2) 1 Jahr.
(3) Eigenbewerbung bei der Fritz Thyssen Stiftung. Der Antrag kann jederzeit gestellt werden.

Gerda Henkel Stiftung: Forschungsstipendien
(1) Stipendium für promovierte Nachwuchswissenschaftler in den Disziplinen Geschichtswissenschaft, Archäologie, Ur- und Frühgeschichte, Kunstgeschichte, Historische Islamwissenschaften, Rechtsgeschichte.
(2) Maximal 2 Jahre.
(3) Eigenbewerbung bei der Gerda Henkel Stiftung. Der Antrag kann jederzeit gestellt werden.

Postdoctoral Fellowships in den Geisteswissenschaften an Universitäten und Forschungsinstituten in Deutschland und den USA
(1) Dieses Fellowship-Programm richtet sich an Postdoktorandinnen und Postdoktoranden aus den Geisteswissenschaften, die einen Forschungsaufenthalt in Deutschland oder den USA anstreben.
(2) 9 bis 12 Monate, in Ausnahmefällen bis zu 18 Monaten
(3) Eigenbewerbung bei der VolkswagenStiftung. Fristen siehe Website der Stiftung.