Art der Förderung: Nachwuchsgruppe inkl. der Stelle des Nachwuchsgruppenleiters (Personal- und Sachmittel), Zielgruppe sind Postdoktoranden zwei bis vier Jahre nach ihrer Promotion, mit dem Ziel, sich für eine wissenschaftliche Leitungsaufgabe (insbes. Professur) in Deutschland zu qualifizieren
Dauer der Förderung: sechs Jahre
Antragstellung: jederzeit, Eigenbewerbung bei DFG

Art der Förderung: Die fachoffenen Freigeist-Fellowships richten sich an außergewöhnliche Forscherpersönlichkeiten max. vier Jahre nach der Promotion, die sich mit ihrer Forschung zwischen etablierten Fachgebieten bewegen
Dauer der Förderung: fünf Jahre, mögliche Verlängerung um drei Jahre
Antragstellung: Eigenbewerbung, Fristen siehe Website der Stiftung

Art der Förderung: Finanzierung des Aufbaus einer Arbeitsgruppe für Nachwuchswissenschaftler/-innen (zwei bis sieben Jahre nach PhD) mit bis zu zwei Mio. Euro. Gefördert werden Personal- und Sachkosten (100%) sowie Management und Overheads
Dauer der Förderung: maximal fünf Jahre
Antragsstellung: siehe Website der EU-KOM

Art der Förderung: Finanzierung einer Arbeitsgruppe in der Konsolidierungsphase für exzellente Nachwuchswissenschaftler/-innen (sieben bis zwölf Jahre nach PhD) mit bis zu 2,75 Mio. Euro, gefördert werden Personal- und Sachkosten (100%) sowie Management und Overheads
Dauer der Förderung: maximal fünf Jahre
Antragsstellung: siehe Website der EU-KOM