TheSum

Vom 15. bis 18. Juli lud die Bauhaus-Universität Weimar zur summaery2021 ein. Unter Federführung der Fakultät Kunst und Gestaltung nahm die Jahresschau nicht nur die Verbindung von Fakultäten, Fächerkulturen und individuellen Projekten in den Fokus, sondern wollte gleichsam einen Summenstrich ziehen unter 18 Monate Studieren und Arbeiten in der Pandemie. Lesen Sie hier aktuelle Diskurse und Positionen nach sowie betrachten Sie besondere Arbeiten und Projekte aus Kunst, Forschung und Lehre, die in dieser außergewöhnlichen Zeit entstanden sind.

Grußwort zur summaery2021 von Prof. Dr. Winfried Speitkamp und Prof. Wolfgang Kissel

Klicken Sie auf den Play-Button, um externe Inhalte von Vimeo.com zu laden und anzuzeigen.

Externe Inhalte von Vimeo.com zukünftig automatisch laden und anzeigen (Sie können diese Einstellung jederzeit über unsere »Datenschutzerklärung« ändern.)

Prof. Dr. Winfried Speitkamp, Präsident der Bauhaus-Universität Weimar und Prof. Wolfgang Kissel, Dekan der Fakultät Kunst und Gestaltung, welche die summaery2021 federführend betreut, begrüßen Sie zur Jahresausstellung 2021 »TheSum«.

Der Fotograf Thomas Müller hat für uns die Ausstellungen und Veranstaltungen der summaery2021 drei Tage lang begleitet. Folgen Sie ihm über den Campus - von der Eröffnungsveranstaltung aus dem Radio-Studio in der M5, zu den Außenprojekten auf dem Campus und zum neu eröffneten Bauhaus.Atelier | Info Shop Café. Weiter ging es am Freitag und Samstag zu den Ausstellungen in der M14 und in der Bibliothek sowie zu den diversen Veranstaltungen rund um das »MEROTOP« Projekt, zur Verleihung des »Medienkunstpreis« in der Galerie Eigenheim bis hin zu »KLANGRAUSCH« vor dem Hauptgebäude. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachschauen.

Hier geht's zur Bildergalerie » mehr

Im Vorfeld der diesjährigen Jahresschau »TheSum« haben wir Sie gefragt, wie Sie das Studieren und Arbeiten in der Pandemie erlebt haben. Welche Projekte konnten Sie realisieren und was wollen und werden Sie aus dieser Zeit für die Zukunft mitnehmen?

Viele haben uns geantwortet, von denen wir zehn hier vorstellen wollen. Mal eher sachlich, mal emotionaler betrachtet, haben alle Befragten die Arbeit in der Pandemie als einschneidende Veränderung erlebt. Gleichen Sie die Antworten mit Ihren eigenen Erfahrungen ab und kommen Sie mit den Akteurinnen und Akteuren ins Gespräch. Die Ergebnisse dieser Prozesse können Sie online oder vor Ort auf der summaery2021 betrachten. 

mehr
Drehbücher liegen auf einem Stapel auf einem Tisch, auf einem Post-It steht Drehbuch für Animationsfilme SoSe21

Schon seit 2007 präsentieren die Studierenden und Lehrenden aller vier Fakultäten ihre aktuellen Projekte und Ideen an vier Tagen im Juli gemeinsam zur summaery - der Jahresschau der Bauhaus-Universität Weimar. Werfen Sie einen Blick auf die Impressionen der vergangenen Jahre. Wir haben für Sie die schönsten Augenblicke und interessantesten Projekte zusammen gefasst 

mehr