Studierende lauschen einer Vorlesung im Audimax der Bauhaus-Universität Weimar

Weiterstudieren

Der Doppel-Bachelor Europäische Medienkultur ermöglicht die Fortführung des Studiums in einem Masterstudiengang verschiedener Disziplinen:

  • Medienwissenschaften, z.B. Medienwissenschaft oder European Film and Media Studies an der Bauhaus-Universität Weimar
  • Literaturwissenschaften
  • Kulturwissenschaften
  • Sprachwissenschaften
  • Filmwissenschaften
  • Politikwissenschaften
  • Kommunikationswissenschaften
  • Marketing und Management
  • usw.

Berufsfelder

Im Studienprogramm Europäische Medienkultur lernen Sie unkonventionell, innovativ und fundiert komplexe Fragestellungen zu bearbeiten - und genau solche Köpfe sucht die Berufswelt von heute! Aufgrund der erworbenen sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen sind Sie qualifiziert in konzeptionsbildenden Medienberufen mit europäischem Wirkungsrahmen zu arbeiten, wie z. B.:

  • Programm- und Angebotsgestaltung der Unterhaltungsindustrie
  • Kunst- und Kulturproduktion
  • Kultur- oder Projektmanagement
  • Marketing
  • Beratung
  • Verlagswesen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Absolventinnen und Absolventen heute ...

Unsere Alumni des Studienprogramms sind bisher u.a. beim DAAD Mexiko, bei les rencontres culturelles europénnes, bei ZDF, bei Siemens usw. in folgenden Bereichen tätig:

  • Medien (Redaktion, Programmplanung)
  • Marketing (Produktmanagement, Beratung)
  • kulturelle Organisation (Festivals, Theater)
  • Werbung (Text, Beratung, Gestaltung)
  • Europäische Institutionen
  • Medienberatung
  • Öffentlichkeitsarbeit im internationalen Bereich
  • Verlagswesen
  • interne und externe Kommunikation in internationalen Organisationen (Redaktion, Koordination)
  • u.a.

Erfahren Sie auf den Seiten des EMK Alumni Vereins mehr über unsere Absolventinnen und Absolventen: http://www.emk-alumni.eu/index.php/de/ueber-uns/mitglieder-2