Publikationen

von MitarbeiterInnen des Lehrstuhls

2019

Hans-Rudolf Meier: Denkmalpflege als Prinzip für die Stadtentwicklung, in: Alexandra Apfelbaum et al. (Hg.): Weiter Bauen. Werkzeuge für die zeitschichten der Stadt. Beiträge zur städtebaulichen Denkmalpflege, Essen 2019, 25–32.

Torben Kiepke / Hans-Rudolf Meier: Documenting modernity, in: Heike Oevermann / Eszter Gantner (Hg.): Securing Urban Heritage. Agents, Access and Securitization, London / New York 2020, 98–110.

Hans-Rudolf Meier / Dorothea Schwinn Schürmann et al.: Das Basler Münster. Die Kunstdenkmäler des Kantons Basel-Stadt X, Bern 2019. 

Hans-Rudolf Meier: Bewegte Architekturglieder: Spolien, in: Bewegliche Architekturen – Architektur und Bewegung. Media | Archive | Performance MAP #10, 2019: http://www.perfomap.de/map10/aneignung/bewegte-architekturglieder-spolien

Hans-Rudolf Meier: »Rethinking Modernity« als Imperativ. Zur Einführung, in: Moderne neu denken. Architektur und Städtebau des 20. Jahrhunderts / Rethinking Modernity. Architecture and Urban Planning of the 20th Century. ICOMOS Hefte des Deutschen Nationalkomitees 69, Berlin 2019, S. 32–34. 

Hans-Rudolf Meier / Ferdinand Pajor: Baugeschichte schreiben. Über den Wandel der Methoden und die Entwicklung der bildlichen Darstellungen, in: Kunst + Architektur in der Schweiz 20, 2019/2, 54–65.

Hans-Rudolf Meier: Räume der Moderne. Zur Topografie der Bauhaus-Ausstellungen in Weimar, in: Hellmuth Th. Seemann / Thorsten Valk (Hg.): Entwürfe der Moderne. Bauhaus-Ausstellungen 1923–2019. Klassik Stiftung Weimar, Jahrbuch 2019, Göttingen 2019, 17–30.

Hans-Rudolf Meier: „ursprünglich und stylgerecht“ – Idealbilder bei der „Restauration“ des Basler Münsters vom 12. bis zum 19. Jahrhundert, in: Basler Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde 118, 2018, 23–43.

Kirsten Angermann/ Hans-Rudolf Meier: Postmodern?! Der architekturgeschichtliche Kontext, in: Klaus Aschenbach/ Jürgen Beyer/ Jürgen Seigert (Hg.): Das Schillermuseum in Weimar. Ein Stadtbaustein der Ostmoderne, Weimar 2018, 188–201 (mit ).

Hans-Rudolf Meier: Denkmal Neue Vahr?, in: Katja-Annika Pahl et al. (Hg.): Potential Großsiedlung. Zukunftsbilder für die Neue Vahr, Berlin 2018, S. 136–141.

Mirhan Damir: Modern Industrial Legacies, A Précis of the Undervalued, in: The International Committee for the Conservation of the Industrial Heritage, TICCIH Bulletin Nummer 83, 1. Quartal 2019, S. 7-9.

Jens Jordan: Чудо изменения восприятия, in: Gazeta.uz vom 19.5.2019 link

Jens Jordan: Университет Баухаус и архитектурное наследие Ташкента 1920−30-х годов, in: Gazeta.uz vom 3.4.2019 (mit Durdona Kulmatova) link

2018

Hans-Rudolf Meier: Denkmalpflege, in: Barbara Engel (Hg.): Historisch versus modern. Identität durch Imitat?, Berlin 2018, S. 66.

Simone Bogner / Birgit Franz / Hans-Rudolf Meier / Marion Steiner (Hg.) DENKMAL - ERBE - HERITAGE. Begriffshorizonte am Beispiel der Industriekultur, Holzminden 2018.

Eva von Engelberg - Dockal / Hans-Rudolf Meier: Traditional Rebuilding in Germany after the Second World War, in: John Bold/Peter Larkham/Robert Pickard (Hg.): Authentic Reconstruction. Authenticity, Architecture and the Built Heritage, London / New York 2018, S. 29–46.

Jens Jordan: Угроза разрушения памятника «Чорсу базар» и его окрестностей [Die drohende Zerstörung des Chorsu-Basars und seiner Umgebung], in: Gazeta.uz vom 23.11.2018  link

Jens Jordan: Узбекистан теряет свое всемирное наследие [Usbekistan verliert sein Welterbe], in: Gazeta.UZ vom 21.6.2018 link

Mark Escherich: Zu Schülerschaft und Wirkung der Weimarer Architekturschule unter Paul Schultze-Naumburg und seinen Nachfolgern, in: Hans-Rudolf Meier / Daniela­ Spiegel (Hg.): Kulturreformer – Rassenideologe - Hochschuldirektor. Der lange Schatten des Paul Schultze-Naumburg, Heidelberg 2018, S. 175-186

Mark Escherich: Die Pläne für die Erfurter Innenstadt 1945 bis etwa 1980, in: Hans-Rudolf Meier (Hg.): Utopie und Realität. Planungen zur sozialistischen Umgestaltung der Thüringer Städte Weimar, Erfurt, Suhl und Oberhof, Weimar 2018, S. 81–128

Mark Escherich: Die Unsichtbaren sichtbar machen. Eine gruppenbiografische Studie zur Wirkung zweier traditionalistischer Architekturschulen in Ostdeutschland, in: Regine Heß (Hg.): Architektur und Akteure. Praxis und Öffentlichkeit in der Nachkriegsgesellschaft, Bielefeld 2018, S. 155-169

2017

Jens Werner Jordan / Hans-Rudolf Meier / Thomas Will (Hg.): Denkmalpflege-Ausbildung in Usbekistan. Beiträge der Technischen Universität Dresden und der Bauhaus-Universität Weimar im usbekisch-deutschen Masterstudiengang Bauerhaltung und Denkmalpflege, Dresden 2017.

Hans-Rudolf Meier: „Es ist ein Gebiet, auf dem Theorie und Praxis noch keinen vollen Ausgleich gefunden haben“ – erneut zu Theorie und Praxis in der Denkmalpflege, in: Die Denkmalpflege 75, 2017/2, S. 132–137.

Hans-Rudolf Meier: Digitalisierung als neue Denkmalpflege?. Kritische Anmerkungen zum Tagungsthema, in: Das Digitale und die Denkmalpflege. Chancen und Grenzen im Einsatz digitaler Technologien. Veröffentlichungen des Arbeitskreis Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V. Bd. 26, Holzminden 2017, S. 20–23.

Daniela Spiegel: Inmitten von Punktwolken, in: Das Digitale und die Denkmalpflege. Chancen und Grenzen im Einsatz digitaler Technologien. Veröffentlichungen des Arbeitskreis Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V. Bd. 26, Holzminden 2017, S. 90–97.

Hans-Rudolf Meier: Das Dokument im Monument: Über Spolien, in: Dokument und Monument in einem. Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege 71, 2017, H. 2/3, S. 175–179. 

Hans-Rudolf Meier: Die Bauhaus-Universität und die Topographie der Moderne, in: Forum Stadt. Vierteljahreszeitschrift für Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtentwicklung 44. Jg. 2017, Heft 2, S. 175–186.

Hans-Rudolf Meier: Architekt und Denkmalpfleger. Kurze Geschichte einer spannungsvollen Beziehung, in: Festschrift Karl-Heinz Schmitz, Weimar 2017, S. 64–69.

Hans-Rudolf Meier:
Germany, in: Time Frames: Ugo Carughi/Massimo Vissone (Ed.): Concervation Policies for Twentieth-Century Architectural Heritage, London/New York 2017, S. 249–251.

Johannes Warda: Keeping West Berlin "As Found". Alison Smithson, Hardt-Waltherr Hämer and 1970s Proto-Preservation Urban Renewal, in: Ákos Moravánszky, Torsten Lange (Hg.), Re-framing Identities. Architecture's Turn to History 1970–1990, East West Central: Re-building Europe, 1950–1990, Bd. 3, Basel 2017, S. 275–288.

Mark Escherich: Großräumige Spätmoderne. Ermittlungen zu Erhaltungswürdigkeit und -möglichkeit – ein universitäres Lehrprojekt zu Halle-Neustadt, in: Tino Mager / Bianka Trötschel-Daniels (Hg.):Architektur denken. Neue Positionen zur späten Moderne, Berlin 2017, S. 209-224.

Hans-Rudolf Meier: Nutzungsgebot vs. Zeugniswert. Zur Grenze der Anpassungsfähigkeit von Denkmalen, in: Quo vadis Denkmalrecht? Kulturerbe zwischen Pflege und Recht. Dokumentation der Tagung in Münster/Westfalen, 15.–17. Juli 2015. Schriftenreihe des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz Bd. 90, Berlin 2017, S. 91–100.

Hans-Rudolf Meier: Spoliation als kulturelle Praxis im 20. Jahrhundert. 

Eva von Engelberg-Dockal / Frederike Lausch / Hans-Rudolf Meier / Carsten Ruhl: Mimesis Bauen. Architekten-Gespräche. Medien und Mimesis Bd. 3, Paderborn 2017.

Eva von Engelberg-Dockal / Markus Krajewski / Frederike Lausch (Hg.): Mimetische Praktiken in der Architektur. Prozesse und Formen der Ähnlichkeitserzeugung, Heidelberg 2017, DOI: 10.11588/arthistoricum.221.291

Hans-Rudolf Meier:
Verkörpern, Verwandeln und Autorisieren mittels Spolien, in: Inkarnieren. Zeitschrift für Medien- und Kulturforschung 8, 2017/1, S. 177–192.

Hans-Rudolf Meier: „Paradies der Erde“ – Wasserinszenierungen in den Normannenpalästen Siziliens, in:  Gerlinde Huber-Rebenich / Christian Rohr / Michael Stolz (Hg.): Wasser in der mittelalterlichen Kultur. Gebrauch – Wahrnehmung – Symbolik. Das Mittelalter, Beihefte Bd. 4, Berlin / Boston 2017, S. 601–613.

Hans-Rudolf Meier: Inkorporierungen: Spolien als Instrument der Mimesis in der Gegenwartsarchitektur, in: Zeitschrift für Kunstgeschichte 79, 2016/3, S. 396–409.

2016

HRMagazin. Festgabe für Hans-Rudolf Meier, Weimar 2016.
Kirsten Angermann / Eva von Engelberg-Dočkal / Johannes Warda (Hg.): Alles Heritage?, Heft 1. 
Iris Engelmann / Torben Kiepke / Kerstin Vogel (Hg.): Versatzstücke, Heft 2.
Simone Bogner / Daniela Spiegel (Hg.): Im Kontext, Heft 3.
Mark Escherich / Katja Hasche (Hg.): Szenarien der Moderne, Heft 4.

Johannes Warda: Denkmalpflege und Entwerfen in der universitären Lehre. Einige Anmerkungen, in: Strukturwandel – Denkmalwandel. Umbau – Umnutzung – Umdeutung. Städtische und ländliche Räume unter Umnutzungsdruck. Veröffentlichung des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege Bd. 25, Holzminden 2016, S. 180–183.

Eva von Engelberg-Dočkal: „Die Entwicklung der modernen Baukunst in Holland“: J. J. P. Ouds Vortrag auf der Bauhauswoche am 17. August 1923, in: Peter Bernhard (Hg.), Bauhausvorträge. Gastredner am Weimarer Bauhaus 1919-1925, Neue Bauhausbücher, neue Zählung Band 4, hrsg. vom Bauhaus-Archiv Berlin, Berlin 2016, S. 273-282.

Hans-Rudolf Meier (Hg.): Denkmalpflege als Zukunftsprinzip! Forum Stadt. Vierteljahreszeitschrift für Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtentwicklung 43. Jg. 2016, Heft 1.

Hans-Rudolf Meier: Vor dem Denkmalschutzjahr. Debatten um Stadtbild, Stadterhalt und Stadtgestaltung in Berlin und anderswo, in: Carmen M. Enss / Gerhard Vinken (Hg.): Produkt Altstadt. Historische Stadtzentren in Städtebau und Denkmalpflege, Bielefeld 2016, S. 151–164.

Katja Hasche / Torben Kiepke / Tanja Scheffler (Hg.): BIG HERITAGE. Halle-Neustadt?, Halle (Saale) 2016.

Torben Kiepke: Zwischen Institution und Initiative. Erfassungsstrategien für Bauten der späten Moderne in Süd- und Osteuropa, in: Die Denkmalpflege 1-2/2016.

Eva von Engelberg-Dočkal: Das Schießhaus von Heinrich Gentz –– preußische Architektur in Weimar?, in: Jürgen Beyer, Ulrich Reinisch, Reinhard Wegner (Hg.): Das Schießhaus zu Weimar. Ein unbeachtetes Meisterwerk von Heinrich Gentz, Weimar 2016, S. 81-98.

Hans-Rudolf Meier: Kunstgeschichte und Denkmalpflege. Zur Geschichte einer zuweilen schwierigen Beziehung, in: Akten der Jahrestagung Kunstgeschichte und Denkmalpflege. Ausbildungsperspektiven – Praxisfelder der Vereinigung der Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker in der Schweiz (VKKS), 14.–15. November 2014. Péristyle 2016.

Hans-Rudolf Meier: Prolegomena zur Geschichte unserer Vereinigung. Zur Gründung des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V. vor vierzig (und mehr) Jahren, in: Strukturwandel – Denkmalwandel. Umbau – Umnutzung – Umdeutung. Städtische und ländliche Räume unter Umnutzungsdruck. Veröffentlichung des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege Bd. 25, Holzminden 2016, 12f.

Johannes Warda: Architektur aufbewahren. Zur Ideengeschichte des Gebäuderecycling, in: Christiane Lewe, Tim Othold, Nicolas Oxen (Hg.): Müll. Interdisziplinäre Perspektiven auf das Übrig-Gebliebene, Bielefeld 2016, S. 227-244.

Johannes Warda: Veto des Materials. Denkmaldiskurs, Wiederaneignung von Architektur und modernes Umweltbewusstsein, Bosau 2016.

Hans-Rudolf Meier / Mark Escherich: Denkmal Ost-Moderne II - denkmalpflegerische Praxis der Nachkriegsmoderne. Einführung, in: Denkmal Ost-Moderne II. Denkmalpflegerische Praxis der Nachkriegsmoderne, Berlin 2016, S. 12-20.

Mark Escherich (Hg.): Denkmal Ost-Moderne II. Denkmalpflegerische
Praxis der Nachkriegsmoderne
. Schriftenreihe Stadtentwicklung und Denkmalpflege, Bd. 18, Berlin 2016

Hans-Rudolf Meier, Inkorporierungen: Spolien als Instrument der Mimesis in der Gegenwartsarchitektur. in: Zeitschrift für Kunstgeschichte 79, 2016/3, S. 396–40, Bielefeld 2016

2015

Eva von Engelberg-Dočkal: C. F. Hansens Kirche zu Quickborn (1807-09). Überlegungen zu einer Planzeichnung in der Grafischen Sammlung des Museum Behnhaus Drägerhaus Lübeck, in: Nordelbingen. Beiträge zur Kunst- und Kulturgeschichte Schleswig-Holsteins, Bd. 84, 2015, S. 33-50.

Hans-Rudolf Meier: Das Denkmalinventar, in: Wolfgang Augustyn (Hg.): Corpus – Inventar – Katalog. Beispiele für Forschung und Dokumentation zur materiellen Überlieferung der Künste (Zentralinstitut für Kunstgeschichte. Schriften der Forschungsstelle Realienkunde, Bd. 2), München 2015, S. 117–130.

Johannes Warda: Architektur reparieren in der "Wegwerfgesellschaft". Zur ressourcenökonomischen Dimension des Denkmalbegriffs, in: Markus Tauschek / Maria Grewe (Hg.): Knappheit, Mangel, Überfluss. Kulturwissenschaftliche Positionen zum Umgang mit begrenzten Ressourcen, Frankfurt am Main / New York 2015, S. 309–-326.

Johannes Warda: Widerstand. Eine Topologie, in: HORIZONTE. Zeitschrift für Architekturdiskurs 2015/10, S. 24-41.

Mark Escherich: Altstadt und Modernisierung. Planungen für die Erfurter Innenstadt im 20. Jahrhundert (Kurzfassung), in: Koldewey-Gesellschaft. Vereinigung für Baugeschichtliche Forschung e.V. Bericht über die 48. Tagung für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung vom 28. Main bis 1. Juni 2014 in Erfurt, Stuttgart 2015, S. 138–140.

Daniela Spiegel: Orts-typisch-typisiert? Adaption regionaler Bautraditionen in der DDR-zeitlichen Ferienarchitektur, in: Koldewey-Gesellschaft. Vereinigung für Baugeschichtliche Forschung e.V. Bericht über die 48. Tagung für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung vom 28. Main bis 1. Juni 2014 in Erfurt, Stuttgart 2015, S. 313–320.

Hans-Rudolf Meier: Les églises de Bâle, de Fribourg et du Pays de Bade, in: Marie Pottecher et al. (Hg.): L'Alsace au cœur du moyen âge. De Strasbourg au Rhin supérieur XIe - XIIe siècles, Lyon 2015, S. 143–150.

Johannes Warda: Wiederaneignung. Versuch über eine Entwurfstheorie der Transformation, in: Aleksandr Delev / Ludwig Geßner (Hg.): Am Strand, Zürich 2015, S. 77-85.

Hans-Rudolf Meier: Norbert Huse und die Denkmalpflege, in: Dietrich Erben (Hg.): Die Präsenz des Vergangenen ist Teil der Gegenwart. Zur Würdigung von Norbert Huse, München 2015, S. 69-84.

Hans-Rudolf Meier: Denkmalpflege und Stadtentwicklung in historischer Dimension, in: Historisches Erbe als Ausgangspunkt integrierter Stadtentwicklung. Informationsdienste Städtebaulicher Denkmalschutz 39, Berlin 2014 (2015), S. 10–15.

Hans-Rudolf Meier: Reparatur und Umbau nach dem großen Erdbeben. Die Versatzmarken am Basler Münster, in: In situ. Zeitschrift für Architekturgeschichte 7, 2015/1, S. 37–46.

Hans-Rudolf Meier: Zwischen unbeliebt und neu entdeckt. Werte der Nachkriegsarchitektur in Europa, in: Olaf Gisbertz (Hg.): Bauen für die Massenkultur. Stadt- und Kongresshallen der 1960er und 1970er Jahre, Berlin 2015, S. 197–208.

Mark Escherich: Kulturhäuser und Stadthallen der 1960er und 1970er Jahre in Ostdeutschland: Denkmalpraxis, in: Olaf Gisbertz (Hg.): Bauen für die Massenkultur. Stadt- und Kongresshallen der 1960er und 1970er Jahre, Berlin 2015, S. 208–218.

Daniela Spiegel: Urbanism in Fascist Italy: All Well and Good?, in: Harald Bodenschatz / Piero Sassi / Max Welch Guerra (Hg.): Urbanism and Dictatorship. A European Perspectuve. Bauwelt Fundamente 153, Basel 2015, S. 43–58.

Hans-Rudolf Meier (Hg.): Was bleibt? Wertung und Bewertung der Architektur der 1960er bis 1970er Jahre., in: Forum Stadt. Vierteljahreszeitschrift für Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtentwicklung, 42. Jg., 2015, Heft 1.

Mark Escherich: „Denkmale unserer Zeit“ – Inventarisation von Bauwerken der DDR-Moderne zu Zeiten der DDR, in: Forum Stadt. Vierteljahreszeitschrift für Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtentwicklung, 42. Jg., 2015, Heft 1, S. 55–73.

 

2014

Hans-Rudolf Meier: 50 Jahre Charta von Venedig – Geschichte, Rezeption, Perspektiven. Jahrestagung des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege 2014 in Wien. Ein Resümee, in: Die Denkmalpflege 72, 2014/2, S. 121–123.

Hans-Rudolf Meier: Fremdheit und Alterität in der Architektur der Moderne, in: Kai Kappel / Matthias Müller (Hg.): Geschichtsbilder und Erinnerungskultur in der Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts, Regensburg 2014, S. 149–165.

Mark Escherich: Unbequeme Denkmale und Denkmalvermittlung, in: Heimat Thüringen : Kulturlandschaft, Umwelt, Lebensraum / Hrsg. Heimatbund Thüringen e.V. - Weimar, 2013, 2/3, S. 70-72.

Kirsten Angermann: Also wie bei uns? Zwei deutsche Architekturen zwischen Anerkennung und Abgrenzung. Ein Ruf nach gemeinsamer Perspektive, in: HORIZONTE 4, 2013/2, S. 79-84.

Simone Bogner: Die ehemalige Nietzsche-Gedächtnishalle in Weimar von Paul Schultze-Naumburg. Von der Kultstätte zum Rundfunkhaus, in: Weimar – Jena: Die große Stadt 7, 2014/1, S. 52–71.

Hans-Rudolf Meier: Konversion als denkmalpflegerische Strategie?, in: Konversionen: Denkmal – Werte – Wandel. 80. Tag für Denkmalpflege, Jahrestagung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland. Arbeitshefte zur Denkmalpflege in Hamburg Nr. 28, Hamburg 2014, S. 45–51.

Hans-Rudolf Meier: Die Denkmalpflege und der Fortschritt, in: Denkmalpflege: Kontinuität und Avantgarde. Dokumentation der Jahrestagung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der BRD vom Juni 2013 in Erfurt, Erfurt/Altenburg 2014, S. 63–67.

 

2013

Martin Brucks / Torben Kiepke: Städtebau und Kanalisationstechnik. Das Beispiel nordwestliche Berliner Luisenstadt, Berlin 2013.

Hans-Rudolf Meier: The Medieval and Early Modern World and the Material Past, in: Alain Schnapp et al. (Hg.): World Antiquarianism. Comparative Perspectives, Los Angeles 2013, S. 249–272.

Daniela Spiegel: Städtebau im italienischen Faschismus am Beispiel des Wohnungsbaus, in: Städtebau und Diktatur im Europa der Zwischenkriegszeit. Forum Stadt, 4/2013. 

Daniela Spiegel: Ferienarchitektur der DDR – Ein unbeachtetes Erbe, in: In Situ. Zeitschrift für Architekturgeschichte, Heft 1, 2013/1

Hans-Rudolf Meier: Denkmalpflegepraxis im baukulturellen Kontext – oder: Die „Fälscherzunft“ zwischen „Lebenslüge“, Wunsch und Wirklichkeit, in: Zwischen Wunschtraum und Wirklichkeit? Denkmalpflegepraxis im baukulturellen Kontext. Tagung des Amtes für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden, 6.-8. März 2013, Dresden 2013, S. 9–13.

Mark Escherich: Wirklichkeitsexperimente. Uni/Behörde-Projekte abseits städtischer Selbstbildpflege, ib; Ebd., S. 68–71.

Hans-Rudolf Meier: Vom Aufbruch in die Moderne über die Bausünde zum Denkmal. Allgemeines und Spezifisches zur Spätmoderne in Klein- und Mittelstädten, in: Vom Wirtschaftswachstum zur Wachstumsgrenze: Bauten der 1960er Jahre, hg. von Klaus Jan Philipp. Forum Stadt 40, 2013/2, S. 313–326.

Hans-Rudolf Meier: Rückführungen. Spolien in der zeitgenössischen Architektur, in: Stefan Altekamp / Carmen Marcks-Jacobs / Peter Seiler (Hg.): Perspektiven der Spolienforschung 1. Spoliierung und Transposition. Topoi. Berlin Studies of the Ancient World Vol. 15, Berlin / Boston 2013, S. 333-349.

Hans-Rudolf Meier: Nachkriegsmoderne – Bedeutung und Erhaltung, in: Heimat Thüringen 20, 2013/Heft 2/3, S. 38f.

Kerstin Vogel: Carl Heinrich Ferdinand Streichhan - Architekt und Oberbaudirektor in Sachsen-Weimar-Eisenach 1848-1884, Köln 2013.

Hans-Rudolf Meier: Architektur als Palimpsest. Spolien in der Gegenwartsarchitektur, in: Der Architekt 2/2013, S. 42-45.

Hans-Rudolf Meier: Denkmalschutz als Leitinstrument der Stadtentwicklung?, in: Forum Stadt. Vierteljahreszeitschrift für Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtentwicklung 40, 2013/1, S. 35-51.

Hans-Rudolf Meier: Der Arbeitskreis und die Theorie und Lehre der Denkmalpflege - transkulturell und postkolonial, in: Michael Falser / Monica Juneja (Hg.): Kulturerbe und Denkmalpflege transkulturell. Grenzgänge zwischen Theorie und Praxis, Bielefeld 2013, S. 13?16.

Hans-Rudolf Meier: Nachkriegsmoderne. Vermittlung ihrer Bedeutung - Bedeutung ihrer Vermittlung, in: Sachsen-Anhalt. Journal für Natur- und Heimatfreunde, Heft 1/2013, S. 26f. 

Hans-Rudolf Meier / Peter-Andrew Schwarz (Hg.): Die Grabfunde des 12. bis 19. Jahrhunderts aus dem Basler Münster. Repräsentation im Tod und kultureller Wandel im Spiegel der materiellen Kultur, Basel 2013.

Hans-Rudolf Meier / Ingrid Scheurmann / Wolfgang Sonne (Hg.): Werte. Begründungen der Denkmalpflege in Geschichte und Gegenwart, Berlin 2013.

Johannes Warda: Art. "Streitwert" / "Transkulturalität", in: Hans-Rudolf Meier / Ingrid Scheurmann / Wolfgang Sonne (Hg.): Werte. Begründungen der Denkmalpflege in Geschichte und Gegenwart, Berlin 2013, S. 180f. / 218f.

Eva von Engelberg-Dockal / Kerstin Vogel (Hg.): Sonderfall Weimar? DDR-Architektur in der Klassikerstadt. Forschungen zum baukulturellen Erbe der DDR Bd. 1, Weimar 2013.



2012

Johannes Warda: Der Fetisch des Alten oder: Vom Raumbuch zum Look book. Plädoyer für eine anders ästhetische Denkmalpflege, in: HORIZONTE. Zeitschrift für Architekturdiskurs 2012/5, S. 178-181.

Hans-Rudolf Meier: Germania, in: Ugo Carughi: Maledetti vincoli. La tutela dell'architettura contemporanea, Turin u.a. 2012, S. 288-290.

Mark Escherich: Heimatschutz und Mittelalter-Selbstbild. Die Altstadt von Erfurt 1910-1930, in: Kai Krauskopf / Hans-Georg Lippert / Kerstin Zaschke (Hg.): Neue Traditionen 3. Europäische Architektur im Zeichen von Traditionalismus und Regionalismus, Dresden 2012, 129-142.

Hans-Rudolf Meier: Konventionelle Pioniere: Robert Durrer, Josef Zemp und die "Rahn-Schule", in: Johann Rudolf Rahn (1841-1912) zum  hundertsten Todesjahr. Zeitschrift für Schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte Bd. 69, Heft 3/4, 2012, S. 381-390.

Hans-Rudolf Meier: Schreiben zur Kunst und Archäologie, in: Reto Marti / Bruno Siegenthaler: ZeitSchichten. Themen der Archäologie im Dialog zwischen Kunst und Wissenschaft, Bern 2012, S. 15-18.

Mark Escherich: Zwischen Heimatschutzarchitektur und Nationaler Tradition - Einflüsse der Stuttgarter Schule in Ostdeutschland nach 1945, in: Zabytki drugiej polowy XX wieku – waloryzacja, ochrona, konserwacja. Das Erbe der Nachkriegsmoderne erhalten und erneuern - Denkmale der Moderne und Gegenmoderne, hg. von Boguslaw Szmygin und Jörg Haspel, Warschau/Berlin 2010 (2012), S. 52-63.

Mark Escherich: Heimatschutz und Mittelalter-Selbstbild. Die Altstadt von Erfurt 1910-1930, in: Kai Krauskopf, Hans-Georg Lippert und Kerstin Zaschke (Hg.): Neue Tradition - Europäische Architektur im Zeichen von Traditionalismus und Regionalismus, Dresden 2012, S. 135-151.

Martin Bredenbeck / Hans-Rudolf Meier: Klötze und Plätze: Rückblick und Ausblick, in: Klötze und Plätze. Wege zu einem neuen Bewusstsein für Großbauten der 1960er und 1970er Jahre. Dokumentation der Tagung am 4. und 5. Juni im Rathaus Reutlingen, hg, Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU), Bonn 2012, S. 13-23.

Mark Escherich: Stadtzentrumsgestaltungen der DDR-Moderne. Die "ewig Jungen" werden schutzbedürftig, in: Klötze und Plätze. Wege zu einem neuen Bewusstsein für Großbauten der 1960er und 1970er Jahre. Dokumentation der Tagung am 4. und 5. Juni im Rathaus Reutlingen, hg, Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU), Bonn 2012, S. 119-126.

Hans-Rudolf Meier: Vermittlungsdefizite - Ursache gegenwärtiger Akzeptanzprobleme der Denkmalpflege, in: Kommunizieren - Partizipieren. Neue Wege der Denkmalvermittlung. Schriftenreihe des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz Bd. 82, Rheinbach 2012, S. 39-48.

Bernhard Sterra, Luise Helas et al.: Dresden und seine Architekten: Strömungen und Tendenzen 1900-1970, Dresden 2012

Hans-Rudolf Meier: Neue Tradition II: Vorbilder, Mechanismen und Ideen, in: Kai Krauskopf / Hans-Georg Lippert / Kerstin Zaschke (Hg.): Neue Tradition. Vorbilder, Mechanismen und Ideen, Dresden 2012, S. 7-11.

Mark Escherich: Die Aneignung der Ostmoderne durch die Denkmalpflege, in: Mark Escherich (Hg.): Denkmal Ost-Moderne. Aneignung und Erhaltung des baulichen Erbes der Nachkriegsmoderne (Stadtentwicklung und Denkmalpflege, Bd. 16), Berlin 2012, S. 10-25.

Mark Escherich (Hg.): Denkmal Ost-Moderne. Aneignung und Erhaltung des baulichen Erbes der Nachkriegsmoderne. Schriftenreihe Stadtentwicklung und Denkmalpflege, Bd. 16, Berlin 2012

Mark Escherich: Verwaltungsbauten der 1960er Jahre in der DDR. Entwicklungslinien in den ehemaligen thüringischen Bezirken Erfurt, Gera und Suhl, in: kunsttexte.de, 2012/1, www.kunsttexte.de 

Hans-Rudolf Meier: Stadtbild - Stadtdenkmal - Stadtreparatur, in: Unterwegs in Zwischenräumen: Stadt, Garten, Denkmalpflege. 79. tag für denkmalpflege und jahrestagung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland in Bremen, Juni 2011. Denkmalpflege in Bremen Bd. 9, Bremen 2012, S. 340-348.



2011

Hans-Rudolf Meier: Spolia in Contemporary Architecture: Searching for Ornament and Place, in: Richard Brilliant / Dale Kinney (Hg.): Reuse Value. Spolia and Appropriation in Art and Architecture, from Constantine to Sherrie Levine, Farnham 2011, S. 223-236.

Hans-Rudolf Meier: Visuelle Konzeptionen der antiken Stadt Rom in der frühen Neuzeit: Ruinenlandschaften versus Rekonstruktionen - ein Überblick, in: Das antike Rom und sein Bild, hg. von Hans-Ulrich Cain, Annette Haug und Yadegar Asisi. Transformation der Antike Bd. 21, Berlin/Boston 2011, S. 139-157.

Hans-Rudolf Meier: Kunstgeschichte - Denkmalkunde - Denkmallandschaft. Prof. Dr. Tilmann Breuer zum 80. Geburtstag, in: Denkmalpflege-Information Nr. 150, November 2011, S. 68-69.

Eva v. Engelberg-Dockal: "Historisierende Architektur" als zeitgenössischer Stil, in: Birgit Franz / Hans-Rudolf Meier (Hg.): Stadtplanung nach 1945. Zerstörung und Wiederaufbau. Denkmalpflegerische Probleme aus heutiger Sicht. Veröffentlichung des Arbeitskreis Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V. Bd. 20, Holzminden 2011, S. 30-37.

Hans-Rudolf Meier: Denkmalschutz für die "zweite Zerstörung?", in: Birgit Franz / Hans-Rudolf Meier (Hg.): Stadtplanung nach 1945. Zerstörung und Wiederaufbau. Denkmalpflegerische Probleme aus heutiger Sicht. Veröffentlichung des Arbeitskreis Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V. Bd. 20, Holzminden 2011, S. 22-29.

Hans-Rudolf Meier: Die kunstgeschichtlichen Werte in Tilmann Breuers Denkmal(werte)theorie, in: Die Denkmalpflege 69, 2011/1, S. 11-16.

Hans-Rudolf Meier: Annäherung an das Stadtbild, in: Andreas Beyer / Matteo Burioni / Johannes Grave (Hg): Das Auge der Architektur. Zur Frage der Bildlichkeit in der Baukunst. eikones NFS Bildkritik, München 2011, S. 93-113 (pdf)

Eva von Engelberg-Dočkal: "Holländische Architektur" - J. J. P. Oud als Vermittler der niederländischen Moderne, in: Kunstgeschichte. Texte zur Diskussion, Open Peer Review Journal, 2011-4

Mark Escherich: Die verspätete Nachkriegsmoderne in der DDR. Zu ihrer denkmalpflegerischen Aneignung, in: Michael Hecker und Ulrich Krings (Hg.): Bauten und Anlagen der 1960er und 1970er Jahre: Ein ungeliebtes Erbe? Dokumentation des hdak-Symposiums vom 23. und 24.10.2009, Köln 2011, S. 40-51

Eva v. Engelberg-Dočkal und Stephan Luck: Die "Mensa am Park" in Weimar, in: insitu, 2. Jg., 2010, S. 243-258

Eva von Engelberg-Dočkal: Rezension von: Winfried Nerdinger (Hg.): Geschichte der Rekonstruktion. Konstruktion der Geschichte, München 2010, in: sehepunkte 11 (2011), Nr. 2 [15.02.2011].

Dominique Fliegler: Dialogische Erinnerungsräume. Neue Wege in der Denkmalpflege,
in: Die Politische Meinung Nr. 494/495, Januar/Februar 2011, 56-60.

Carola Jäggi / Hans-Rudolf Meier: Fundsache Paulus, oder: Archäologie als Medienereignis. Spurensuche in San Paolo fuori le mura in Rom, in: Fund-Stücke - Spuren-Suche, hg. von Adriano Boschetti-Maradi et al. Zurich Studies in the History of Art, Georges-Bloch-Annual 2010/11, Vol. 17/18, Berlin 2011, 638-657.

Hans-Rudolf Meier: "Multitude" versus "Identität"? Architektur in Zeiten des globalen Städtewettbewerbs,
in: Architecture in the Age of Empire. 11. Internationales Bauhauskolloquium, hg. von der Professur Theorie und Geschichte der modernen Architektur, Weimar 2011, 54-66.

Iris Engelmann / Hans-Rudolf Meier: "Passagen (...), die in ihr vergangenes Dasein führen" - Spolienportale in der Architektur der Moderne, in: Architectura 40/2, 2010, S. 189-200.



2010

Hans-Rudolf Meier: Rezension von Jürgen J. Rasch / Achim Arbeiter: Das Mausoleum der Constantina in Rom. Spätantike Zentralbauten in Rom und Latium (Bd. 4), Mainz 2007, nicht erschienen in: Göttingische gelehrte Anzeigen.

Magdalena M. Baczkowska: Debate on Secession and Historicism in Vienna. Relation to Poznan, in: Architecture Civil Engineering Environment - ACEE Journal, Vol. 3, No. 2, 2010, S. 23-30.

Mark Escherich: Strategien der Vermittlung ungeliebter Denkmale. Studentische und künstlerische Projekte, in: Brandenburgische Denkmalpflege. Bildung und Denkmalpflege. Dokumentation der Jahrestagung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland in Brandenburg an der Havel 17. bis 19. Mai 2010, Worms 2010, S. 66-71

Mark Escherich: Rettig & Co. - die Stuttgarter Bauschule in der SBZ/DDR, in: Betker, Frank; Benke, Carsten; Bernhardt, Christoph (Hg.): Paradigmenwechsel und Kontinuitätslinien im DDR-Städtebau. Neue Forschungen zur ostdeutschen Architektur- und Planungsgeschichte, Erkner 2010, S. 359-376

Mark Escherich: Zwischen Heimatschutzarchitektur und Nationaler Tradition - Einflüsse der Stuttgarter Schule in Ostdeutschland nach 1945, in: Boguslaw Szmygin und Jörg Haspel (Hg.): Das Erbe der Nachkriegszeit erhalten und erneuern. Denkmale der Moderne und Gegenmoderne (Fachtagung des Deutschen und des Polnischen Nationalkomitees von ICOMOS, Warschau und Berlin 2010, S. 53-62

Mark Escherich: Pilotprojekt "Fabrika-Kuchnja - Torgowyj Korpus" in Jekaterinburg/Uralmasch. Russische und deutsche Studenten engagierten sich für die Erhaltung eines Bauhaus-Baus im Ural, in: Ludmilla Tokmeninowa und Astrid Volpert (Hg.): Bauhaus im Ural. Zum Erhalt des Erbes (Materialien des internationalen Workshops, Jekaterinburg 22.-24. August 2008), Jekaterinburg 2010, S. 136-139

Mark Escherich: Städtische Selbstbilder und bauliche Repräsentation. Architektur und Städtebau in Erfurt 1918-1933, Berlin 2010

Mark Escherich: Das Volkshaus Riesa. Ein bedrohtes Baudenkmal und zwei studentische Projektarbeiten der Bauhaus-Universität Weimar, in: Denkmalpflege in Sachsen. Jahrbuch 2009. Mitteilungen des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen, Beucha 2010, S. 107-112

Eva von Engelberg-Dočkal: Die Markthäuserfassaden in Mainz, Katalogtext in: Winfried Nerdinger, Hrg.: Geschichte der Rekonstruktion. Konstruktion der Geschichte, München 2010, S. 458-460.

Hans-Rudolf Meier: "Der Lehfeldt". Eine bis heute unentbehrliche Quelle der Architektur- und Kunstgeschichte, in: Der Bogen. Journal der Bauhaus-Universität Weimar 2/2010, 56f.

Hans-Rudolf Meier: Rezension von: K. Kappel, Memento 1945. Kirchenbau aus Kriegsruinen und Trümmersteinen in den Westzonen und in der Bundesrepublik Deutschland. In: Die Denkmalpflege 2010/1, 85f.

Hans-Rudolf Meier: Stadt der Stadtentwicklung - Stadt der Denkmalpflege?, in: Jürg Sulzer (Hg.): IntraUrban. Stadt erfinden, erproben, erneuern. Schriftenreihe Stadtentwicklung und Denkmalpflege Bd.13, Berlin 2010, 34-42.

Hans-Rudolf Meier: Abgrenzungen I: Städtebauliche Denkmalpflege und Kulturlandschaftspflege, in: Birgit Franz / Achim Hubel (Hg.): Historische Kulturlandschaft und Denkmalpflege. Definition, Abgrenzung, Bewertung, Elemente, Umgang. Veröffentlichungen des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V. Bd. 19, Holzminden 2010, 30-40.

Hans-Rudolf Meier: Die Evidenz der Dinge: Frühneuzeitliche »Archäologie« in Klöstern, in: Vorwelten und Vorzeiten. Archäologie als Spiegel historischen Bewusstseins in der Frühen Neuzeit, hg. von Dietrich Hakelberg und Ingo Wiwjorra. Wolfenbütteler Forschungen Bd. 124, Wiesbaden 2010, 153-172.

Dominique Fliegler: Dem größten Sowjetstern Nordböhmens auf der Spur. Zur Vielschichtigkeit historischer Kulturlandschaften, in: I. Scheurmann und O. Helbig (Hg.): denk_Male des 20. Jahrhunderts. Bauten-Relikte-Erinnerungsorte: Herausforderungen für die Denkmalpflege, Dresden 2010, S. 23-28.

Dominique Fliegler: Eine Verlustlandschaft als historische Kulturlandschaft? Das Waldhufendorf Nakléov (Nollendorf) im böhmischen Erzgebirge, in: B. Franz und A. Hubel (Hg.): Historische Kulturlandschaft und Denkmalpflege. Veröffentlichungen des Arbeitskreises für Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V., Bd. 19, Holzminden 2010, S. 110-117.

Jerzy Elzanowski: Manufacturing ruins: architecture and representation in post-catastrophic Warsaw, in: Journal of Architecture 15, 2010/1, 71-86.

Hans-Rudolf Meier / Ingrid Scheurmann (Hg.): DENKmalWERTE. Zur Theorie und Aktualität der Denkmalpflege, München/Berlin 2010.

Hans-Rudolf Meier / Benjamin Rudolph: Denkmale in der Kulturlandschaft – Denkmalpflege im landschaftlichen Kontext, in: Max Welch Guerra: Kulturlandschaft Thüringen, hg. von Bauhaus-Universität Weimar, Fachhochschule Erfurt, Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr, Weimar 2010, 228-243.



2009

Mark Escherisch: Erklären, Inszenieren, Provozieren? Strategien der Vermittlung ungeliebter Denkmale, in: Die Denkmalpflege, 1/2009, S. 60-65

Eva von Engelberg-Dočkal: Weiterbauen, Sutor-Professur für Denkmalpflege und Entwerfen, hrsg. von der HafenCity Universität Hamburg, 2 Bände, Berlin 2009, Konzept und Texte.

Dominique Fliegler: Die Grenzlandschaft Montanregion Erzgebirge, in: B. Franz und G. Dolff-Bonekämper (Hg.): Grenzverschiebungen Kulturraum Kulturlandschaft. Veröffentlichungen des Arbeitskreises für Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V., Bd. 18, Holzminden 2009, S.45-51.

Hans-Rudolf Meier: Das Eigene entwickeln - Zeitschichten und städtebauliche Denkmalpflege, in: Denkmalschutz Informationen November 2009.

Iris Engelmann, Mark Escherich, Alexander Lembke (Hg.): Nach dem Bauhaus. Geschichte und Fotografien des Neuen Bauens in Erfurt, Verlag der Bauhaus-Universität Weimar, Weimar 2009.

Hermann Wirth, Mark Escherich (Hg.): Romanik in Südburgund. Baudokumentationskampagnen im Charolais-Brionnais 1994-2005, Weimar 2009 (dt./franz.).

Hans-Rudolf Meier: Paradigma oder Büchse der Pandora? Die Frauenkirche - oder wie Dresden zum Zentrum der gegenwärtigen Rekonstruktionswelle wurde, in: Harald Bodenschatz / Hans Schulheiß (Hg.): Zur Zukunft der alten Stadt. In memoriam August Gebeßler. Die Alte Stadt 36, 2009/1, S. 59-76.

Hans-Rudolf Meier: Zwischen Fremdheit und Identität: Zur Alterität des Denkmals, in: Marion Wohlleben (Hg.): Fremd, vertraut oder anders? Beiträge zu einem denkmaltheoretischen Diskurs, München/Berlin 2009, 141-150.


 
2008

Eva von Engelberg-Dočkal: Moderne und Heimatschutz - Oelsners Wohnbauten unter dem Einfluss Hollands und der lokalen Bautradition, in: Gustav Oelsner. Stadtplaner und Architekt der Moderne, hrsg. von Burcu Dogramaci, Hamburg 2008, S. 53-66.

Eva von Engelberg-Dočkal: Katalogbeiträge, in: Geschichte der Bildenden Kunst in Deutschland, Band 5, Barock und Rokoko, hrsg. von Frank Büttner u. a., München 2008, S. 281-283, 297
(Hamburg, ev.-luth. Hauptkirche St. Michaelis; Rellingen, ev.-luth. Pfarrkirche, Cai Dose; Eckernförde, Epitaph Börnsen, Hans Gudewerth d. J.).

Mark Escherich: Bemerkungen zu Inventarisation und Erhaltung von Stadträumen und Bauten der DDR-Moderne, in: Sozialer Raum und Denkmalinventar  (= Jahrestagung des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege 2007 in Leipzig), Dresden 2008, S. 22-26.

Mark Escherich: Heimatschutzarchitektur in SBZ und DDR. Die Architekten der Stuttgarter Schule 1945-55, in: Bericht über die 44. Tagung für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung der Koldewey-Gesellschaft in Wroclaw/Breslau 2006, Stuttgart 2008, S. 37-51.

Mark Escherich: Denkmalpflege in der Architektenausbildung - Chancen für "unbequeme" Denkmale, in: L. Tokmeninowa und A. Volpert (Hg.): Bauhaus im Ural von Solikamsk bis Orsk. Materialien  der Konferenz vom 12.-16. November 2007, Jekaterinburg 2008 (in russischer Sprache), S. 131-135.

Mark Escherich et al.: bauhaus koordinaten. Wege des Bauhauses in Weimar und Thüringen, Weimar 2008.

Hans-Rudolf Meier: Geschichtlichkeit der Form - Formen der Geschichtlichkeit. Siegfried Giedion und die Zeitgenossenschaft der Architekturgeschichte, in: Die Zeitgenossenschaft der Kunstgeschichte,  hg. von Verena Krieger, Köln u.a. 2008, 69-80.

Hans-Rudolf Meier: Stadtreparatur und Denkmalpflege, in: Die Denkmalpflege 66, 2008/2, 105-117.

Sigrid Brandt / Hans-Rudolf Meier (Hg.): StadtBild und Denkmalpflege. Konstruktion und Rezeption von Bildern der Stadt. Schriftenreihe Stadtentwicklung und Denkmalpflege Bd.11, Berlin 2008.

Hans-Rudolf Meier: Von der descriptio urbis zu den urban icons - Imagination und Funktion von Stadtbildern aus denkmalpflegerischer Sicht, in: ebd., S. 8-17.

Iris Engelmann, Philipp Niewöhner: Bauen nach der Krise. Die Spoliengalerie an der Apsis der Apostelkirche von Anazarbos, in: D. Kreikenbom u. a. (Hrsg.), Krise und Kult. Vorderer Orient und Nordafrika von Aurelian bis Justinian, Kolloquium Mainz 2007, in Druckvorbereitung.

Manfred Keller, Kerstin Vogel (Hg.): Erweiterte Nutzung von Kirchen - Modell mit Zukunft. Evangelische Hochschuldialoge. Schriftenreihe der Ev. Akademikerschaft in Deutschland und der Ev. StudentInnengemeinde in der Bundesrepublik Deutschland, Bd. 3, 2008.

Hans-Rudolf Meier, Michael Petzet und Thomas Will (Hg.): Cultural Heritage and Natural Disasters. Risk Preparedness and the Limits of Prevention. ICOMOS Heritage@Risk Sonderband 2007, Dresden 2008.

Hans-Rudolf Meier: The Cultural Heritage of the Natural Disaster: Learning Processes and Projections from the Deluge to the "Live" Disaster on TV, in: ebd.: S. 23-39.

Hans-Rudolf Meier: Konservatorische Selektion von Denkmalschichten, in: Das Denkmal als Fragment - Das Fragment als Denkmal. Denkmale als Attraktionen. Arbeitsheft 21 des Landesamtes  für Denkmalpflege Baden-Württemberg, Stuttgart 2008, S. 355-362. (pdf)

Hans-Rudolf Meier und Thomas Will: Kurswechsel bei Gegenwind? Die Paradigmendiskussion in der Denkmalpflege, in: 100 Jahre Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege 1908-2008. Katalog: Inhalt, Praxis, Schwerpunkte, hg. von Egon Johannes Greipl und Achim Hubel, Regensburg 2008, S. 400-403.

Hans-Rudolf Meier: Zur Forschungsgeschichte des Bautzener Domes. Eine kommentierte Bibliographie, in: Annegret Haseley / Annett Stiehler: Der Dom St. Peter in Bautzen. Projektbericht - Untersuchungen zur nachhaltigen Instandsetzung. Schriftenreihe Stadtentwicklung und Denkmalpflege Bd. 8, Dresden 2008, 23-31.



2007

Eva von Engelberg-Dočkal und Stefan Lipsky: Kurs Schleswig-Holstein. Maritime Kultur
zwischen den Meeren
, hrsg. vom Landesamt für Denkmalpflege Schleswig-Holstein u. a.,
Hamburg 2007.

Eva von Engelberg-Dočkal: Rekonstruktion als zeitgenössische Architektur? Das historisierende Bauen im Kontext der Denkmalpflege, in: www.kunsttexte.de, 3/2007-1.

Mark Escherich, Christian Misch und Rainer Müller (Hg.): Entstehung und Wandel mittelalterlicher Städte in Thüringen. Erfurter Studien zur Kunst- und Baugeschichte Bd. 3, Berlin 2007.

Mark Escherich und Kerstin Vogel: Kirchenerhaltung als weitergefasste Gestaltungsaufgabe zukünftiger Architekten. Ergebnisse eines Semesterprojektes an der Bauhaus-Universität Weimar, in: Birgit Franz (Hg.): Schrumpfende Städte und Dörfer. Wie überleben unsere Baudenkmale? Veröffentlichungen des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V. Bd. 16, Dresden 2007, S. 77­-81.

Simone Hain und Mark Escherich (Hg.): Areal der Vergegenwärtigunbg. Ideen für einen Geschichtsort Topf & Söhne, Weimar 2007.

Hans-Rudolf Meier: Die Anfänge des neuzeitlichen Spolienbegriffs bei Raffael und Vasari und der Konstantinsbogen als Paradigma der Deutungsmuster für den Spoliengebrauch, in: Das Münster 2007/1 (Themenheft Spolien), S. 2-9.

Hans-Rudolf Meier: Das baukulturelle Erbe als revitalisierender Katalysator für die Innenstadtentwicklung, in: Jürg Sulzer (Hg.): Revitalisierender Städtebau - Werte. Schriftenreihe Stadtentwicklung und Denkmalpflege Bd. 5, Dresden 2007, S. 42-49.

Hans-Rudolf Meier: "Le doigt de Dieu" - Funktion und Symbolik von Kirchtürmen, in: Kunst + Architektur in der Schweiz 58, 2007/2 (Themenheft Türme und Glocken), S. 6-12.

Hans-Rudolf Meier und Sabine Sommerer: Von der kollektiven Identität zur individuellen Ahnenprobe: Heraldik in der spätmittelalterlichen Profanraumdekoration, in: Paroles de murs. Peinture murale, Littérature et Histoire au Moyen Age. Actes des Journées d’Etudes franco-suisses, Grenoble/ Fribourg 2004, hg. von Eckart Conrad Lutz und Dominique Rigaux (Collection Les Cahiers du CRHIPA Nr. 10), Grenoble 2007, S. 167-182.

Hans-Rudolf Meier: Zur Zukunft der Baudenkmale in historischen Innenstädten, in: Birgit Franz (Hg.): Schrumpfende Städte und Dörfer. Wie überleben unsere Baudenkmale? Veröffentlichungen des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V. Bd. 16, Dresden 2007, S. 28­–34.

Hans-Rudolf Meier: Funktion und Fiktion von Raumdekorationen - Zur Raumsymbolik im mittelalterlichen Profanbau, in: Nikolaus Staubach und Vera Johanterwage (Hg.): Außen und Innen. Räume und ihre Symbolik im Mittelalter. Tradition - Reform - Innovation. Studien zur Modernität des Mittelalters Bd. 14,Frankfurt a.M. u.a. 2007, S. 251-264.

Hans-Rudolf Meier: "Summus in arte modernus": Begriff und Anschaulichkeit des 'Modernen' in der mittelalterlichen Kunst, in: Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft 34, 2007, S. 7-18.

Hans-Rudolf Meier: "Frau Uta" - Die Naumburger Stifterfiguren und ihr Mythos, in: Ludger Lieb (Hg.): ZugBildung. Ein Reiseführer zum Lesen, Schauen und Hören. Bahnstrecke 1 - Eisenach <> Dresden, Dresden 2007 (Hörbuch CD 2, Nr. 6, 9:02).

Kerstin Vogel: Stillgelegt? Zur Situation der Kirchen in schrumpfenden Dörfern, in: Birgit Franz (Hg.): Schrumpfende Städte und Dörfer. Wie überleben unsere Baudenkmale? Veröffentlichungen des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V. Bd. 16, Dresden 2007, S. 72­–76.

Kerstin Vogel: Das Weimarer Rathaus. Planungs- und Baugeschichte des Neubaus 1838-1841 (Weimarer Schriften, Heft 60), Weimar 2007.

Kerstin Vogel: Gefragt ist soziale Fantasie. Ideen für die Erhaltung kirchlicher Baudenkmale, in: evangelische aspekte, Heft 1/2007, Hrsg.: Evangelische Akademikerschaft, S. 50-53. 

Kerstin Vogel: LeerGUT. Ein Ausstellungsprojekt von Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar, in: Deutsches Architektenblatt (Ausgabe Ost), Heft 12/2007, Hrsg.: Bundesarchitektenkammer, S. 51.



2006

Eva von Engelberg-Dočkal: J. J. P. Oud. Zwischen De Stijl und klassischer Tradition, Berlin 2006
(Druckfassung der Dissertation).

Hans-Rudolf Meier (Hg.): Denkmale in der Stadt - die Stadt als Denkmal. Probleme und Chancen für den Stadtumbau. Schriftenreihe Stadtentwicklung und Denkmalpflege Bd.1, Dresden 2006.

Hans-Rudolf Meier: Umnutzungen und Christianisierungen römischer Bauten im westlichen Alpenraum, in: R. Harreither et al. (Hg.): Acta congressus internationalis XIV archaeologiae christianae. Akten des XIV. Internationalen Kongresses für Christliche Archäologie, Wien 1999 (Studi di Antichità Cristiana 62 = Archäologische Forschungen der ÖAW 14), Città del Vaticano / Wien 2006, S. 519–525, Taf. 179–182.

Hans-Rudolf Meier: Stadtentwicklung zwischen Denkmalpflege und Geschichtsfiktion, in: Paul Sigel und Bruno Klein (Hg.): Konstruktionen urbaner Identität. Zitat und Rekonstruktion in Architektur und Städtebau der Gegenwart, Berlin 2006, S. 161-174.

Ingrid Scheurmann und Hans-Rudolf Meier (Hg.): Echt - alt - schön - wahr. Zeitschichten in der Denkmalpflege, München/Berlin 2006.

Dorothea Schwinn Schürmann, Hans-Rudolf Meier und Erik Schmidt: Das Basler Münster, Basel 2006.

Ulrich Wieler, Gernot Weckherlin, Mark Escherich et al: Architekturführer Thüringen 2: Vom Bauhaus bis heute, Weimar 2006.



2005

Eva von Engelberg-Dočkal: Kulturkarte Schleswig-Holstein, hrsg. vom Landesamt für Denkmalpflege Schleswig-Holstein, 1. und 2. Auflage Neumünster 2005 (154 Seiten).

Eva von Engelberg-Dočkal: Kategorisierung in der niederländischen Denkmalpflege, in: www.kunsttexte.de, 2/2005-1.

Jacques Bujard, Carola Jäggi und Hans-Rudolf Meier: "Kirchen" und "Kult und Glaube", in: Die Schweiz vom Paläolithikum bis zum frühen Mittelalter, SPM VI: Frühmittelalter - Haut Moyen-Âge - Alto Medioevo, Basel 2005, S. 119-144, 265-293.

Hans-Rudolf Meier: "Die Tempel blieben dem Auge heilig, als die Götter längst zum Gelächter dienten ..." Texte und Befunde zum Umgang mit dem baulichen Erbe in der Spätantike und im Frühmittelalter, in: Volker Hoffmann (Hg.): Die "Denkmalpflege" vor der Denkmalpflege. Akten des Berner Kongresses 30. Juni bis 3. Juli 1999. Neue Berner Schriften zur Kunst, Bd. 8, Bern 2005, S. 127–-161.

Hans-Rudolf Meier und Thomas Will: Dehio 2000! Paradigmenwechsel in der modernen Denkmalpflege?, in: ZeitSchichten. Erkennen und Erhalten - Denkmalpflege in Deutschland, hg. von Ingrid Scheurmann, München /Berlin 2005, S. 320-329.

Hans-Rudolf Meier: Dekorationssysteme profaner Raumausstattungen im ausgehenden Mittelalter, in: Literatur und Wandmalerei II. Konventionalität und Konversation. Burgdorfer Kolloquium 2001, hg. von Eckart Conrad Lutz, Johanna Thali und René Wetzel, Tübingen 2005, S. 393-418.

Hans-Rudolf Meier: Die Neuinszenierung der Thebäerheiligen im ausgehenden Mittelalter, in: Otto Wermelinger, Philippe Bruggisser und Beat Näf (Hg.): St-Maurice et la Légion Thébaine. Actes du colloque 17-20 sept. 2003, Fribourg 2005, S. 311-323.

Hans-Rudolf Meier: Perspektiven für die "Zukunft unserer Vergangenheit". 30 Jahre seit dem Europäischen Jahr für Denkmalpflege und Heimatschutz, in: NIKE Bulletin 20/3, 2005, S. 4-9.



Ältere, als pdf-Dateien abrufbare Publikationen:

Carola Jäggi/Hans-Rudolf Meier: »... this great appetite for church building still needs adequate explanation«: Zum Kirchenbauboom am Ende der Spätantike, in: Pratum Romanum. Richard Krautheimer zum 100. Geburtstag, Wiesbaden 1997, S. 181–198.

Hans-Rudolf Meier: "... Denn das Haus ist voller Wunder und voll heimlicher Musik". Die Qualitäten eines alten Hauses, in: Vom schwierigen Umgang mit Altbauten. Freiwillige Basler Denkmalpflege 2000-2003, Basel 2004, S. 9-18.

Hans-Rudolf Meier: Das Bild vom Denkmal - Überlegungen zur Denkmalpflege nach dem "iconic turn", in: Ausdruck und Gebrauch. Dresdner wissenschaftliche Halbjahreshefte für Architektur Wohnen Umwelt, 4, 2004/1, S. 94-102.

Chiara Ghiringhelli, Hans-Rudolf Meier und Marion Wohlleben: Geschichte aufheben - Über das Verändern von Bauten unter dem Aspekt der "Sinn-Gewinnung", in: Die Alte Stadt. Vierteljahreszeitschrift für Stadtgeschichte, Stadtsoziologie und Denkmalpflege 28/2, 2001, S. 77-91.

Hans-Rudolf Meier: Christian Emperors and the Legacy of Imperial Art, in: Imperial Art as Christian Art - Christian Art as Imperial Art. Expression and Meaning in Art and Architecture from Constantine to Justinian. Acta ad Archaeologiam et Artium Historiam Pertinentia 15 (N.S. 1), 2001, S. 63-75.

Hans-Rudolf Meier: Vom Siegeszeichen zum Lüftungsschacht: Spolien als Erinnerungsträger in der Architektur, in: Bauten und Orte als Träger von Erinnerung. Die Erinnerungsdebatte und die Denkmalpflege. Veröffentlichungen am Institut für Denkmalpflege der ETH Zürich, Bd. 21, hg. von Hans-Rudolf Meier und Marion Wohlleben, Zürich 2000, S. 87-98.