Studentische Initiativen

Studierende auf der Belvederer Allee beim Spacekidheadcup, dem alljährlichen Seifenkistenrennen am 1. Mai (Foto: Nathalie Mohadjer)

An der Bauhaus-Universität Weimar engagieren sich viele Studierende in Initiativen. Die Aktivitäten prägen das einzigartige Profil der Universität mit: Publikationen, wie der »Port« oder »horizonte«, dem studentischen Café »s140« oder mit der Fahrradwerkstatt

Zentraler Anlaufpunkt ist die »m18« – das Haus der Studierenden – die Heimat des StuKo, der Fachschaften und Initiativen, sowie dem Café s140.

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Initiativen der Studierenden an der Bauhaus-Universität Weimar:

Wenn Sie Ihr studentisches Format hier aufnehmen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Webredakteurin Romy Weinhold (romy.weinhold[at]uni-weimar.de).