Neuigkeiten aus dem neudeli

Erstellt: 29. Juli 2020

»Mach’s einfach!« - Das neudeli Fellowship gibt dir Starthilfe für deine Idee!

Innovativ, kreativ oder einfach genial? – Du hast eine spannende Idee und möchtest gern ein Business daraus machen? Die Gründerwerkstatt der Bauhaus-Universität Weimar hilft dir bei der Umsetzung deines Projekts mit dem neudeli Fellowship.

Das uniinterne Frühphasen-Förderprogramm bietet dir ein individuelles Coaching-Paket, Sachmittelbudget von bis zu 2.500 Euro, Zugang zur Thüringer Start-up Community und ganz viel Know-How zur Umsetzung deiner Idee.

Ab sofort und bis zum 4. Oktober 2020 können sich alle Studierenden, MitarbeiterInnen und Alumni der Bauhaus-Universität Weimar mit ihrem Konzept bewerben. In einem zweistufigen Auswahlprozess wird deine Idee auf ihr Potential geprüft und muss sich im Final Pitch beweisen.

Alle Infos zu Teilnahmevoraussetzungen und Bewerbungsmodalitäten findest du unter www.uni-weimar.de/neudeli/fellowship

» Direkt zum Bewerbungsformular!

Du bist noch unsicher, ob deine Idee erfolgsversprechend ist? - Dann nutze unsere Ideenchecks! In kurzen Beratungsterminen prüfen wir dein Konzept und geben dir Tipps für die Bewerbung. Bitte melde dich vorab unter Angabe des Termins samt Zeitpräferenzen via E-Mail unter neudeli[at]uni-weimar.de an:

25. August, 13 bis 16 Uhr
24. September, 23 bis 16 Uhr

Das neudeli Fellowship wird durch regionale und überregionale Unternehmen und Institutionen aus Politik und Wirtschaft unterstützt.

Kontakt:

Gründerwerkstatt neudeli
Helmholtzstraße 15
99425 Weimar

Telefon: +49 (0) 36 43/58 39 26
E-Mail: neudeli[at]uni-weimar.de