Symposium „Verkehrssicherheit von Straßen"

Symposium „Verkehrssicherheit von Straßen“

Um den gestellten hohen fachlichen Forderungen an die Auditoren  auf Dauer gerecht zu werden, wird seit 2004 im jährlichen Turnus das  Symposium „Verkehrssicherheit von Straßen mit  Auditorenforum“ (früher Symposium „Sicherheitsaudit von Straßen“) durchgeführt. Das  Symposium ermöglicht neben der Aufnahme aktueller fachlicher Erkenntnisse über Beiträge renommierter Dozenten auch den  Austausch der Auditoren untereinander in einem speziellen Auditorenforum. Es wendet sich somit an bereits tätige Auditoren, aber auch an mögliche zukünftige Auditoren sowie an alle, die an der Verkehrssicherheitsarbeit im Umfeld von Straßenplanung, Straßenentwurf, Qualitätssicherung und Audits interessiert sind. Es wird zudem als Weiterbildungsveranstaltung im Rahmen der Zertifikatsverlängerung für Auditoren anerkannt.

Das Symposium wird jedes Jahr von der FGSV in Zusammenarbeit mit der BASt, dem DVR, der Bergischen Universität Wuppertal und der Bauhaus-Universität Weimar organisiert und in Weimar und Wuppertal durchgeführt.

Die nächsten Symposien einschließlich Auditorenforum finden an folgenden Terminen statt:

  •         Weimar: 18./19. März 2019

  •         Wuppertal: 25./26. März 2019

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der FGSV. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls über die FGSV.

Im Rahmen des Auditorenforums werden Auditbeispiele aus der Praxis diskutiert, deren Behandlung auch für andere Auditoren und Auditorinnen von Interesse ist. Sie als Auditoren können jederzeit für die künftigen Symposien Beispiele einreichen! Bitte schicken Sie hierfür die zu diskutierende Fragestellung ggf. mit Fotos oder Ausschnitten aus den Planunterlagen direkt an den DVR.