(Bauhaus-Universität Weimar, Foto: Hamish Appleby)

Vom 1. Oktober bis 14. Oktober 2014 finden als Teilprogramm der Studieneinführungswoche die International Welcome Days statt. In der Welcome.Lounge im Campus.Office unterstützen Tutoren und Mitarbeiter die neuen internationalen Studierenden bei allen Formalitäten und organisatorischen Fragen nach ihrer Ankunft in Weimar. Studentische Tutoren beraten unter anderem bei der Vorbereitung der Dokumente für die Immatrikulation und die Ausländerbehörde, begleiten die internationalen Studierenden auf Behördengängen zu Versicherungsagenturen und Banken und unterstützen bei der Wohnungssuche in Weimar.

Ziel ist es, den internationalen Studierenden mithilfe eines Welcome-Paketes einen reibungslosen und gut organisierten Start in ihr Studium zu ermöglichen. Die Beratung und alle Veranstaltungen werden auf Deutsch und auf Englisch angeboten und im »Café.International« gibt es ab 15 Uhr die Möglichkeit, gemütlich bei Kaffee und Kuchen erste Kontakte mit Kommilitonen zu knüpfen und sich auszutauschen.

Weitere Informationen zur Vorbereitung des Studienaufenthaltes an der Bauhaus-Universität Weimar gibt es auf der Website des International Office und auf WIN, dem Weimar International Network.

Auf der Facebook-Seite (Prospective) International Bauhaus Students at Bauhaus-Universität Weimar kann man sich mit anderen internationalen Studierenden vernetzen und wird regelmäßig über Neuigkeiten informiert.