Forschen in Europa: Nationale und europäische Forschungsförderung

- Informationsveranstaltung zur Nachwuchsförderung -

Donnerstag, 25. September 2014, 9.30 Uhr 
Bauhaus-Universität Weimar, Marienstraße 13 C, Hörsaal A und B

Anmeldung unter: www.kowi.de/fie-weimar

 

Programm

09.30 Uhr Eröffnung (Hörsaal A – Übertragung in Hörsaal B)

Prof. Dr.-Ing. Carsten Könke, Mitglied des Universitätsrates der Bauhaus-Universität Weimar
Prof. Dr. Thomas Deufel, Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
Dr. Claudia Eggert, Leiterin des KoWi-Büros Brüssel

10.00 Uhr Die Förderorganisationen stellen ihre Programme vor:

  • Hörsaal A

    Förderprogramme für Postdoktoranden/ Nachwuchsgruppen (Englisch)

    10.00 Uhr  Marie Skłodowska-Curie-Maßnahmen der Europ. Kommission (KoWi)

    10.30 Uhr  Fritz Thyssen Stiftung

    11.00 Uhr  Deutscher Akademischer Austauschdienst

    11.30 Uhr  Mittagspause
    (Möglichkeit zur Beratung an den Infoständen)

    12.30 Uhr  Deutsche Forschungsgemeinschaft

    13.15 Uhr  Volkswagen Stiftung

    13.45 Uhr  Alexander von Humboldt-Stiftung

    14.15 Uhr  Bericht eines erfolgreichen Antragstellers (Eigene Stelle - DFG)

  • Hörsaal B

    Graduierten- / Doktorandenförderung (Deutsch)

    10.00 Uhr  Deutsche Bundesstiftung Umwelt

    10.30 Uhr  Friedrich-Ebert-Stiftung

    11.00 Uhr  Deutsche Forschungsgemeinschaft

    11.45 Uhr  Stiftung der Deutschen Wirtschaft

    12.15 Uhr  Mittagspause
    (Möglichkeit zur Beratung an den Infoständen)

    13.15 Uhr  Deutscher Akademischer Austauschdienst

    13.45 Uhr  Heinrich-Böll-Stiftung

    14.15 Uhr  Bericht eines erfolgreichen Antragstellers (Studienstiftung des deutschen Volkes)

14.45 Uhr  Abschließende Worte

15.00 Uhr  Kaffee und Möglichkeit zur intensiven Beratung an den Infoständen

             Ende der Veranstaltung ca. 16 Uhr

 

Anmeldung unter: www.kowi.de/fie-weimar