Veranstaltungen

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Montag

Dienstag

ABBELAPAPP - Vernissage ABBELAPAPP - ruhe im karton

Am Campus der EAH in Jena wird im EG des Hauses 5 eine Ausstellung mit den 5 durchgearbeiteten Entwurfsbeiträgen gezeigt. Die Ausstellung wird im Rahmen einer Vernissage am 13.07.2021 eröffnet und wird danach bis Ende Oktober 2021 zu sehen sein. Neben Plänen und Modellen werden auch die erläuternden Filme zu den Entwürfen gezeigt. mehr

  • Beginn: 14.00 Uhr
  • Ende: 14.00 Uhr

Mittwoch

Donnerstag

WAS WIR WOLLEN WAS WIR WOLLEN

Ein abschließender Blick auf die im Projekt entstandenen Arbeiten sowie weiteren Arbeiten der Fotografie Professur findet auch dieses Jahr noch über BigBlueButton statt. mehr

  • Beginn: 11.30 Uhr
  • Ende: 13.00 Uhr
  • Ort: meeting.uni-weimar.de/b/reg-eyu-lfe-gmn

Best of VK Between Spectator, Actor and Space

Der Studiengang Visuelle Kommunikation lädt am Donnerstag 15. Juli, von 11:30 bis 20 Uhr zur digitalen Werkschau! Die besten Arbeiten aus Projekt- und Fachmodulen werden in folgender Reihenfolge präsentiert: 11:30 – 13:00 Fotografie 13:00 – 14:30 Typografie/Schriftgestaltung 14:30 – 16:00 Grafikdesign 17:00 – 18:30 Bild-Text-Konzeption 18:30 – 20:00 Crossmediales Bewegtbild Der Link zur Online-Präsention: meeting.uni-weimar.de/b/reg-eyu-lfe-gmn mehr

MEROTOPIA MEROTOP_ oder was leistet der Campus der Zukunft?

“Das wahre Problem ist, dass wir uns nichts besseres vorstellen können.” 15072021 15_00 Fahrradtour zum Außenstandort Nohra; Treffpunkt am Haus der Studierenden der Bauhaus-Universität-Weimar 16_00-18_30 Public Hearing des Summaery Radios 2021 18_30-20_00 Ein multisensorischer Blick auf die Zukunft https://www.google.de/maps/dir/M18+-+Haus+der+Studierenden,+Marienstra%C3%9Fe+18,+99423+Weimar/50.9711658,11.2476786/@50.9751002,11.329533,55m/data=!3m1!1e3!4m9!4m8!1m5!1m1!1s0x47a41ad0090d3463: mehr

  • Beginn: 15.00 Uhr
  • Ende: 19.00 Uhr

Online Ausstellung New Urban Approaches for a smarter and healthier Thuringia

Willkommen in unserer 24/7 Online-Ausstellung! Hier können Sie 10 Projektvorschläge von 5 Studierendengruppen entdecken. Fühlen Sie sich frei, Ihre Fragen, Kommentare oder Ideen auf den Q&A-Boards in jedem Projektraum zu hinterlassen. Unsere Studierenden beantworten gerne Ihre Fragen und tauschen sich mit Ihnen während des Live Chats am 16.07.2021 von 10:00-16:00 Uhr aus. Mit dem unten stehendem Link können Sie auch Online-Ausstellungen außerhalb der Live-Chat-Zeiten besuchen. mehr

  • Beginn: 16.00 Uhr
  • Ende: 18.00 Uhr
  • Ort: To visit our 24/7 online exhibition, please click here: Um unsere 24/7 Online-Ausstellung zu besuchen, klicken Sie bitte hier: gather.town/invite

SomeSum.fm - Eröffnung der summaery2021 SomeSum.fm - Eröffnung der summaery2021

Die Eröffnung der diesjährigen Jahresausstellung summaery2021 erstmals live im Radio im Stadtgebiet Weimar auf 106.6 oder im Stream auf bauhaus.fm. Summiert werden Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des universitären Lebens durch Interview-Formate und Beiträge mit und von Gästen aus verschiedenen Interessensbereichen sowie Chats und musikalischer Begleitung durch Metaware. mehr

  • Beginn: 16.00 Uhr
  • Ende: 20.00 Uhr

DER MEDIENKUNSTPREIS 2021 – Die Eröffnung Der Medienkunstpreis 2021

Die Eröffnung der Ausstellung zum Medienkunstpreis 2021 findet auch in diesem Jahr bei EIGENHEIM Weimar im Gärtnerhaus des Weimarhallenparks statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. mehr

  • Beginn: 16.00 Uhr
  • Ende: 21.00 Uhr

Führung „Geschichte der Bauhausstraße 11 - Auf dem Weg zum Erinnerungsort" Geschichte der Bauhausstraße 11 - Auf dem Weg zum Erinnerungsort

Die Führung informiert über die NS-Vergangenheit dreier Gebäude, in denen heute die Bauhaus Universität ansässig ist. 1. Station: Bauhausstr. 11 (ehem. sogen. „Ärztehaus", Täterort im NS), 2. Station: Marienstr. 13a u. 15 (ehem. sogen. „Thüringische Landesamt für Rassewesen", Täterort im NS), 3. Station: Belvederer Allee 6 (ehem. Wohnhaus der Fam. Fleischer-Alt; hier mussten Juden und Jüdinnen vor ihrer Deportation in Arbeits- oder Vernichtungslager ausharren; Gedenkort). mehr

  • Beginn: 16.30 Uhr
  • Ende: 17.30 Uhr
  • Ort: Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich: lilli.hallmann@uni-weimar.de. max. Teilnehmer*innenzahl: 10 Treffpunkt: Vor dem Gebäude in der Bauhausstr. 11. Dauer der Führung: ca. 60 Minuten. Sprache: deutsch

Mut, Neugier, Zuversicht?! Handeln! Mut, Neugier, Zuversicht?! Handeln!

Um die Universität an ihre Verantwortung zu erinnern, treffen wir uns zu einer Demonstration am Donnerstag den 15.07.2021 ab 19 Uhr. Es werden Reden gehalten, und es wird auch ein Open Mic für Menschen aus der BIPoC- und LGBTQIA-Community geben. Es könnte nicht nur eine Demo sein, sondern wir können uns zusammen solidarisch zeigen, uns um einander kümmern und gleichzeitig kritisch eingreifen. mehr

  • Beginn: 19.00 Uhr
  • Ende: 22.00 Uhr

"AUSKLANG" _ The Sum 1. Abend / 2. Semester cometogether MEROTOP_ oder was leistet der Campus der Zukunft?

DJ Paul / Richard begleiten Euch und uns durch den AUSKLANG des 1. Tages von "the SUM" Abendveranstaltung angedacht als gemütliches cometogehter aller 2. Semester Studierenden, den die gemeinsamen Abschlußveranstaltungen nach den Präsentationen bisher verwehrt blieben. Laßt uns diesen und allen nicht gefeierten Geburtstagen an diesem Abend in gemütlicher Atmosphäre nachsinnen sowie die gute Gesellschaft genießen und eure Erfolge feiern! mehr

  • Beginn: 19.00 Uhr
  • Ende: 22.00 Uhr
  • Ort: Baufeld Bauhaus (Parkplatz hinter der Mensa am Park)

The distance between us. The splintering gap between my teeth. Einführung in die Performance Art

Poetry-Sound Performance im Innenraum. Die Zuschauer schauen von Außen in den Raum hinein. Über den Zeitraum einer Stunde wird ein Gedicht mehrmals, langsam vorgelesen. Die Stimme wird als poetisches Instrument verwendet. Klang, Raum und Handlungs-/Bewegungs-Abläufe spiegeln den externalisierten Dualismus zwischen Digitalem und Natürlichem wider. Live Sound von Philipp Waltinger und Adrian Ciesielski Instagram Live @performanceartsose2021 mehr

  • Beginn: 19.30 Uhr
  • Ende: 20.30 Uhr
  • Ort: Fensterfront Treppenzugang

The distance between us. The splintering gap between my teeth. Einführung in die Performance-Art

Poetry-Sound Performance von Ann-Kristin Jakubek im Innenraum. Die Zuschauer schauen von Außen in den Raum hinein. Über den Zeitraum einer Stunde wird ein Gedicht mehrmals, langsam vorgelesen. Die Stimme wird als poetisches Instrument verwendet; Ein Fragment menschlicher Präsenz, welches den Raum füllt. Klang, Raum und Handlungs-/Bewegungs-Abläufe spiegeln den externalisierten Dualismus zwischen Digitalem und Natürlichem wider. mehr

  • Beginn: 19.30 Uhr
  • Ende: 20.30 Uhr
  • Ort: Trierer Straße 12, Fensterfront Treppenzugang

SUM UP GARDEN - FILMFESTIVAL SUM UP GARDEN - FILMFESTIVAL

Auf dem Campus.Garten werden selbstgedrehte Kurzfilme von Medienkünstler*innen und interessierten Studierenden präsentiert. Dies ist Teil eines Campus.Garten Programs während der Summaery 2021. Alle Menschen sind herzlich dazu eingeladen, ab 21:30 Uhr zu unserem Filmfestival vorbeizukommen! Bringt euch gerne eigene Decken, Kissen und Stühle mit, für Popcorn werden wir sorgen. Im Anschluss jedes Filmes gibt es die Möglichkeit mit den Filmemacher*innen in Gespräch zu kommen. mehr

  • Beginn: 21.30 Uhr
  • Ende: 01.00 Uhr

Freitag

Live Chat in Gather Town New Urban Approaches for a smarter and healthier Thuringia

Tauschen Sie Ihre Ideen mit unseren Studenten aus! 10-11 Uhr Projekt 1: Aufbau von Agrarunternehmen und sozialen Netzwerken Projekt 2: Tourismusförderung mit Kneippkultur. Identitäten. Interaktionen. 11-12 Uhr P1: Visionen einer belastbaren Identität P2: Kohäsive physische und digitale Zukunft für sichere und zugängliche Räume 13-14 Uhr P1: Aufbau einer nachhaltigen urbanen Utopie P2: Multiskaliertes Tourismusmodell 14-15 Uhr P1: EAT Fahner Höhe - die ländliche Resilienz P2: Kneipp'n'Tour mehr

  • Beginn: 10.00 Uhr
  • Ende: 16.00 Uhr
  • Ort: 3-4pm Project 1: Fostering Tourism through Agricultural Experience Project 2: Strengthening Local Networks through Cultural Identity Join our live chat here / Treten Sie unserem Live-Chat hier bei: gather.town/invite

Führung „Geschichte der Bauhausstraße 11 - Auf dem Weg zum Erinnerungsort" Geschichte der Bauhausstraße 11 - Auf dem Weg zum Erinnerungsort

Die Führung informiert über die NS-Vergangenheit dreier Gebäude, in denen heute die Bauhaus Universität ansässig ist. 1. Station: Bauhausstr. 11 (ehem. sogen. „Ärztehaus", Täterort im NS), 2. Station: Marienstr. 13a u. 15 (ehem. sogen. „Thüringische Landesamt für Rassewesen", Täterort im NS), 3. Station: Belvederer Allee 6 (ehem. Wohnhaus der Fam. Fleischer-Alt; hier mussten Juden und Jüdinnen vor ihrer Deportation in Arbeits- oder Vernichtungslager ausharren; Gedenkort). mehr

  • Beginn: 12.00 Uhr
  • Ende: 13.00 Uhr
  • Ort: Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich: lilli.hallmann@uni-weimar.de. max. Teilnehmer*innenzahl: 10 Treffpunkt: Vor dem Gebäude in der Bauhausstr. 11. Dauer der Führung: ca. 60 Minuten. Sprache: deutsch

Between Spectator, Actor and Space Between Spectator, Actor and Space

Ausstellung des Fachkurses »Between Spectator, Actor and Space« Vernissage: 16.07.21 - 12 Uhr Ausstellung: 18.07.21 - 12-18 Uhr mehr

  • Beginn: 12.00 Uhr
  • Ende: 18.00 Uhr
  • Ort: Marienstraße 14

Information und Austausch in situ Begegnungsbau auf dem Campus

Auf dem Campus wird ein Ort der Begegnung entstehen, der allen Angehörigen der Universität offen steht. Wie kann Begegnung initialisiert und gestaltet werden? Welche Ideen gibt es und welche noch nicht? Alle Interessierten sind herzlich zum Austausch am Freitag, 16.07.2021 von 12:00-14:00 eingeladen! mehr

  • Beginn: 12.00 Uhr
  • Ende: 14.00 Uhr

Führung „Geschichte der Bauhausstraße 11 - Auf dem Weg zum Erinnerungsort" Geschichte der Bauhausstraße 11 - Auf dem Weg zum Erinnerungsort

Die Führung informiert über die NS-Vergangenheit dreier Gebäude, in denen heute die Bauhaus Universität ansässig ist. 1. Station: Bauhausstr. 11 (ehem. sogen. „Ärztehaus", Täterort im NS), 2. Station: Marienstr. 13a u. 15 (ehem. sogen. „Thüringische Landesamt für Rassewesen", Täterort im NS), 3. Station: Belvederer Allee 6 (ehem. Wohnhaus der Fam. Fleischer-Alt; hier mussten Juden und Jüdinnen vor ihrer Deportation in Arbeits- oder Vernichtungslager ausharren; Gedenkort). mehr

  • Beginn: 13.30 Uhr
  • Ende: 14.30 Uhr
  • Ort: Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich: lilli.hallmann@uni-weimar.de. max. Teilnehmer*innenzahl: 10 Treffpunkt: Vor dem Gebäude in der Bauhausstr. 11. Dauer der Führung: ca. 60 Minuten. Sprache: deutsch

horizonte #14 Manifestationen horizonte #14 Manifestationen - analog Release und Verkauf

Das 14. Magazin der Initiative Horizonte unter dem Titel MANIFESTATIONEN, soll nach dem Online Release im Winter analog vertrieben und vorgestellt werden. Am Freitagnachmittag im Hof des Hauptgebäudes könnt ihr das neue Heft erwerben! mehr

  • Beginn: 14.00 Uhr
  • Ende: 18.00 Uhr

DER MEDIENKUNSTPREIS 2021 – Der Juryrundgang Der Medienkunstpreis 2021

Am Freitag den 16.07.2021 heißen wir zwischen 16 und 19 Uhr die Jury zum Rundgang durch die Ausstellung zum Medienkunstpreis 2021 willkommen. In diesem Zeitraum kann es zu kurzen Wartezeiträumen kommen. Wir freuen uns aber auf euch. mehr

  • Beginn: 16.00 Uhr
  • Ende: 19.00 Uhr

Lyonel Kunstpreis 2021 Preisverleihung "Lyonel Kunstpreis 2021"

Die Preisverleihung findet am Freitag, 16. Juli um 18 h statt. Die Bar zur Preisverleihung stellt die Wiegand Manufactur Weimar. Pandemiebedingt wird die Eröffnung der Ausstellung sowie die Preisverleihung unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Vertreterinnen und Vertreter der Presse können die Ausstellung nach Anmeldung besuchen. mehr

  • Beginn: 17.00 Uhr
  • Ende: 19.00 Uhr
  • Ort: NOVA art space, Berkaerstr. 11, Weimar

LOCOMOTION - live Performance MEROTOP_ oder was leistet der Campus der Zukunft?

Ausgehend von der Frage nach der Wandelbarkeit des Ortes haben wir eine temporäre Raumskulptur geschaffen die aus den Gegebenheiten des Ortes - einer Art Zwischenzone zwischen Ilmpark und Universität - und der Relation menschlicher Körper - Baukör- per als Maß beim Entwerfen im realen Raum, entstanden ist. Diesen Gedanken- und Entstehungsprozess haben wir in unserem Kopfkino visualisiert und schaffen Raum für Inte- ressentInnen sich an diesen einzelnen Schritten zu inspirieren. mehr

  • Beginn: 18.00 Uhr
  • Ende: 22.00 Uhr
  • Ort: Baufeld Bauhaus (Parkplatz hinter der Mensa am Park)

Summer Reel SUMMER REEL

Mit dem SUMMER REEL werden ausgewählte Filmarbeiten aus den Studiengängen Medienkunst/Mediengestaltung und Visuelle Kommunikation online präsentiert. mehr

  • Beginn: 21.00 Uhr
  • Ende: 23.15 Uhr

Open-Air-Screening Nacht: Ausstellung der Arbeiten des Projektmoduls Filming Resilience - Animationsfilm / Dokumentarfilm / Animadoc Open-Air-Screening Nacht: Ausstellung der Arbeiten des Projektmoduls Filming Resilience - Animationsfilm / Dokumentarfilm / Animadoc

Kommen Sie zur Ausstellung der Semesterarbeiten aus unserem Projektmodul 'Filming Resilience - Animationsfilm / Dokumentarfilm / Animadoc ', das im Wintersemester 20/21 stattgefunden hat! Wir werden unsere Videos an einem besonderen Einzelabend nach draußen projizieren, um zu zeigen, was wir in diesem Kurs erreicht haben. Registrieren Sie sich für die Veranstaltung unter folgendem Link: https://forms.gle/8QpufBBnovutcfsP9 mehr

  • Beginn: 21.00 Uhr
  • Ende: 22.00 Uhr
  • Ort: When & Where: 07/16 at 21:00 Geschwister-Scholl-Strasse 8

Samstag

Führung „Geschichte der Bauhausstraße 11 - Auf dem Weg zum Erinnerungsort" Geschichte der Bauhausstraße 11 - Auf dem Weg zum Erinnerungsort

Die Führung informiert über die NS-Vergangenheit dreier Gebäude, in denen heute die Bauhaus Universität ansässig ist. 1. Station: Bauhausstr. 11 (ehem. sogen. „Ärztehaus", Täterort im NS), 2. Station: Marienstr. 13a u. 15 (ehem. sogen. „Thüringische Landesamt für Rassewesen", Täterort im NS), 3. Station: Belvederer Allee 6 (ehem. Wohnhaus der Fam. Fleischer-Alt; hier mussten Juden und Jüdinnen vor ihrer Deportation in Arbeits- oder Vernichtungslager ausharren; Gedenkort). mehr

  • Beginn: 12.00 Uhr
  • Ende: 13.00 Uhr
  • Ort: Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich: lilli.hallmann@uni-weimar.de. max. Teilnehmer*innenzahl: 10 Treffpunkt: Vor dem Gebäude in der Bauhausstr. 11. Dauer der Führung: ca. 60 Minuten. Sprache: deutsch

Führung „Geschichte der Bauhausstraße 11 - Auf dem Weg zum Erinnerungsort" Geschichte der Bauhausstraße 11 - Auf dem Weg zum Erinnerungsort

Die Führung informiert über die NS-Vergangenheit dreier Gebäude, in denen heute die Bauhaus Universität ansässig ist. 1. Station: Bauhausstr. 11 (ehem. sogen. „Ärztehaus", Täterort im NS), 2. Station: Marienstr. 13a u. 15 (ehem. sogen. „Thüringische Landesamt für Rassewesen", Täterort im NS), 3. Station: Belvederer Allee 6 (ehem. Wohnhaus der Fam. Fleischer-Alt; hier mussten Juden und Jüdinnen vor ihrer Deportation in Arbeits- oder Vernichtungslager ausharren; Gedenkort). mehr

  • Beginn: 13.30 Uhr
  • Ende: 14.30 Uhr
  • Ort: Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich: lilli.hallmann@uni-weimar.de. max. Teilnehmer*innenzahl: 10 Treffpunkt: Vor dem Gebäude in der Bauhausstr. 11. Dauer der Führung: ca. 60 Minuten. Sprache: deutsch

MEROTOP _ öffentliche Projektpräsentation _Hörsaal A MEROTOP_ oder was leistet der Campus der Zukunft?

öffentliche Projektpräsentation mit dem Präsidenten zur nachhaltigen Nutzung unseres Campus als Zukunftsschmiede. Wie kann der Ort an dem wir arbeiten, lernen und lehren unser Mindset verkörpern und zu einem inspirierenden Schmelztiegel werden für alle, die mit ihm in Kontakt kommen? Unsere Ansätze wollen wir euch präsentieren und mit euch Möglichkeiten der Umsetzung finden .... mehr

  • Beginn: 13.30 Uhr
  • Ende: 15.00 Uhr
  • Ort: Hörsaal A

DER MEDIENKUNSTPREIS 2021 – Die Preisverleihung Der Medienkunstpreis 2021

Der Höhepunkt des Medienkunstpreises ist unbestritten die Preisverleihung. Die Jury hat am Vorabend die Entscheidung getroffen und wird in diesem Moment verkünden wer die Preisgelder erhalten wird. Alles hochoffiziell und in der sommerlichen Athmosphäre des Weimarhallenparks ein unvergesslicher Moment. mehr

  • Beginn: 14.00 Uhr
  • Ende: 17.00 Uhr

Buchpräsentation »Die neue Öffentlichkeit« Die neue Öffentlichkeit. Europäische Stadtplätze des 21. Jahrhunderts

Die Veranstaltung stellt die Publikation »Die neue Öffentlichkeit« vor und würdigt das Wirken von Hilde Barz-Malfatti, ehemalige Professorin für StadtArchitektur an der Fakultät Architektur und Urbanistik. mehr

  • Beginn: 18.00 Uhr
  • Ende: 19.30 Uhr
  • Ort: Für eine Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Interessierte können sich bis 13. Juli anmelden unter dekanat@archit.uni-weimar.de. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze limitiert ist. Sie erhalten deshalb eine Teilnahmebestätigung.

KLANGRAUSCH Klangrausch Vol. XI - Teaser

Masha Kashyna, sound artist, ambient | global beat | jazz Aníqua / Metaware, DJ, floating technoid sounds mehr

  • Beginn: 20.00 Uhr
  • Ende: 22.00 Uhr

  • Freifläche 1 / outside 1 (zwischen Hauptgebäude, M18 und Campus.Office)), .
  • Ort: .

Sonntag

„Setz dich, Kind!“ Einführung in die Performance-Art

Kunst-Aktion von Nele Jackszis. Vulva (lateinisch vulvae; auch Pudendum femininum „weibliche Scham“) – Während ein praller Phallus fast jede Häuserwand schmückt, ist die Vulva im öffentlichen Leben unsichtbar und leider noch viel zu oft mit Scham und einem schlechten Ruf behaftet. Es existieren gesellschaftliche Vorgaben wie eine Vulva auszusehen hat um als schön zu gelten, wer sie zu sehen und spüren bekommt und wie sich die Menschen verhalten sollen, die sie letztendlich tragen. mehr

  • Beginn: 14.00 Uhr
  • Ende: 16.00 Uhr
  • Ort: Campus der Bauhaus-Universität (14–15 Uhr), Theaterplatz (15–16 Uhr)

100 bites of a simple meal mahl x zeit

We invite all visitors to taste a sustainable meal prepared in the mahl x zeit workshop kitchen. Come around, grab a bite and let's finish off the "summaery2021" together. mehr

  • Beginn: 16.00 Uhr
  • Ende: 18.00 Uhr

Dienstag

Vor-Ort Entwurfsausstellung: Greiz: Urban by Landscape Greiz: Urban by Landscape

Wir stellen eine Auswahl der Arbeiten vor Ort aus: In den Schaufenstern der Vogtlandhalle (Carolinenstr. 15, Greiz) sind vom 20. - 27.07 Ideen für die weitere Entwicklung des Aubachtals in Greiz zu sehen. Kommt vorbei um euch inspirieren zu lassen, oder diskutiert mit uns über die Ideen an der Eröffnung der Ausstellung am 20.07 17:00-19:00. Für Getränke und Snacks ist gesorgt! mehr

  • Beginn: 17.00 Uhr
  • Ende: 15.00 Uhr

Greiz: Urban by Landscape Ausstellungseröffnung - Greiz Greiz: Urban by Landscape

Kommt vorbei und diskutiert mit uns und Partner:innen der Stadt Greiz und des Stadtplanungsamt über mögliche Zukunftsperspektiven für das Aubachtal und die Stadt Greiz. Für Getränke und Snacks ist gesorgt. mehr

  • Beginn: 17.00 Uhr
  • Ende: 19.00 Uhr