summaery2020: Projekte

Bauleitung im Bestand

Projektinformationen

eingereicht von
Professur Baubetrieb und Bauverfahren

Mitwirkende
Benjamin Asche, Tobias Buch, Nils Fischer, Joline Hosny, Moritz Jäger, Ezra Jansen, Maximilian Kurth, Johannes Langlotz, Anna Lohmann, Laura Mathias, Hauke Pfaff, Konstantin Rothhagen, Annika Scheinitz, Yannic Stark, Lucas Straub, Pia-Marie Theissing, David Winkelhage, David Wittig

Lehrende
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Bargstädt, Tino Walther M.Sc.

Fakultät:
Bauingenieurwesen

Studiengang:
Management [Bau Immobilien Infrastruktur] (Master of Science (M.Sc.))

Art der Präsentation
– Sonstiges –

Semester
Wintersemester 2019/20


Projektbeschreibung

Im Rahmen des Moduls Bauleitung im Bestand, dessen Themenwelt für nachfolgende Generationen immer interessanter, vor allem unabdinglicher wird, wurde großen Wert auf eine praxisnahe und anwendbare Herangehensweise gelegt.
Das Modul umfasste Themengebiete wie bspw. Schritte der Bauwerksanalyse, zyklische Arbeitsschritte, technische Durchplanung, Terminplanung, Kostenbudgetierung und Kostenverfolgung, Bau- und Projektleitung bei Umbau und Sanierung sowie allgemeine Sicherheitsaspekte und ergänzende Lebenszyklusbetrachtungen mit Blick auf Aufgaben des Facility Managements.
Externe Vorträge untersetzen praxisnah die vermittelten Vorlesungsinhalte zum Bauen im Bestand und zur Lebenszyklusbetrachtung.
Anfang Dezember 2019 fand eine Baustellenbegehung statt. Die Masterstudierenden des Managements [Bau Immobilien Infrastruktur] wurden im Zuge dessen durch einen erfahrenen Bauleiter, durch das sich in der Sanierung befindende Schulgebäude geführt und auf Besonderheiten des Bauens im Bestand hingewiesen und eingeführt.
Eine weitere lehrreiche Aufgabe für die Studierenden war es trotz winterlicher Kälte eine Bestandsaufnahme eines Straßenabschnittes in einem herrschaftlichen Wohngebiet Weimars durchzuführen, da nicht nur auf augenscheinliche Mangel geachtet werden musste, sondern auch auf vorliegende Besonderheiten im Baustil und deren möglicher Sanierungsmaßnahmen.

Ausstellungs- / Veranstaltungsort

  • – ONLINE –