Vorderseite des Flyers zur Ausstellung
Rückseite des Flyers zur Ausstellung
Erstellt: 28. November 2018

7.12. Ausstellungseröffnung »STUDIO 100 UNSER BAUHAUS« | Teil 1

Studio 100, die Fakultät Kunst und Gestaltung sowie die Stadt Weimar präsentieren die ersten 14 von 100 Akteuren aus 25 Jahren Kunst und Design an der Bauhaus-Universität Weimar. Die Eröffnung findet am Freitag, 7. Dezember 2018, 17 Uhr, in der Kunsthalle Harry Graf Keßler statt.

Zu sehen sein wird ein facettenreiches und heterogenes Bild des neuen Bauhaus - Ein Bauhaus das WIR zusammen erleben, erlebt und gelebt haben. Ein Bauhaus, das niemand für einen Stil halten kann. Das digitale Bauhaus mit seinen interdisziplinären Experimenten und uneindeutigen Haltungen, ein Bauhaus zwischen Provinz und Internet, Projekt und Party, Pixel und Polygon, in dem sich das große Vorbild spiegelt und tausendfach bricht.

Ausstellende Künstlerinnen und Künstler:
Michael Braun, David Brüll, Luzie Deubel, Maiella Di Donato, Lisa Dinges, Philip Horst, Lara Lütke, Sophie Manche,  Nathalie Mohadjer, Susann Paduch, Mareike Rittig, Nina Röder, Laura Strasser, Jens Zijlstra.

Eröffnung:
7. Dezember 2018, 17 Uhr

Begrüßung:
Dr. Claudia Kolb, Beigeordnete für Bauen und Stadtentwicklung der Stadt Weimar

Musik von:
Marc Sauter

Mit Worten von:
Dr. Des. Eva Schauerte

Ausstellungsdauer:
7. Dezember 2018 – 6. Januar 2019

Ausstellungsort:
Kunsthalle Harry Graf Keßler
Goetheplatz 9b
99423 Weimar

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag, 10 - 17 Uhr

Über Studio 100:
Studio 100 ist eine aussergewöhnliche Bauhaus-Ausstellung anlässlich des 100- jährigen Bauhaus-Jubiläums. Die Ausstellung zeigt in 100 Tagen 100 Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen Kunst, Design, Gestaltung, Architektur, Bauingenieurwesen, Performance und Musik - eine Ausstellung, die die Werke von den aktuell Studierenden und Alumni aus 25 Jahren der Bauhaus-Universität Weimar zeigt. Die Ausstellung gibt Einblicke in die unterschiedlichen Arbeitsweisen und Schaffensprozesse.
 
Gefördert durch den Fonds Bauhaus100 der Bauhaus-Universität Weimar

Weitere Studio 100-Ausstellungsblöcke sind 2018 / 2019 verteilt auf vier Ausstellungsorte.