Aus den vier Fakultäten Archtektur, Bauingenieurwesen, Gestaltung und Medien werden mindestens sieben Studierende als Vertretung der Fachschaft, also der Studierenden einer Fakultät, dem FachschaftsRat, gewählt. Zu den Aufgaben der jeweiligen FsR gehört es, die studiumsbezogenen Interessen der Studierenden an der eigenen Fakultät zu vertreten, wie z. B. bei Problemen mit Professoren, der Lehre, der Prüfungsordnung oder Kritik an diesen. Jeweils vier Mitglieder aus den vier FachschaftsRäten bilden den StuKo.

Weitere Informationen zu den Fachschaften der Bauhaus-Universität Weimar erhalten Sie hier.