Vom 13. bis 16. Juli 2017 feiert die Bauhaus-Universität Weimar in der ganzen Stadt mit ihrer Jahresschau »summaery« den Sommer und damit den erfolgreichen Abschluss der Studienprojekte. Ausstellungseröffnungen, Performances, Lesungen, Präsentationen – in vielen Veranstaltungen und Einzelausstellungen führen Studierende und Lehrende in ihre aktuellen Diskurse, Positionen, Arbeiten und Forschungsprojekte ein. 

So lädt die Fakultät Kunst und Gestaltung mit ihrem Plakatdesign in 3D zum Experimentieren ein: direkt am Plakat sollen die Ecken geknickt, gefalzt und zu Mustern gestaltet werden. Auf diese Weise können alle – Studierende wie Gäste – die summaery2017 mitgestalten. Die Bauhaus-Universität Weimar freut sich auf jeden, der sich am Experiment beteiligt.

Ausstellende und Teilnehmende an der summaery2017 finden hier wichtige Informationen, Ansprechpersonen, organisatorische Hinweise sowie Lagepläne zur Vorbereitung und Durchführung der Jahresschau.

mehr

Was ist los zur summaery2017? Ausstellungen, Filme, Performances und zahlreiche Veranstaltungen - vier Tage lang können Besucher und Besucherinnen aus einem umfangreichen Programm auswählen. Einige Höhepunkte stellen wir Ihnen hier schon einmal vor.

mehr

Zum Alumni-Treffen »welt.weit.weimar«im Rahmen der summaery lädt die Universität ihre Ehemaligen auch in diesem Jahr wieder herzlich ein. Treffen Sie Kommilitonen zum Alumni-Empfang am Samstag, 17 Uhr im Bauhaus.Atelier oder nehmen Sie an thematischen Führungen teil und erkunden dabei im intensiven Austausch mit den Studierenden, Professoren und Mitarbeitern der Bauhaus-Universität Weimar die aktuellen Projekte der Studierenden und Lehrenden.

mehr

Der Careers Service der Bauhaus-Universität Weimar bietet Unternehmen der Kreativwirtschaft am 14. und 15. Juli 2017 die Möglichkeit, Studierende und ihre Arbeiten kennen zu lernen.

mehr

Kooperationspartner & Förderer

Die Bauhaus-Universität Weimar bedankt sich bei Kooperationspartnern, Freunden und Förderern für ihre freundliche Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten und Veranstaltungen im Rahmen der Jahresausstellung summaery2017.

Noch unentschlossen?

Dann werfen Sie doch einen Blick auf die Impressionen der vergangenen Jahre. Die schönsten Augenblicke und interessantesten Projekte aus zehn Jahren summaery haben wir für Sie auf den folgenden Seiten zusammen gefasst:

» summaery2016
» summaery2015
» summaery2014
» summaery2013
» summaery2012
» summaery2011
» summaery2010
» summaery2009
» summaery2008
» summaery2007