Energie.Experiment.Erlebnis - Ein Tag im Land der Ideen am 3. Juni 2010

Als ein „Ort im Land der Ideen“ hatte die Bauhaus-Universität Weimar am 3. Juni 2010 zum Kunst- und Wissenschaftstag "Energie.Experiment.Erlebnis" eingeladen. Bei einem abwechslungsreichen Programm konnten Besucher an 12 visionären Stationen zukunftsfähige Konzepte und klimaschonende Ideen aus Forschung, Wissenschaft und Gestaltung rund um das Thema „Nachhaltigkeit und Energie“ auf dem Campus der Bauhaus-Universität Weimar entdecken,  erforschen und erleben.

Stellvertretend für alle zukunftsfähigen und nachhaltigen Projekte der vier Fakultäten Architektur, Bauingenieurwesen, Gestaltung und Medien wurde das Screenhaus.SOLAR als ein "Ort im Land der Ideen" des Jahres 2010 ausgezeichnet. Das Solarkino gewann den Titel für seine nachhaltige Planung und die klimaschonende Architektur.

Mehr als 2.200 Forschungsinstitute und Unternehmen, Kultureinrichtungen sowie soziale Initiativen hatten sich bundesweit für die Auszeichnung „Ausgewählter Ort 2010“ beworben. Der Wettbewerb „Deutschland – Land der Ideen“ wurde bereits zum sechsten Mal ausgelobt und  steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. (Hier erfahren Sie mehr)