Baustoff - Bauwerk - Architektur: Der berufsbegleitende Studiengang nuBau (Methoden und Materialien zur nutzerorientierten Bausanierung) fokussiert auf die nachhaltige Sanierung von Gebäuden und kombiniert Wissen über Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten von modernen Materialien und historischen Baustoffen mit Kenntnissen über Baukonstruktion und Instandsetzung.

Erstellt: 26. Juli 2018

Anerkennung beruflicher Weiterbildung im Masterstudiengang »Methoden und Materialien zur nutzerorientierten Bausanierung«

Im Studiengang gibt es verschiedene Möglichkeiten der Anerkennung von bereits absolvierten Weiterbildungen (z.B. des Sachkundigen Planer Betoninstandsetzung)


Erstellt: 26. Juli 2018

Bewerbungen zum Wintersemester 2018/19

Für das Wintersemester 2018/19 werden ab sofort Bewerbungen für den Masterstudiengang und für die Zertifikate entgegengenommen. Bewerbungsschluss ist der 30.September.


Erstellt: 25. Juni 2018

SAVE THE DATE: 6./7.März 2019

Am 6./7. März findet die 4. Tagung "Nutzerorientierte Bausanierung" im Audimax an der Bauhaus-Universität Weimar statt.


Erstellt: 07. Dezember 2017

Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung

Die Deutsche Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. hat eine Broschüre zu Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung erstellt. Sie ist ab sofort auch auf unserer Homepage unter Downloads abrufbar.


Erstellt: 09. November 2017

Flexible Kinderbetreuung jetzt auch für Weiterbildungsstudent(inn)en

Im Sinne der Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Studium steht das »Bauhäuschen« nun auch Studierenden und Lehrenden mit Kindern, die im Rahmen der berufsbegleitenden Studiengänge an der Bauhaus-Universität Weimar an Präsenzveranstaltungen teilnehmen, zur Verfügung.


  • Die Informationsbroschüre gibt Ihnen einen kompletten Überblick über die Weiterbildungsmöglichkeiten von nuBau.

    mehr
  • Die nächste Informationsveranstaltung ist am 29.08.2018 um 19:30. Der Zugang ist ohne Anmeldung durch Klicken auf die Grafik möglich.

  • Gastzugang

    Hier können Sie sich einen ersten Überblick über die Lernplattform und exemplarische Lerninhalte verschaffen.