Baustoff - Bauwerk - Architektur: Der berufsbegleitende Studiengang nuBau (Methoden und Materialien zur nutzerorientierten Bausanierung) fokussiert auf die nachhaltige Sanierung von Gebäuden und kombiniert Wissen über Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten von modernen Materialien und historischen Baustoffen mit Kenntnissen über Baukonstruktion und Instandsetzung.

Gelungener Start in das berufsbegleitende Studium im Sommersemster 2019

Am letzten Wochenende starteten unsere neuen Studierenden mit einer Präsenzphase in Weimar in ihr berufsbegleitendes Studium. In der Einführungsveranstaltung lernten unsere neuen Studierenden neben der Struktur und Organisation des Studiums auch die Arbeit mit der Lernplattform kennen, die über die nächsten Semester ihr wichtigster Anlaufpunkt sein wird.

Akkreditierung verlängert

Die Akkreditierung des Studiengangs " Methoden und Materialien zur nutzerorientierten Bausanierung" (nuBau) wurde von ACQUIN jetzt bis Ende September 2022 verlängert. Im Rahmen des Studiengangs wird eine ganzheitliche Weiterbildung auf hohem wissenschaftlichem Niveau mit den Schwerpunkten Baustoffkunde und Baukonstruktionen, Bauschadensvermeidung und Sanierungsmethoden sowie Denkmalpflege angeboten.

Die Informationsbroschüre gibt Ihnen einen kompletten Überblick über die Weiterbildungsmöglichkeiten von nuBau.

mehr

Die nächste Informationsveranstaltung ist am 03.07.2019 um 19:30. Der Zugang ist ohne Anmeldung durch Klicken auf die Grafik möglich.

Gastzugang

Hier können Sie sich einen ersten Überblick über die Lernplattform und exemplarische Lerninhalte verschaffen.