Aktuelles

Spitzenplätze für Weimarer Betonkanuten auf dem Beetzsee

Vom 09. bis 12. Juni fand die Betonkanu-Regatta 2022 unter Beteiligung der Bauhaus-Universität Weimar statt. Anknüpfend an die Erfolge aus über 20 Jahren kehrte das Team von 27 Studierenden mit zahlreichen Preisen vom Beetzsee zurück. Neben sportlichen Erfolgen, überzeugte die Mannschaft auch in den Kategorien »Konstruktion«, »Gestaltung« und »Regattashirt«. Dies gelang keinem anderen Wettbewerber.

Betonkanu-Regatta: Impressionen von Bootstaufe und Jungfernfahrt

Die Jungfernfahrt im Schwanseebad Weimar ist geglückt: Mit den beiden selbst gebauten Booten »Laminator« und »Zementa« geht das Team der Bauhaus-Universität Weimar an den Start der Betonkanu-Regatta 2022 in Bandenburg. Vergleichsweise leicht und filigran konstruiert, erhoffen sich die Studierenden auch in diesem Jahr einen Platz auf dem Siegertreppchen.

Wissenschaftstag 2021

Dipl.-Min. Luise Wedekind aus der Arbeitsgruppe Aufbereitung und Recycling gewinnt beim Posterwettbewerb der Bauhaus Research School den Gesamtpreis der Jury für die beste Wissenschaftskommunikation

Nachtrag Förderpreis "thomas zement 2021"

Am 12. Oktober 2021 überreichte Herr Professor Ludwig den von der Firma thomas zement GmbH & Co. KG, Dornburg-Camburg ausgelobten Förderpreis "thomas zement 2021" an Frau Jasmine Aschoff.

Förderpreis "thomas zement 2021"

Am 9. September 2021 wurde im Rahmen des FIB-Spätsommerfestes der von der Firma thomas zement GmbH & Co. KG, Dornburg-Camburg jährlich ausgelobte Förderpreis "thomas zement 2021" verliehen.