Rückseite des Kino International in der Karl-Marx-Allee in Berlin. 1963, Josef Kaiser & Heinz Aust. Stahlbetonskelettbau, unter Denkmalschutz (Foto: Martin Maleschka)
Rückseite des Kino International in der Karl-Marx-Allee in Berlin. 1963, Josef Kaiser & Heinz Aust. Stahlbetonskelettbau, unter Denkmalschutz (Foto: Martin Maleschka)
Hoyerswerda, Wohnkomplex X (Copyright: Stefan Boness/IPON)
Hoyerswerda, Wohnkomplex X (Copyright: Stefan Boness/IPON)
Erstellt: 09. Mai 2017

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung »Von Platten und Ideen«

Am Donnerstag, 11. Mai 2017, eröffnet im Foyer der Universitätsbibliothek die Ausstellung der beiden Fotokünstler Martin Maleschka und Stefan Boness. Unter dem Titel »Von Platten und Ideen« sind erstmalig die Werke der beiden Fotografen in einer Schau zu sehen. Die Künstler setzen sich in ihren Arbeiten mit dem baulichen Erbe der DDR in den Großwohnsiedlungen zum Beispiel in Hoyerswerda, Cottbus und Eisenhüttenstadt auseinander.

Ihre Werke treten in der aktuellen Ausstellung in einen Dialog, wobei die Künstler ganz unterschiedliche Perspektiven wählen. Einerseits thematisieren sie den Verlust eines identitätsstiftenden Lebensraumes, anderseits die städtebaulichen Herausforderungen, denen sich ostdeutsche Städten als Folge der Abwanderungen stellen müssen.

Stefan Boness, 1963 in Bad Schwartau geboren, lebt und arbeitet heute als Fotojournalist in Berlin und Manchester. Seine Fotos haben verschiedene Preise gewonnen, darunter den World Press Photo Award.

Martin Maleschka, geboren 1982 in Eisenhüttenstadt, fotografiert seit Jahren die Großsiedlungen ostdeutscher Städte. Er gehört zu der Generation, die mit der Architektur der Moderne groß geworden ist.

Die Ausstellung wird im Rahmen des Graduiertenkollegs »Identität und Erbe« der Bauhaus-Universität Weimar und der TU Berlin gezeigt. Das Kolleg erforscht, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), die komplexe Beziehung kulturellen Erbes und gesellschaftlichen Wandels.

Interessierte sind herzlich zur Ausstellungseröffnung eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Weiterführende Informationen:
Zu Martin Maleschka: https://www.instagram.com/kunstambauddr/
Zu Stefan Boness: http://www.iponphoto.com
Zum Graduiertenkolleg Identität und Erbe: http://www.identitaet-und-erbe.org

Ausstellung »Von Platten und Ideen«
11. bis 24. Mai 2017
Foyer der Universitätsbibliothek
Steubenstraße 6
99423 Weimar

Eröffnung: Donnerstag, 11. Mai 2017, 18:30 Uhr
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 21 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr

Eintritt frei.