Erstellt: 13. Juni 2018

»Best Paper Award« des Symposiums an der TU Delft geht an Wissenschaftler der Fakultät Architektur und Urbanistik der Bauhaus-Universität Weimar

Dr. Reinhard König, Juniorprofessor für Computational Architecture, Dr. Sven Schneider, Vertretungsprofessor für Informatik in der Architektur sowie Dipl.-Ing. Martin Bielik, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur Informatik in der Architektur haben für das Symposium on Simulation for Architecture and Urban Design (SimAUD) an der TU Delft gemeinsam den Beitrag »System Dynamics for Modeling Metabolism Mechanisms for Urban Planning« verfasst.

Der Beitrag ist auf dem 9. Jahressymposium SimAUD mit dem »Best Paper Award« ausgezeichnet worden. Das Symposium gilt als wichtiges Fachtreffen und Plattform für Computersimulation in der Architektur- und Stadtplanung.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

Zum ausgezeichneten Artikel:
König, R., Bielik, M., & Schneider, S. (2018). System Dynamics for Modeling Metabolism Mechanisms for Urban Planning. In Proceedings of SimAUD (pp. 293–300). Delft, Netherlands.
aus https://bibbase.org/service/mendeley/8f1a6755-c8f6-39ad-8b81-33682d0fdbdd/file/407b3048-481f-cb43-380a-26652b08914f/2018-System_Dynamics_for_Modeling_Metabolism_Mechanisms_for_Urban_Planning.pdf.pdf

Weitere Informationen zum Symposium an der TU Delft: http://www.simaud.org/2018/