Das Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar ist zugleich Hauptsitz der Fakultät Architektur und Urbanistik (Foto: Candy Welz)
Das Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar ist zugleich Hauptsitz der Fakultät Architektur und Urbanistik (Foto: Candy Welz)
Erstellt: 07. Juni 2018

15. Juli 2018: Bewerbungsfrist für die Studiengänge Bachelor und Master Architektur sowie Bachelor und Master Urbanistik

Noch bis 15. Juli 2018 können sich Studieninteressierte für ein Bachelor- oder Masterstudium in Architektur oder Urbanistik an der Bauhaus-Universität Weimar bewerben. Für die Studiengänge gelten verschiedene Bewerbungsmodalitäten. Hier ein Überblick.

  • Im zweistufigen Eignungsfeststellungsverfahren für den Bachelor Architektur reichen Sie mit den schriftlichen Bewerbungsunterlagen die Lösung einer Hausaufgabe ein. Auswahlgespräche finden dann in der zweiten Julihälfte in Weimar statt.
  • Für den Master Architektur erfolgt die Eingangsprüfung auf Basis der fristgemäß eingereichten und vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bei Bedarf erfolgt zusätzlich ein Gespräch in Weimar. Weitere Informationen unter diesen Link.
  • Im Bachelor Urbanistik gibt es ein zweistufiges Bewerbungsverfahren. Nach Prüfung der eingereichten Bewerbungsunterlagen erhalten Sie die Einladung zu einem Gespräch. Weitere Informationen hier.
  • Die Teilnahme an der Eingangsprüfung im Master Urbanistik setzt zunächst eine schriftliche, formlose Anmeldung und ein ausgefülltes und unterschriebenes Online-Bewerbungsformular  voraus. Auswahlgespräche finden Mitte Juli in Weimar statt. Weitere Informationen unter diesem Link.

Einen Überblick über die Bewerbungsmodalitäten der jeweiligen Studiengänge und die Ansprechpartner bei Rückfragen finden Sie hier: https://www.uni-weimar.de/de/architektur-und-urbanistik/studium/bewerbungsmodalitaeten/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!